Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Saugwürmer - Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Krankheiten und Probleme" wurde erstellt von kleinesBisschen, 3 September 2012.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 6 Benutzern beobachtet..
  1. kleinesBisschen
    Offline

    kleinesBisschen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Januar 2012
    Beiträge:
    1.166
    Zustimmungen:
    798
    Garneleneier:
    2.874
    kleinesBisschen 3 September 2012
    Morgen!


    Heute morgen habe ich beim Füttern bei einer meiner Garnelen einen weißen Kranz auf dem Kopf gesehen...nach googeln kam nun heraus, dass das wohl Saugwürmer sind. Kein Wunder, dass nach meinem Urlaub nur noch recht wenige Garnelen da sind...sie kamen mir schon tatsächlich zahlenmäßig minimiert vor..

    Habt ihr Erfahrung mit der Behandlung von Saugwürmern? Den entsprechenden Beitrag habe ich mir schon bei Crustakrankheiten.de angeschaut.
    Flubenol, Panacur oder Tremazol? Welches ist schneckenfreundlich und hilft? In vielen Beiträgen nutzen Garnelenhalter eines von den aufgeführten Mittelchen. Welches ist schonender, besser?

    Woher kommen die?

    Grüßle,
    eine geschockte Tia
  2. Crissi
    Offline

    Crissi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2011
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    47
    Garneleneier:
    651
    Crissi 3 September 2012
    Hi Tia,
    ich hatte meine Saugwürmer seinerzeit mit Tremazol behandelt. Den Schnecken hatte es nicht geschadet, was bei Flubenol/Panacur wohl anders aussehen wird.
    Wichtig ist die Wiederholung (meine nach einer Woche) und der große Wasserwechsel, wie es in der Packungsbeilage steht.
  3. Pyrothess
    Offline

    Pyrothess Guest

    Garneleneier:
    Pyrothess 3 September 2012
    Moin,
    also ich hatte die Biester auch mal und hab mit Tremazol behandelt.
    Einfach nach der Anleitung und allen Bewohnern ging es gut außer den Saugwürmern ^_^
    Man sollte in der Zeit der Behandlung aber besser im Haus bleiben damit man schnell eingreifen kann wenn was sein sollte.
    Glaub wenn das Wasser trüb wird sollte man schnell einen Wasserwechsel machen.
    Und zum Schluss der Behandlung natürlich immer einen großen Wasserwechsel von 80%.
    Wie schon gesagt die Wiederholung nicht vergessen :-)
    Aber danach ist man die Biester echt los.
  4. obsculum
    Offline

    obsculum GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2011
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    47
    Garneleneier:
    60
    obsculum 3 September 2012
    Ich kann Tremazol auch nur empfehlen, hat einwandfrei funktioniert und ohne Ausfälle! wichtig ist wie Pyrothess schon schrieb das du die Anwendung wiederholst wie in der Anleitung beschrieben.
  5. Callopterus
    Offline

    Callopterus GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 März 2011
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    58
    Garneleneier:
    861
    Callopterus 3 September 2012
    Auch ich bin meine Saugwürmer seinerzeit ohne jegliche Verluste an Garnelen udn Schnecken mit Tremazol losgeworden, Behandlung entsprechend Anleitung.

    Nicht wundern, wenn die Garnelen anfangs etwas aufgewühlt durchs Becken schwimmen, haben meine auch gemacht, war halt ungewohnt für die Kleinen. Auch riecht das zeug, nicht wundern. Hatte während der Behandlung aber ansonsten keinerlei Auffälligkeiten.

    LG und viel Glück,
    Gloria
  6. kleinesBisschen
    Offline

    kleinesBisschen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Januar 2012
    Beiträge:
    1.166
    Zustimmungen:
    798
    Garneleneier:
    2.874
    kleinesBisschen 3 September 2012
    Super..vielen Dank..unsere beste-Freundin-Frau-Tierärztin kommt nachher zum Tee, da frag ich sie mal, ob sie mir ein wenig davon morgen mitbringen kann. Arme Vieherle.
  7. Crissi
    Offline

    Crissi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2011
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    47
    Garneleneier:
    651
    Crissi 3 September 2012
    Hi,
    Tremazol bekommst du in jedem gut sortierten Zoohandel ;).
  8. kleinesBisschen
    Offline

    kleinesBisschen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Januar 2012
    Beiträge:
    1.166
    Zustimmungen:
    798
    Garneleneier:
    2.874
    kleinesBisschen 3 September 2012
    Sowas gibts hier nicht- wir haben nur Baumärkte mit Zooabteilung..da versuchs ichs morgen mal, wenn meine Freundin mir nix besorgen kann.
  9. Pyrothess
    Offline

