Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Planarien über Garnelen einschleppen ?

Dieses Thema im Forum "Krankheiten und Probleme" wurde erstellt von s_susie, 11 Februar 2015.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 4 Benutzern beobachtet..
  1. s_susie
    Offline

    s_susie GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 November 2008
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    14
    Garneleneier:
    1.605
    s_susie 11 Februar 2015
    Hallo,

    ich möchte gerne wissen ob es möglich ist sich Planarien oder deren Eier über Garnelen ins Becken zu holen.
    Also wenn ich jetzt aus dem Beutel nur die Garnelen umsetze also ohne Wasser, Pflanzen, Schnecken usw. ; kann da an den Tieren was haften ?

    Danke
  2. siampearl
    Offline

    siampearl GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 April 2009
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    618
    Garneleneier:
    10.138
    siampearl 11 Februar 2015
    huhu,

    soll möglich sein, ich weiß es aber nicht mit bestimmtheit. wenn z.b. eine garnele befallen ist, was ich mir aber schwer vorstellen kann ist dass sich eben diese garnele dann noch normal verhält. ich habe noch nicht erlebt (und ich habe leider hinreichend erfahrung mit planarien) dass planarien an lebende, gesunde garnelen gehen. es sei denn, es sind so wahnsinnig viele planarien im becken dass sie auf grund von nahrungsmangel an die tiere gehen. und dann sind es meiner erfahrung nach auch meist jungtiere, die verschwinden.
  3. s_susie
    Offline

    s_susie GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 November 2008
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    14
    Garneleneier:
    1.605
    s_susie 11 Februar 2015
    Was würdet ihr mir raten, habe die neuen Garnelen jetzt mit neuem Wasser in einer Tupperdose :-(
  4. siampearl
    Offline

    siampearl GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 April 2009
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    618
    Garneleneier:
    10.138
    siampearl 11 Februar 2015
    hast du denn planarien gesehen?

    edit: bzw, wie kommst du darauf, dass du dir planarien einschleppen könntest?
  5. s_susie
    Offline

    s_susie GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 November 2008
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    14
    Garneleneier:
    1.605
    s_susie 11 Februar 2015
    Ich habe bei einem bekannten Händler Schnecken und Garnelen bestellt und in beiden Beutel sind eindeutig Planarien mit drinnen gewesen. Den Schneckenbeutel habe ich eingefroren und werde ihn dann entsorgen und die Garnelen habe ich in frisches Aquarienwasser in eine Tupperdose getan und weiß nun nicht ob ich sie zu den anderen Garnelen setzten kann.
  6. siampearl
    Offline

    siampearl GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 April 2009
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    618
    Garneleneier:
    10.138
    siampearl 11 Februar 2015
    ui, das ist ja doof :(
    hast du dem händler schon bescheid gegeben?
    ich habe mit planaria zero behandeln müssen, meine planarien kamen über die schnecken ins aquarium. ich glaube das ist wahrscheinlicher, als sich die biester direkt über garnelen mitzuschleppen.

    an deiner stelle würde ich im großen, gut belüfteten eimer zwischenlagern und ein quarantänebecken organisieren oder sowas in der art. hast du in deinem becken denn schon garnelen und möchtest jetzt aufstocken?
    s_susie gefällt das.
  7. s_susie
    Offline

    s_susie GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 November 2008
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    14
    Garneleneier:
    1.605
    s_susie 11 Februar 2015
    Ja ich wollte aufstocken und neue Gene einbringen. Quarantänebecken aufstellen passt gerade sooo gar nicht....habe auch keines da :-(

    Und ja ich habe dem Händler schon bescheid gegeben, habe aber noch keine Antwort.

    Moderator Notiz:
    Schon die Edit-Funktion entdeckt, um Nachträgliches hinzuzufügen? Nützliches Ding! ;)
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11 Februar 2015
  8. siampearl
    Offline

    siampearl GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 April 2009
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    618
    Garneleneier:
    10.138
    siampearl 11 Februar 2015
    hm, das ist natürlich mist. vielleicht hat einer der anderen noch eine idee?
    im notfall einsetzen und dann, sollten planarien auftreten, behandeln/absammeln/einfangen.
  9. CR-Garnelen
    Offline

    CR-Garnelen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    26 April 2006
    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    34
    Garneleneier:
    2.280
    CR-Garnelen 11 Februar 2015
    Wenn es wirklich Planarien sind (nur dann und nicht bei anderen harmlosen Würmchen!) würde ich die neuen Garnelen in ein Quarantänebecken setzen und mit entsprechenden Mitteln behandeln. Erst nach abgeschlossener und evtl. wiederholter Behandlung würde ich die Garnelen zu den anderen setzen.
    Oder die Garnelen gleich an den Händler zurück schicken, denn wenn wirklich Planarien im Transportbeutel der Garnelen sind, ist das ein berechtigter Grund für eine Reklamation. Schlimm für die Garnelen, die den Versand zweimal überstehen müssen, aber immer noch besser, als sich Planarien ins Aquarium zu holen.

    P.S.: Zeig doch mal ein möglich deutliches Foto der vermeintlichen Planarien.
  10. s_susie
    Offline

    s_susie GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 November 2008
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    14
    Garneleneier:
    1.605
    s_susie 11 Februar 2015
    Ich bin mir sicher das es Planarien sind.
    Sie haben diesen typischen dreieckigen Kopf.
  11. s_susie
    Offline

    s_susie GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 November 2008
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    14
    Garneleneier:
    1.605
    s_susie 12 Februar 2015
    Ich habe mich gestern Abend doch dazu entschlossen die Garnelen einzusetzen. Ich habe sie noch schön "abgespült" und sie ohne Wasser ins Becken getan. Ich werde berichten ob es gut ging.
    siampearl gefällt das.
  12. s_susie
    Offline

    s_susie GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 November 2008
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    14
    Garneleneier:
    1.605
    s_susie 24 März 2015
    So nach 6 Wochen sind noch immer keine Planarien zu entdecken, ist also gutgegangen.
    MRGERMANSKI und flossi gefällt das.

Diese Seite empfehlen