Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Posthornschnecke mit Egel

Dieses Thema im Forum "Plagegeister / Ungebetene Gäste" wurde erstellt von Fabi089, 6 April 2013.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 1 Benutzer beobachtet..
  1. Fabi089
    Offline

    Fabi089 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Januar 2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    51
    Fabi089 6 April 2013
    Hallo Leute,
    ich habe am Freitag meine Turmdeckelschnecke und Posthornschnecke bekommen.
    Beide kamen gemeinsam in einer Tüte mit Wasser. Ich habe beide gleich getrennt in ein Glas zur Quarantäne getan.
    Dabei ist mir bei meiner PHS aufgefallen, dass sie ein Egel hat. Ich hab mich eingelesen hab aber noch Fragen.

    Nun meine Fragen:
    -Die TDS scheint gesund zu sein. Ist es möglich/wahrscheinlich, dass sie auch befallen ist? Die zwei kamen ja zusammen an.
    -Im Netz hab ich einerseits gelesen, dass man warten soll bis der Egel loslässt und ihn dann rausfangen und andererseits, dass
    der Egel solange dran bleibt bis die Schnecke tot ist. Was stimmt denn?
    -Dann hab ich noch gelesen, dass man ein Salzbad machen kann. Wie geht das? Habe aber auch gelesen, dass das nichts bringt da die Schnecke
    sich ins Haus zieht und dort sei der Egel sicher vor äußeren Einflüssen und es nichts gäbe, dass den Egel abtötet ohne die Schnecke zu töten.
    -Gelesen hab ich noch, dass Egel recht hitzeempfindlich sind. Meine Überlegung: Heißes Wasser in ne Spritze und den Egel damit anspritzen?

    Ich hoffe es gibt noch Hoffnung für die PHS.
    Liebe Grüße,
    Fabian
    Anbei ein unheimlich schlechtes Bild:-)
    Unbenannt.jpg
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 30 September 2016
    Shrimp my Home Get your Shrimp here
  3. Fabi089
    Offline

    Fabi089 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Januar 2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    51
    Fabi089 8 April 2013
    Wahrscheinlich ist durch das Versionsupdate mein Beitrag untergegangen.
    Ich kenn schon die Anderen Beiträge zu dem Thema. Allerdings gehts da
    immer um Befall eines Beckens oder um Tylos.
    Hoffentlich kann mir noch jemand helfen, denn meine PHS fühlt sich einsam in Quarantäne :-)
    LG

Diese Seite empfehlen