Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SOS Filter funktioniert nicht!!!

Dieses Thema im Forum "Technik" wurde erstellt von A-C_89, 8 Januar 2010.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 4 Benutzern beobachtet..
  1. A-C_89
    Offline

    A-C_89 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    29 November 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    A-C_89 8 Januar 2010
    Hey, ich habe ein Problem. Mein Nano Filter ist ausgefallen. Er ist nicht verstopft, Stecker ist drin und auch die Steckdose ist ok.
    Ich kann ja erst morgen früh einen neuen Filter kaufen. Überleben 4 Amanogarnelen und 6 Feuersalmler in einem 30l Becken die Nacht
    ohne Filter???
    Bitte um schnelle Antwort.
  2. Floh1
    Offline

    Floh1 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 November 2009
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    501
    Floh1 8 Januar 2010
    Hallo,
    hatte ich auch schon 2mal und es ist nicht passiert.
    Alles ist gut.
  3. A-C_89
    Offline

    A-C_89 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    29 November 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    A-C_89 8 Januar 2010
    Oh Gott sei Dank eine Antwort.
    Wie lange überleben die Tiere das denn?
    Ist das Schlimme dass die Bakterien im Filter sterben oder dass
    kein Sauerstoff mehr da ist?
  4. Floh1
    Offline

    Floh1 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 November 2009
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    501
    Floh1 8 Januar 2010
    Also ich hatte schon 3 Tage keinen Filter dran.
    Lege den Filterschwamm ins Becken.

    Wie lange lange ist es schon eingelaufen?

    Wenn Du lust hast nimmst Du morgen früh einen Messbecher und tausch ein paar Liter Wasser aus.(Sauerstoff)
    Das sollte bis morgen mittag kein Problem sein.
  5. A-C_89
    Offline

    A-C_89 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    29 November 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    A-C_89 8 Januar 2010
    Eingelaufen? Also seit wann das Wasser da schon drin ist und der Filter läuft? Ein halbes Jahr.
    Also soll ich das Wasser tauschen bevor ich einen neuen Filter kaufe oder
    wenn der neue Filter dadrin ist?
    Sorry bin Anfängerin :o
  6. René
    Offline

    René GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Februar 2009
    Beiträge:
    2.900
    Zustimmungen:
    328
    Garneleneier:
    1.126
    René 8 Januar 2010
    Hallo

    Im Boden sind auch noch Bakterien drinn also alles nicht so schlimm.

    MsG René
  7. Floh1
    Offline

    Floh1 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 November 2009
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    501
    Floh1 8 Januar 2010
    Bei 30 liter und dem geringen Besatz bekommst Du bis morgen
    kein Sauerstoffmangel.
    Hast Du viele Pflanzen drin?

    Wenn es so lange schon läuft brauchst Du dir keine Sorgen um die
    Bakterien machen,die sitzen im Mulm, sprich Boden.
    Neuen Filter dran und gut ist.(Ohne Wasserwechsel)
    Ist nur mein Erfahrung.
  8. A-C_89
    Offline

    A-C_89 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    29 November 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    A-C_89 8 Januar 2010
    Oh ich bin erleichtert.
    Ja es sind viele Pflanzen drin.
    Vielen Dank für die "erste Hilfe Tipps" ;)
  9. Enrico Rudolph
    Offline

    Enrico Rudolph GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 November 2008
    Beiträge:
    4.526
    Zustimmungen:
    222
    Garneleneier:
    613
    Enrico Rudolph 9 Januar 2010
    Hi

    versuche dochmal mit einen kleinen Schraubenzieher oä den Impeller anzuschieben (dabei den Motorblock mit Strom belassen) wäre zB möglich das sich ne "Mini" Schnecke dadrin verklemmt hat ... das hatte ich auch schon mal bei einen Impeller ...
  10. phaser
    Offline

    phaser GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Dezember 2008
    Beiträge:
    1.598
    Zustimmungen:
    18
    Garneleneier:
    411
    phaser 9 Januar 2010
    Nach einem halbe Jahr würde ich das dem Händler auf den Tisch knallen und den beheben lassen - oder austauschen.
  11. sanne76
    Offline

    sanne76 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Oktober 2006
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    12
    Garneleneier:
    4.043
    sanne76 9 Januar 2010
    Hallo,

    ich würde es so wie Enrico machen,oder mal leicht mit der flachen Hand dagegen klopfen(das Problem habe ich auch schonmal bei meinen Innenfilter)

    Wenn er wirlich kaputt ist,umtauschen hast ja noch Garantie drauf,wenn das AQ neu war vor nem halben Jahr!

    MfG Sanne
  12. A-C_89
    Offline

    A-C_89 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    29 November 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    A-C_89 9 Januar 2010
    Hey, aalso die Tiere haben die Nacht alle überlebt.
    Ich bin morgens gleich zum AQ Fachhändler gefahren.
    Der Filter ist kaputt. Er hat ihn auseinander gebaut aber
    da war nix zu machen. Jetzt habe ich einen Neuen und
    für die Bakterien hat er mir Tropfen verkauft, die ich vor dem
    anbringen in den Filter tun soll.
    Ich hoffe der Rest geht jetzt auch gut.
    Viele liebe Grüße

Diese Seite empfehlen