Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pflanzenbestimmung - Echinodorus??

Dieses Thema im Forum "Bestimmung" wurde erstellt von Daniel95, 9 Oktober 2017.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. Daniel95
    Offline

    Daniel95 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    26 August 2017
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    20
    Garneleneier:
    2.545
    Daniel95 9 Oktober 2017
    Hallo Allerseits,

    habe vor einiger Zeit eine Pflanze in mein Becken gesetzt. Finde sie im Nachhinein super schön, weiß aber ihren Namen nicht mehr... Dass es eine Echinodorus Art ist meine ich erkennen zu können, aber kann mir jemand anhand des Bildes sagen welche Unterart? Sie scheint nämlich relativ klein zu bleiben (wäre damit gut für meinen Cube geeignet) und keine großartigen Ansprüche bezüglich Düngung zu stellen.

    Danke schonmal im Voraus!

    Edit: Die Stängel der Pflanze haben eine leicht rötliche Färbung, das kommt auf dem Bild nicht so zur Geltung.

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 9 Oktober 2017
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 17 Dezember 2017
    Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Mowa
    Online

    Mowa GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2016
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    697
    Garneleneier:
    20.378
    Mowa 9 Oktober 2017
    Hei, sehr schwierig, bis nicht machbar.
    Zumindest ist es keine Echinodorus Amazonicus und auch keine Blehare.
    Du könntest versuchen die Farben rauszukitzeln. Das geht so.
    80% Wasserwechsel machen, Komplett aufdüngen. Mit Nitrat zurückhaltend sein, das macht grün. Phosphat macht ehr bunt, aber auch da muß man eigentlich nix zudüngen.
    Dann die Düngung über 2-3 Wochen leerlaufen lassen.
    Wumms, sind die Farben da:hurray:
    Dann kann man mehr darüber sagen und wenigstens Googelvorschläge machen, damit Du selber vergleichen kannst...
    Mein Hobby sind emerse Echinodorus. Im Moment hol ich die ganzen Adventivpflanzen rein in die Becken.
    Wenn ich das nicht so mache, sind sie alle gleich...

    Mal ganz davon abgesehen, das die Bildvergrößerung ergeben hat, das es eine Cryptocoryne ist und keine Echi ;-)
    Die sind noch schwieriger...googel mal Cryptocoryne Wendtii
    VG Monika
    Zuletzt bearbeitet: 9 Oktober 2017
  4. Daniel95
    Offline

    Daniel95 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    26 August 2017
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    20
    Garneleneier:
    2.545
    Daniel95 9 Oktober 2017
    Hallo Monika,

    ich hab mir fast gedacht dass man mit so einem Foto nicht viel anfangen kann, aber immerhin konntest du mir umgehend sagen dass ich mich sogar in der Pflanzengattung geirrt habe! Das würde erklären warum ich nichts wirklich passendes in der Google-Suche gefunden hab:D
    Naja ich bedanke mich schonmal und versuche es mit deinen Tipps! :)
  5. Snappy
    Offline

    Snappy GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    26 März 2017
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    160
    Garneleneier:
    2.865
    Snappy 9 Oktober 2017
    Hey,
    versuchs mal mit der zu vergleichen (Cryptocoryne wendtii 'Green'), ist halt bischel schwer Anhand von Bildern, aber könnte hinhauen. Meine Hand lege ich aber dafür nicht ins Feuer.:nono::D
    Daniel95 gefällt das.
  6. Daniel95
    Offline

    Daniel95 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    26 August 2017
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    20
    Garneleneier:
    2.545
    Daniel95 9 Oktober 2017
    Die könnten es in der Tat sein! Dankeschön!

Diese Seite empfehlen