Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Red Bee - allgemeine Fragen

Dieses Thema im Forum "Halterberichte / Projekte" wurde erstellt von crxultra, 11 Juni 2011.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 7 Benutzern beobachtet..
  1. crxultra
    Offline

    crxultra GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Januar 2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    101
    crxultra 11 Juni 2011
    Hallo werde mir jetzt ein Red Bee Becken einrichten, ich wollte fragen welche Temperatur ich benötige und ungefähre Wasserwerte, weil wir haben hier sehr weiches Wasser.
    Wieviel Bee´s kann ich auf 20 Liter halten und welchen red bee´s ratet ihr oder sind sie alle in ihren ansprüchen gleich?

    für ein paar Antworten wäre ich dankbar

    Liebe grüsse

    Jan
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 21 Oktober 2020
    Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. HMF =The Best
    Offline

    HMF =The Best GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 November 2009
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    15
    Garneleneier:
    545
    HMF =The Best 11 Juni 2011
    Moin

    Temp bis.26grad,bevorzugt 22-24grad.

    Wasser. Kh 0-1 ist am besten.

    Gh bis 7-9,besser aber 3-5.

    Ph 5,0-6,5 am besten,geht aber auch bis 7,5.

    Die meisten halten sie auf Leitwerte von 100-300µS,bei Ph um 6,0.

    Ob Rote oder Schwarze oder Weiße.....ist eigentlich völlig egal.

    Anfangen solltest du mit 10-15 tieren.

    lg Dirk
  4. crxultra
    Offline

    crxultra GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Januar 2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    101
    crxultra 11 Juni 2011
    Hallo dirk das hört sich schon mal gut an, ist das richtig das sie eher weiches wasser mögen oder? weil GH habe ich 3.

    So viel hatte ich auch gedacht mehr als 15 erst mal nicht! wie oft macht man dort einen wasserwechsel?
  5. HMF =The Best
    Offline

    HMF =The Best GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 November 2009
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    15
    Garneleneier:
    545
    HMF =The Best 11 Juni 2011
    Hi

    Bee's brauchen eher weiches Wasser,man kann sie auch auf harten halten aber weich ist besser.

    Wasserwechsel must du dein eigenen Rythmus finden,aber bei 20litern reichen 5liter so alle 10-14 tage.

    Und nicht zuviel füttern,1-2 mal die Woche reicht normal aus bei ca 20 tieren,in einem gut eingelaufen Becken finden die immer Nahrung.

    lg
  6. crxultra
    Offline

    crxultra GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Januar 2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    101
    crxultra 24 Juni 2011
    Hallo dirk hab jetzt mal einen richtigen test gemacht nicht mit den streifen sonder mit flüssigkeiten,

    jetzt nach 2 wochen einfahrphase hab ich folgende werte

    KH - 4

    GH - 5

    PH - 7,5

    Nitrit ist gleich 0,0

    zum Thema PH wert, kann ich durch etwas torf den wert etwas herunter bringen? Würde es mit einer ganz kleinen menge mal probieren oder weiter einfahren lassen?
  7. mszyc
    Offline

    mszyc GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juni 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    1.149
    mszyc 26 Juni 2011
    Du kannst den PH Wert ruhig mit etwas Torf senken. Ein Wert von 6,5 ist ideal für Red Bee's.

    Ausserdem gibt der Torf gute Stoffe an das Wasser ab. Allerdings erhälst du dann "Bernsteinwasser", woran sich das Auge schnell gewöhnen kann.
  8. crxultra
    Offline

    crxultra GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Januar 2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    101
    crxultra 16 Juli 2011
    Hallo ich muss das projekt erst mal auf eis legen, mir ist gestern aus noch ungeklärten Gründen mein Becken Gerissen und ausgelaufen! ich hatte noch glück das ich zuhause war und der Parkettboden ist unversehrt geblieben, die Red Bee´s sind zum glück auch noch nicht eingezogen. War alles für die Katz da ich es gut eingefahren hatte! naja pech gehabt.
  9. Chesne
    Offline

