Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Red-Ruby oder Red Fire ??

Dieses Thema im Forum "Vermehrung / Zucht" wurde erstellt von Garnelen-Noob, 17 Januar 2013.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 8 Benutzern beobachtet..
  1. Garnelen-Noob
    Offline

    Garnelen-Noob GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 März 2011
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    30
    Garneleneier:
    438
    Garnelen-Noob 17 Januar 2013
    Hallo Zusammen,

    folgende Hintergrundinfo:

    Ich habe u. a. ein 60 Liter Becken. In diesem hatte ich ca. 20 Red Fire. Irgendwann habe ich mich dazu entschlossen, dieses Becken für F2'er (RedBees) zu nehmen und habe "alle" Red Fire gefangen und in ein anderes Becken gesetzt. Die F2'er haben sich mächtig vermehrt, allerdings habe ich auch immer wieder noch kleine Red Fire gefunden und diese umgesetzt. Nun habe ich gerade in dem Red Fire Becken eine knallrote Garnele mit weißer Schwanzflosse entdeckt. Gibt es sowas überhaupt bei Red Fire??? Theoretisch kann es ja auch eine Red Ruby aus den F2'er sein, die ich fälschlicherweise als Red Fire identifiziert habe und somit umgesetzt habe. Die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering, aber doch nicht ganz ausgeschlossen....... Foto ist momentan nicht möglich, da Kamera kaputt. Außerdem kommt mir das Viech derzeit nicht vor die Linse.

    Gruß
    Carsten
  2. Matho
    Offline

    Matho GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    5.331
    Zustimmungen:
    109
    Garneleneier:
    2.132
    Matho 17 Januar 2013
    Hallo,

    den Unterschied solltest du doch recht gut mit bloßem Auge erkennen, ohne dass dir wer hilft.
    Farblich dürfte ein Unterschied bestehen und auch was den Körperbau angeht sollte man sie unterscheiden können.
  3. Garnelen-Noob
    Offline

    Garnelen-Noob GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 März 2011
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    30
    Garneleneier:
    438
    Garnelen-Noob 17 Januar 2013
    Sie ist noch relativ jung und ich bin auf dem Taiwaner Gebiet absoluter Neuling. Ich mach irgendwie mal ein Bild. Aber die Grundsatzfrage bleibt: Gibt es Red Fire mit weißer Schwanzflossen ??? Oder ist das schon ein Indiz auf eine Taiwaner ??
  4. Garnelen-Noob
    Offline

    Garnelen-Noob GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 März 2011
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    30
    Garneleneier:
    438
    Garnelen-Noob 17 Januar 2013

    Anhänge:

  5. lugg
    Offline

    lugg GF-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juni 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    422
    lugg 17 Januar 2013
    Hallo,
    sieht mir nach einer Red Ruby aus.

    Gruß
    Lukas
  6. Kp31
    Offline

    Kp31 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2012
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    271
    Garneleneier:
    923
    Kp31 17 Januar 2013
    hallo

    finde das sieht nach red ruby extreme aus...

    mfg
  7. Garnelen-Noob
    Offline

    Garnelen-Noob GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 März 2011
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    30
    Garneleneier:
    438
    Garnelen-Noob 17 Januar 2013
    und damit wäre das eine Taiwaner, korrekt ? und das aus einem Haufen F2'er... :ausla: Man kann ja auch mal Schwein haben. :hurray:

    Gruß
    Carsten
  8. Sula Stev
    Offline

    Sula Stev GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Januar 2011
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    241
    Garneleneier:
    611
    Sula Stev 17 Januar 2013
    yup is ne Ruby...
  9. Garnelen-Noob
    Offline

    Garnelen-Noob GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 März 2011
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    30
    Garneleneier:
    438
    Garnelen-Noob 18 Januar 2013
    Sobald ich eine neue Kamera habe, werde ich mal ein paar vernünftige Bilder machen
  10. gargoyle
    Offline

    gargoyle GF-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Januar 2012
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    34
    Garneleneier:
    579
    gargoyle 18 Januar 2013
    ja, glückwunsch Cartsten.... zu deiner Red Ruby :)
    sieht gut aus.
  11. Buttercreme
    Offline

    Buttercreme GF-Mitglied

    Registriert seit:
    19 November 2012
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    45
    Garneleneier:
    52
    Buttercreme 18 Januar 2013
    Dazu wie ich finde eine besonder schöne Ruby :) Die sind momentan überhaupt nicht zu bekommen. Hui hoffentlich habe ich demnächst auch solch ein Glück.
  12. Garnelen-Noob
    Offline

    Garnelen-Noob GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 März 2011
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    30
    Garneleneier:
    438
    Garnelen-Noob 18 Januar 2013
    Hey, danke für die netten Glückwünsche:tt1:

    Aber wie gering ist die Chance eigentlich. Die geht ja schon fast gegen Null. Hoffentlich kommt sie durch.

