Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Red Fire mit blauem Eifleck?

Dieses Thema im Forum "Wirbellose" wurde erstellt von Malfoy, 13 Januar 2012.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. Malfoy
    Offline

    Malfoy GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 September 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    52
    Malfoy 13 Januar 2012
    Hallo,
    mir ist aufgefallen, dass eine meiner Red Fire einen blauen Eifleck hat. Normalerweise sind die ja gelb...
    Habt ihr schonmal sowas gesehen? Ich das dann vielleicht keine "reinerbige" Red Fire?

    Eine andere ist möglicherweise auch leicht bläulich (ist schlecht zu sehen, da sie am bauch etwas heller sind, aber auf dem rücken ist sie auch rot)...

    In dem Topf ist die Garnele mit dem seltsamen Eifleck zu sehen. Das im Becken ist ja erkennbar ne normale Red Fire :D

    Mit freundlichen Grüßen
    Malte

    PS: Schlimm finde ich das nicht ;)

    Anhänge:

  2. Poker
    Offline

    Poker GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 April 2010
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    6
    Garneleneier:
    438
    Poker 13 Januar 2012
    hallo, das ist für mich nicht wirklich blau. würde da jetzt nicht son stress drauß machen.. die redfire auf dem 2-3 bild sieht einfach nur schlecht gefärbt aus und geht meiner ansicht eher in die ursprungsform ein und darum denke ich mal hat sie dunkle eier und keine gelben. gruß
  3. hejo
    Offline

    hejo GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 April 2009
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    56
    Garneleneier:
    1.040
    hejo 13 Januar 2012
    Hallo Malte,
    das kommt vor, daß RF ab und zu mal einen andersfarbigen Eifleck haben. Vor kurzen hatte ich eine RF mit einem kräftigen grünen Eifleck.

Diese Seite empfehlen