Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pflanzendünger?

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von spunicunifait, 16 September 2011.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 5 Benutzern beobachtet..
  1. spunicunifait
    Offline

    spunicunifait GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2011
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    400
    spunicunifait 16 September 2011
    Guten Morgen,

    Ich hab jetzt schon öfters gelesen, dass ein Makrodünger sinnvoll ist für die Pflanzen. Zurzeit dünge ich nur mit dem Dennerle Nano Tagesdünger..
    Ich kenn mich allerdings absolut nicht aus.. Ist das ein Mikrodünger? Ich hab mich im Internet nach Pflanzendünger umgesehen hab aber keine Ahnung wie ich erkenne ob es sich um einen Makro- oder Mikrodünger handelt.. :confused:

    fragende Grüße
    Michi
  2. Memel80
    Offline

    Memel80 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 März 2011
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    450
    Memel80 16 September 2011
    ganz kurz gesagt: nitrat-, phosphat-, kalium- (NPK-)dünger sind makrodünger und eisen(voll)dünger ist ein mikrodünger. ein eisenvolldünger enthält neben eisen auch noch andere spurenelemente wie mangan, magnesium, zink, kupfer oder bor.
    1 Person gefällt das.
  3. meiner einer
    Offline

    meiner einer GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Januar 2011
    Beiträge:
    7.437
    Zustimmungen:
    9.051
    Garneleneier:
    2.016.522
    meiner einer 16 September 2011
    Siehe mal bei Aqua Rebell nach :
    Mikro Basic EISENVOLLDÜNGER
    Makro Basic NPK
  4. Classic
    Offline

    Classic GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 September 2010
    Beiträge:
    3.496
    Zustimmungen:
    589
    Garneleneier:
    467
    Classic 16 September 2011
    Grüß Dich,
    sieh Dich mal bei "EASY LIFE" um, ich bin sehr zufrieden mit den Düngern.
    Ich nutze die "Wochendünger" runter gerechnet als Tagesdünger und dosiere mit Spritze, das klappt wunderbar!

    Thomas
  5. Memel80
    Offline

    Memel80 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 März 2011
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    450
    Memel80 16 September 2011
    genau diese beiden dünger nutze ich und verfahre wie Thomas. nebenbei gibts noch bissl co2.
  6. Daniel G.
    Offline

    Daniel G. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 September 2010
    Beiträge:
    1.939
    Zustimmungen:
    112
    Garneleneier:
    803
    Daniel G. 16 September 2011
    Kann ich absolut bestätigen!!

    Ich dünge mit dem Easy-Life-System und kann trotz meiner mikrichen Beleuchtung
    nicht über schlechten Pflanzenwuchs klagen....
  7. Jörn
    Offline

    Jörn GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juni 2011
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    161
    Garneleneier:
    50
    Jörn 16 September 2011
    Pflanzenwuchs ist aber nicht Pflanzenwuchs. Viele Pflanzen "recken" sich dem Licht entgegen und wachsen daher sehr schnell, aber weniger kompakt - sie vergailen. Gesundes Pflanzenwachstum benoetigt nunmal auch Licht. Ich habe die Erfahrung gemacht das Du neben Eisen, NPK, CO2 und Licht nicht wirklich was duengen brauchst um gesunde, schoene Pflanzen zu bekommen. Die Duengermischungen finde ich daher nicht so prickelnd.
    1 Person gefällt das.
  8. Daniel G.
    Offline

    Daniel G. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 September 2010
    Beiträge:
    1.939
    Zustimmungen:
    112
    Garneleneier:
    803
    Daniel G. 16 September 2011
    Hi,

    Das wird sogut wie jedem bekannt sein,
    aber es braucht nicht immer die 0,8 Watt pro Liter
    um einen guten Pflanzenwuchs hinzukriegen.

    M.M.n ist die Art der Leuchtstoffröhre mindestens genauso wichtig,
    nur wenige Pflanzen wachsen unter Röhren
    mit erheblichen Lücken im Spektrum....;)
  9. Jörn
    Offline

    Jörn GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juni 2011
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    161
    Garneleneier:
    50
    Jörn 16 September 2011
    Gibt doch genug Roehren, so das man sich das Spektrum das benoetigt wird zusammenstellen kann.
    0,8W/L wurde auch nirgends genannt und wenn Du schon Vergleiche versuchst aufzubauen wo keine sind:
    Ich kann auch Wasserpest mit ner Taschenlampe ziehen..

