Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Fraku Garnelentom
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Aktuell wird am Server und Forum gearbeitet dadurch kommt es in den nächsten Tagen vermehrt zu Ausfällen

Rat für den Besatz

Dieses Thema im Forum "Haltung / Einrichtung" wurde erstellt von Blue Gar, 7 Dezember 2018.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 1 Benutzer beobachtet..
  1. Blue Gar
    Offline

    Blue Gar GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Oktober 2017
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    1.817
    Blue Gar 7 Dezember 2018
    Hallo alle zusammen,
    Ich hoffe bin hier in der richtigen Kategorie.

    Ich habe vor im Sommer nächsten Jahr (2019)
    Meine ganzen guppys in einen relativ großen Teich in meinem garten umzusetzen (auch für den Winter, habe bereits welche als Versuch draußen und mit dem heizstab, ist das Wasser auch schön warm).
    Daraufhin möchte ich mein aquarium einwenig umgestalten. (Die fischarten die dann noch drinnen sind: 3 Dorrnaugen, 8 Amano und ca 20-30 zwergarnelen, 2 ancistrus spec. 8 neons und 4 Pandapanzerwelse) nach dem umgestalten wollte ich mir einen etwas größeren krebs anschaffen ( keine zwergflusskrebse) und wollte für die Oberfläche mir Ringelhechtlinge kaufen.
    Aquarium 80•35•40 cm (ca. 112l)
    Geht das überhaupt zusammen und welchen krebs kann ich nehmen?

    Aquarium Werte:
    No3: 10-20 MG/l ( aber nur wegen dem Guppy Überbesatz, habe ca. 20-30 drinnen +-5)
    GH: 15-18
    Ph: 7
    CL:0
    Kg: 8-10
    No2: 0
    Danke vorraus für alle antwAntwo
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 17 Februar 2019
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.

Diese Seite empfehlen