    Pyrothess Guest

    Garneleneier:
    Pyrothess 3 September 2012
    Ich kann dir auch gerne meine angebrochene Flasche schicken ^_^
    Ist von diesem Jahr.
  10. kasselkrebs
    Offline

    kasselkrebs Wiki Autor Wiki Autor

    Registriert seit:
    30 August 2009
    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    302
    Garneleneier:
    2.270
    kasselkrebs 3 September 2012
    Hallo,
    Ich hänge mich mal hier rein, da morgen auch bei mir eine Behandlung ansteht (neue Garnelen mit Kiemenwürmern bekommen und natürlich erst gemerkt als teilweise zu vorhandenen gesetzt)
    Ich werde 5 Becken behandeln, auch das eine in der Einlaufphase, da sind leider ein paar Büchel Süßwassertang reingekommen aus dem gleichen Becken.
    Frage: Pinzetten etc auch behandeln oder einfach trocknen lassen und gut ist?
    Wie lange überleben die ohne "Wirt"?
  11. kleinesBisschen
    Offline

    kleinesBisschen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Januar 2012
    Beiträge:
    1.166
    Zustimmungen:
    798
    Garneleneier:
    2.874
    kleinesBisschen 5 September 2012
    Hallo Pyrothess ;)

    Ich hatte gestern die Flasche schon gekauft..mensch ist die teuer!!

    Heute morgen habe ich also die Behandlung begonnen - 2,4 ml auf 54 L.
    Zunächst sind die größeren Tiere wie bekloppt herumgeschwommen. Nun sitzen sie alle recht ruhig auf den Blättern, die kleineren Tiere knabbern an Brennesselblättern, als wäre nix.

    Ist es normal, dass sich die Tiere während der Behandlung häuten?
    Habe heute mittag zum ersten Mal seit sehr langer Zeit eine Exhuvie gefunden.

    In vier Stunden muss ich das Wasser wechseln..und dann schauen wir mal.
  12. Ninja1981
    Offline

    Ninja1981 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 August 2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    590
    Ninja1981 5 September 2012
    Hallo.
    Bei mir haben sich auch zwei Nelis während der Behandlung gehäutet,ich weiss nicht ob das mit dem Medi in Verbindung gebracht werden kann oder ob sie gestresst waren.
    Aber wirst sehen,nach der Behandlung geht es wieder bergauf!
    Nur die Nachbehandlung nächste Woche nicht vergessen,falls die Biester Eier gelegt haben.
    Ich muss meine am Samstag noch mal nachbehandeln.
    LG Eva
  13. kleinesBisschen
    Offline

    kleinesBisschen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Januar 2012
    Beiträge:
    1.166
    Zustimmungen:
    798
    Garneleneier:
    2.874
    kleinesBisschen 5 September 2012
    danke für deine Nachricht :)
    Die Nachbehandlung steht schon im Kalender ;)
  14. edikwald
    Offline

    edikwald GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2008
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    722
    edikwald 5 September 2012
    Hallo miteinander,

    hilft das Tremazol womöglich auch gegen Planarien? Diese Mittel wirken ja sonst auf alle "Würmer" ...

    Gruß Edi
  15. Crissi
    Offline

    Crissi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2011
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    47
    Garneleneier:
    651
    Crissi 5 September 2012
    Hi,
    gegen Planarien hilft es nicht!
  16. Ninja1981
    Offline

    Ninja1981 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 August 2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    590
    Ninja1981 5 September 2012
    Hi!
    Leider nein.
    LG Eva
  17. Michael76
    Offline

    Michael76 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 September 2011
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    67
    Garneleneier:
    5.249
    Michael76 5 September 2012
    Hallo zusammen,

    ist es denn wirklich so, dass der Bestand an Zwergarnelen von diesen kleinen Würmern dezimiert wird?
    Ich kann mir das fast nicht vorstellen, aber wenn dem so ist muss ich auch was machen.

    Was darf denn so ne Flasche Tremazol im normalen "Fachhandel" kosten?

    Gruss

    Michael
  18. kleinesBisschen
    Offline

    kleinesBisschen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Januar 2012
    Beiträge:
    1.166
    Zustimmungen:
    798
    Garneleneier:
    2.874
    kleinesBisschen 5 September 2012
    Hallo Michael, meine Flasche Tremazol hat 12,95 in der Tierabteilung eines großen Baumarktes gekostet. Meine Tiere haben es anscheinend gut verkraftet, sie sind interessanterweise gerade etwas aktiver als sonst, nachdem sie 3 Stunden sehr ruhig auf ihren Blättern saßen. zwei befallene Tiere haben sich gehäutet und sind nun sichtbar Saugwurmfrei.


    Infos zu Saugwürmern auf crustakrankheiten.de :)
  19. Michael76
    Offline

    Michael76 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 September 2011
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    67
    Garneleneier:
    5.249
    Michael76 5 September 2012
    Danke Tia für den Hinweis!

    Aber wenn man dem Glauben schenkt was das steht bestätigt das meine Theorie, dass die Würmchen nicht so schlimm sein können.

    Warum liest man dann aber wöchentlich Beiträge über die notwendige Bekämpfung derer.
    Vielleicht doch schlimmer diese Dinger?:arrgw:

    viele Grüsse

    Michael
  20. kleinesBisschen
    Offline

    kleinesBisschen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Januar 2012
    Beiträge:
    1.166
    Zustimmungen:
    798
    Garneleneier:
    2.874
    kleinesBisschen 5 September 2012
    Don´t know, aber ich finds gruselig, mein Garnelne mit wimmelwummel-Würmchen-Krönchen zu sehen.

Diese Seite empfehlen