Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Fraku Garnelentom
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche Beleuchtung/Lampe für kleines Becken

Dieses Thema im Forum "Technik" wurde erstellt von VolkerR, 3 Dezember 2017.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 5 Benutzern beobachtet..
  1. VolkerR
    Offline

    VolkerR GF-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Oktober 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    3.822
    VolkerR 3 Dezember 2017
    Hallo,
    welche Beleuchtung habt ihr an euren kleineren Becken?
    Ich habe ein Aquarium mit 40x35x30 cm was ich bisher mit einer Dennerle
    Nano Light 11W beleuchtet habe für die ich nun Ersatz suche.
    Da ich nicht der Bastlertyp suche ich eine fertige Lampe.
    Bräuchte daher mal eure Empfehlung.

    vgr Volker
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 21 Oktober 2018
    Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Birke
    Offline

    Birke GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Oktober 2017
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    303
    Garneleneier:
    9.672
    Birke 3 Dezember 2017
    Hallo Volker,

    es kommt ja auch darauf an, ob du eine niedrige, mittlere oder hohe Beleuchtungsstärke möchtest.
    In welchem Bereich lag denn die Dennerle Nano 11 Watt?
  4. nupsi
    Offline

    nupsi GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    26 Februar 2014
    Beiträge:
    4.489
    Zustimmungen:
    7.674
    Garneleneier:
    189.017
    nupsi 3 Dezember 2017
    Hallo Volker,

    ich nutze auf meinen 28l blau Becken (40x25x28 etwa) eine aquaEl Leddy smart Plant II. Die hat 6 Watt und leuchtet so ein Aquarium super aus.
    Ich habe darin allerdings nur Moose/Anubias/Cryptocorynen und Bucephalandras als Bepflanzung. Wenn Du lichthungrige Pflanzen hast, würde ich zwei dieser Lampen aufsetzen.

    Ich habe meine Aquarien mit einer Ausnahme (ein Komplettset) auf LED-Beleuchtung umgerüstet und bin zufrieden.

    LG
    Tanja
  5. garnelen knud
    Offline

    garnelen knud GF-Mitglied

    Registriert seit:
    16 August 2016
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    118
    Garneleneier:
    7.726
    garnelen knud 4 Dezember 2017
    Ich kann sonst die chichois led empfehlen sind halt zimlich stark aber super verarbeitet und trotzdem echt noch günstig.
    Lg. Knud
  6. Birke
    Offline

    Birke GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Oktober 2017
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    303
    Garneleneier:
    9.672
    Birke 4 Dezember 2017
    Ich selber habe die Dennerle Trocal LED, eine top Lampe, hat aber auch ihren Preis. Mir gefällt bei ihr das natürliche Licht mit 5500 Kelvin.
    Sonst wäre, wie Tanja schon vorgeschalgen hat, die Leddy Smart 2 gut.
    Wobei es die wirklich die neue Ausführung sein sollte, die ist wieder etwas heller als die erste Version.
    Dann würde ich persönllich die Leddy Smart 2 Sunny wählen von der Lichtfarbe her, aber das ist Geschmackssache.
    Habe selber die Plant hier, das Licht gefällt mir nicht, zu kalt.
  7. Chesne
    Offline

    Chesne GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 April 2006
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    32
    Garneleneier:
    3.580
    Chesne 4 Dezember 2017
    Hallo Volker,

    ich habe über so einem 25L Becken auch eine Aquael Leddy Smart. Das Becken ist schön hell und wenn Du keine besonders lichthungrigen Pflanzen drin hast sollte die ausreichen.

Diese Seite empfehlen