    Chesne GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 April 2006
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    39
    Garneleneier:
    3.903
    Chesne 16 Juli 2011
    Hi,

    das ist ja echt ärgerlich. Machst Du denn irgendwann weiter mit einem neuen Becken? Oder hat es Dir jetzt die Lust verhagelt?
  10. crxultra
    Offline

    crxultra GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Januar 2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    101
    crxultra 17 Juli 2011
    hi ja klar mache ich weiter, gehe mir heute abend ein becken anschauen und dann gehts wieder weiter. Habe noch alles da was ich brauche, nur die ganze Einlaufphase noch mal von anfang an ist blöd! naja muss man durch aber wird schon alles wieder.
  11. GarnelenMatze
    Offline

    GarnelenMatze GF-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Juli 2011
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    9
    Garneleneier:
    401
    GarnelenMatze 19 Juli 2011
    Oh das tut mir leid für dich das dein Aqua gerissen ist....
    Viel glück bei deinen neuen...
  12. crxultra
    Offline

    crxultra GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Januar 2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    101
    crxultra 19 Juli 2011
    hi danke, das neue steht schon und ist schon am einfahren, dann kommen die bee´s rein.

    gruss jan
  13. crxultra
    Offline

    crxultra GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Januar 2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    101
    crxultra 3 August 2011
    Hallo habe heute mal geschaut, habe viele Hüpferlinge im Becken, ist das ein gutes Zeichen?
  14. fisker
    Offline

    fisker GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 April 2006
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    634
    fisker 5 August 2011
    Hüpferlinge oder Muschelkrebse ?
  15. crxultra
    Offline

    crxultra GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Januar 2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    101
    crxultra 11 August 2011
    Ja sind Hüpferlinge:)

    Ich hätte noch eine frage kann ich Black bee´s und Red Bee´s zusammen halten?
  16. pepsimaus
    Offline

    pepsimaus GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Oktober 2010
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    49
    Garneleneier:
    580
    pepsimaus 11 August 2011
    Huhu,

    natürlich kannste das;)

    LG Petra
  17. garnele3000
    Offline

    garnele3000 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Januar 2011
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    2.125
    garnele3000 11 August 2011
    hi,
    kannste natürlich aber wenn sich die tiere vermehren dann werden sioch auch die black bees und die red bees zusammen paaren und so werden rote und schwarz bienen rauskommen!!!ich weiß ja nicht ob du das willst??????Ich würde nur rote oder schwarze halten getrennt!!!!

    jannik
  18. crxultra
    Offline

    crxultra GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Januar 2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    101
    crxultra 11 August 2011
    Hi achso das wusste ich nicht, dachte die können sich nicht verpaaren. wie sehen sie denn genau aus wenn das passiert?
  19. garnele3000
    Offline

    garnele3000 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Januar 2011
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    2.125
    garnele3000 11 August 2011
    hi,
    da kommen dann halt rote und schwarze raus und wenn man dann diese nachkommen wieder mit der eigenen farbe aus den nachkommen also (roter nachkomme und roter nachkomme von einer roten und einer schwarzen garnele verpaart)kann man nie sicher sein welche farbe da rauskommt!!!!
    Oft kommen aber dann auch bräunliche nachkommen raus!!!!!#

    jannik
  20. La-Luna
    Offline

    La-Luna GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    30 Oktober 2009
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    171
    Garneleneier:
    3.863
    La-Luna 11 August 2011
    Hi,
    stimmt so nicht ganz.
    Die rote Farbe ist rezessiv, das heißt rote Tiere geben nur die rote Farbe weiter.
    Die schwarzen können aber verdeckt das rote Gen tragen und so können aus zwei schwarzen Tieren auch wieder rote fallen.

    Ich halte auch beide Farben zusammen, rot und schwarz sind ca. 1zu1 in den Nachkommen. Braune Tiere sind wohl auf Snow Einkreuzungen zurück zu führen.

    Reine Black Bee Stämme sind eher selten und sehr viele halten beide Farbformen zusammen es ist ja die gleiche Art.
  21. garnele3000
    Offline

    garnele3000 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Januar 2011
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    2.125
    garnele3000 11 August 2011
    hi,
    ja so ähnlich meinte ich das auch hab mich wohlein bisschen geirrt!!!!auf jeden fall entstehen bei verpaarung von roten und schwarzen bienen verschieden farbenden!!!!
    jannik

Diese Seite empfehlen