    Gruß
    Carsten
  13. Nelchen87
    Offline

    Nelchen87 GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 März 2010
    Beiträge:
    1.736
    Zustimmungen:
    1.510
    Garneleneier:
    83.851
    Nelchen87 18 Januar 2013
    Hallo Carsten,
    ich drück dir die Daumen, dass es klappt:)

    grüsle Melanie
  14. RalfE
    Offline

    RalfE GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Januar 2011
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    131
    Garneleneier:
    782
    RalfE 19 Januar 2013
    Hallo Carsten,

    warum soll die Chance bei F2er Generationen nahe Null sein.
    Rein rechnerisch kommen bei F1 x F1 folgende Garnelen raus ... 25% Taiwaner , 50% Mischer und 25% Bees. Leider kann man die Mischer und die Bees nicht unterscheiden, deshalb werden diese nicht sehr gerne zur gezielten Zucht verwendet. Wenn du nun z.B. 12 F2-Mischer kaufst, sind da rein theoretisch 8 Garnelen bei die von den Anlagen her 100% die Gleichen haben wie F1er. Paaren sich nun von deinen 12 Stck 2 dieser Mischer-Garnelen, so bekommst du genau so die Taiwaner wie bei einer "normalen" F1er Verpaarung.

    Gruß
    Ralf
  15. Garnelen-Noob
    Offline

    Garnelen-Noob GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 März 2011
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    30
    Garneleneier:
    438
    Garnelen-Noob 19 Januar 2013
    Hey Ralf,

    ich glaube, da ist ein Fehler in der Rechnung: die 25 % Taiwaner werden ja "abgesammelt", so dass sich die Berechnungsbasis geändert hat. Demnach wären dann 67% "Bee-F2'er" und 33% "Taiwan-F2'er". Also 8 Bees und 4 Taiwan-F2'er. Korrigiert mich bitte, falls ich irre. Und jetzt müssen sich ja auch noch die 4 T-F2'er untereinander paaren. Das gerade diese 4 dann Männchen/ Weibchen usw. alles passt, ist doch von der Wahrscheinlichkeit sehr gering.

    Gruß
    Carsten
  16. RalfE
    Offline

    RalfE GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Januar 2011
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    131
    Garneleneier:
    782
    RalfE 20 Januar 2013
    Hallo Carsten,

    eigentlich denke ich das das so stimmt

    TT x BB = 100% TB ( das ist die F1 )

    TB x TB = TT ; TB ; BT ; BB ( F1 mal F1 ergibt 25% Taiwaner, 50% Mischer, 25% Bee ) ... soweit die Theorie. Von diesen Tieren sammeln wir die Taiwaner ab.

    ... es bleiben noch die Mischer und die Bee übrig, wobei die Mischer doppelt so häufig sind wie die Bee.
    Der Einfachheit halber bin ich oben zur Veranschaulichung davon ausgegangen, daß ich 12 Stück dieser Tiere die wir F2 nennen erworben habe. Wenn die Theorie stimmt,
    sollten dabei doppelt so viele Mischer sein wie Bees, das gäbe dann bei 12 Garnelen die oben genannten 8 Mischer und 4 Bee.
    Die Wahrscheinlichkeit das sich dabei dann wieder 2 Mischer paaren würde ich als garnichtmal so gering einschätzen.
    Die Gefahr besteht allerdings, das man bei z.B. 100 Tieren durch Zufall gerade nicht dieses Verhältnis bekommt sondern mehr oder weniger Bee dabei sind.
    Es ist halt doch alles nur Theorie.
    Ich hoffe man kann meine Überlegung jetzt besser verstehen.
  17. Garnelen-Noob
    Offline

    Garnelen-Noob GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 März 2011
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    30
    Garneleneier:
    438
    Garnelen-Noob 20 Januar 2013
    Guten Morgen Ralf,

    du hast natürlich Recht. Ich habe das Verhältnis vertauscht. Ich bin von 50% Bees und nur 25% Mischer ausgegangen. Ist ja andersrum. :banghead: Also Sorry für die kleine Verwirrung und Danke für die Aufklärung :whistling:

    Gruß
    Carsten

Diese Seite empfehlen