Fraku Garnelentom Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Aktuell wird am Server und Forum gearbeitet dadurch kommt es in den nächsten Tagen vermehrt zu Ausfällen

Rückzüchtung oder Unfall?

Dieses Thema im Forum "Vermehrung / Zucht" wurde erstellt von melolai, 20 Oktober 2019.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. melolai
    Offline

    melolai GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 September 2018
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    648
    melolai 20 Oktober 2019
    Hallo,

    ich habe mich Anfang des Jahres dazu entschieden meinem Aquarium mit Yellow Fires einen Satz Orange Fires zu gönnen. Wie erwartet, haben sich die beiden munter gekreuzt und mir orange, gelbe, neon gelbe und auch natürlich etwas blasseren Nachwuchs beschert. Auffällig war an meinen neuen Orange Fires, dass eine dabei war, die am Körper schwarze Punkte hatte (ähnlich wie bei der Golden Tiger Shrimp - Tangerine Tiger - Orange Tiger - Caridina cantonensis). Bis zum dritten oder vierten Nachwuchszyklus gab es immer mal ein, zwei Junge, die diese Zeichnung weitertrugen. Nach und nach bekam ich Jungtiere, die überwiegend nur noch gelb waren und mit schwarzen Punkten plus schwarzen Linien gezeichnet waren. Aktueller Stand ist jetzt, dass mein Nachwuchs immer dunkler gefärbt bis schwarz wird. Diese tragen auch schwarze Eier mit sich, nicht mehr gelbe. Viele sehen wie Rilis aus schwarz mit durchsichtigem Körper, manche ähneln der Algengarnele... Hat mir wirklich die eine Garnele mit den schwarzen Punkten per Unfall die Zucht versaut, oder ist es eine normale Entwicklung, wenn ich orange mit gelb kreuze?
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 13 November 2019
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Lunde
    Offline

    Lunde GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    18 Mai 2015
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    2.371
    Garneleneier:
    57.967
    Lunde 20 Oktober 2019
    Hi Mel,

    Das liegt daran wenn man unterschiedliche Neocaridina farben zusammen setzt.
    Dann kann es passieren oder wird es passieren, dass sie sich in ihre Wildform zurück Kreuzen.
    Leider funktioniert bei Garnelen die Mendelchevererbungslehre nicht.
    Es können auch so schöne fallen.ww.garnelenforum.de/board/threads/zeigt-her-eure-“crazy-neocaridina”.70862/
    Bei Neocaridina ist es besser für jede farbe ein Becken.
    Habe selber ein Becken in dem bei mir alle Neocaridinas reingekommen sind.
    Es fallen dort überwiegend durchsichtige.
  4. shrimpfarmffm
    Offline

    shrimpfarmffm GF-Mitglied GF Supporter Autorisierter Partner

    Registriert seit:
    15 März 2011
    Beiträge:
    3.329
    Zustimmungen:
    1.821
    Garneleneier:
    25.590
    shrimpfarmffm 20 Oktober 2019
    Hallo Mel,

    Vielleicht könntest du mal ein Bild dieser Tiere hochladen.
    Klingt ja nicht uninteressant! ;)

Diese Seite empfehlen