    Willst Du lichthungrige Pflanzen, brauchst Du Licht. Willst Du nur ein "gruenes 0815" Layout, dann kannst Du auch ne Baumarktroehre drueberhaengen.
  10. Lokalrunde
    Offline

    Lokalrunde GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 November 2010
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    245
    Garneleneier:
    2.593
    Lokalrunde 16 September 2011
    Hallo
    Also ich halte das Spektrum für stark überbewertet, für einige wenige zickige Pflanzen mag das Sinn machen ein Vollspektrum anzubieten, der großteil kommt aber auch prima mit standart 3 Banden Röhren zurecht. Auch wenn der Vergleich hinkt weil emers: ich hab schon Tomaten und Chillis unter 865er Röhren gezogen und die brauchen wirklich sehr viel Licht.

    und zum Thema Dünger, nen richtiger Makrodünger ist das nicht, da er Nitrat und Phosphatfrei ist.
    Genau weiß ich jetzt auch nicht was da drinne ist aber scheint ein Mikrodünger mit Kaliumzusatz zu sein.

    Ob nen Makrodünger bei dir sinnvoll ist kann ich auch nicht sagen, aber wenn du kein CO2 düngst solltest du auch gut ohne auskommen können.

    gruß Niels
  11. prinz81deluxe
    Offline

    prinz81deluxe GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Februar 2010
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    272
    Garneleneier:
    610
    prinz81deluxe 16 September 2011
    Tag zusammen,
    gibt es denn einen Unterschied zwischen einer Marken 3, oder gar 5 Bandenröhre zu "Spezial Aquarium Anti Algen Super Pflanzenwachstums Röhren"? Ich mein nicht den Preis!
    Ich benutze zur Zeit Denner+e V30 runtergerechnet und aufgerundet auf 3 Tage und E15 regelmäßig. Wenn´s alle ist, werd ich mal das Zeugs von Aqua Rebel+ probieren.
    Gruß Stefan
  12. Daniel G.
    Offline

    Daniel G. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 September 2010
    Beiträge:
    1.939
    Zustimmungen:
    112
    Garneleneier:
    803
    Daniel G. 16 September 2011
    Ich kann mir auch gut vorstellen,
    dass die Hersteller der JBL, Sera, Dennerle etc. Röhren
    die großen Lampenfirmen wie Osram und Sylvania sind
    und die nur bei JBL, Sera & Co. umeticketiert werden
  13. prinz81deluxe
    Offline

    prinz81deluxe GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Februar 2010
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    272
    Garneleneier:
    610
    prinz81deluxe 16 September 2011
    Hallo,

    Aber niemals doch. Die stellen natürlich alles selber her. :ausla:
    Und natürlich sind die "SPEZIEL" Röhren mit "SPEZIAL" Gas gefüllt. Nicht wie die halb so teuren Markenröhren. Bei denen ist nur alte Luft aus verstaubten Atomschutzbunkern drin. Natürlich besteht die Plastik von Pumpe, Filter und Co auch aus "SPEZIAL" Plastik aus geheimen, unterirdischen Versuchsanlagen. Das liegt auf keinen Fall daran, dass die Fritzen in den Aqualäden braven Kunden das blaue vom Himmel reden um zu überleben. :arrgw:
  14. Daniel G.
    Offline

    Daniel G. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 September 2010
    Beiträge:
    1.939
    Zustimmungen:
    112
    Garneleneier:
    803
    Daniel G. 16 September 2011
    So ist das halt.....
    Man wird belügt und betrügt wos nur geht....

    *Was für eine Ironie* :D
  15. Gärtner
    Offline

    Gärtner GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Februar 2011
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    329
    Garneleneier:
    1.785
    Gärtner 16 September 2011


    Und woher wissen wir das du jetzt grad die Wahrheit sagst. ;)
  16. Daniel G.
    Offline

    Daniel G. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 September 2010
    Beiträge:
    1.939
    Zustimmungen:
    112
    Garneleneier:
    803
    Daniel G. 16 September 2011
    ÖÖääähhhh mhhhhhh

    Son mist - ich vertrau mir schon selbst nicht mehr :D:D
  17. H.U.G.O.
    Offline

    H.U.G.O. Chef von die Blödies

    Registriert seit:
    6 Juli 2011
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    89
    Garneleneier:
    597
    H.U.G.O. 17 September 2011
    Ist das dein Outing als Verkäufer? :eek::arrgw::yes::nono::?::drool5:

Diese Seite empfehlen