Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Parasiten, aber welche und wie behandeln

Dieses Thema im Forum "Plagegeister / Ungebetene Gäste" wurde erstellt von inri, 27 Juli 2014.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. inri
    Offline

    inri GF-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Februar 2006
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    18
    Garneleneier:
    1.661
    inri 27 Juli 2014
    Hallo,

    bin am Donnerstag aus dem Urlaub gekommen. Vor dem Urlaub habe ich noch 2 Lieferungen Garnelen bekommen von Privat. Augenscheinlich sahen sie gut aus und habe die Garnelen nach Sorte ins Becken getan.
    Nun ist aber das Problem, dass ich an den Garnelen vornen an der Seite beim Kopf weiße Punkte sehe. Sonst sehe ich mit dem Auge an den Garnelen nichts. Fotos habe ich gemacht, aber da ich kein Makro kann, sind die Fotos alle zu schlecht.

    Hier mal mein Fragebogen.

    - Was ist genau das Problem?
    s.o.

    - Seit wann tritt es auf?
    Nach dem Urlaub entdeckt.

    - Wurde schon irgendetwas gemacht? Wenn ja: Was?
    Nein, mache gleich nur den wöchentlichen WW von ca. 80%.

    - Wie lange läuft das Becken bereits?
    Seit Anfang März 2014

    - Wie groß ist das Becken?
    Ein 60x30x30 Becken das 2 mal unterteilt wurde aber alle Abteile haben das gleiche Wasser, da die Scheiben nicht ganz runter gehen.

    - Wie wird es gefiltert?
    Über Bodenfilter mit einer Luftpumpe

    - Welcher Bodengrund wird verwendet?
    Akadama 1-2

    - Sind Pflanzen, Wurzeln, Steine im Becken? Wenn ja: Welche genau?
    Es ist nur eine Handvoll Moos aus meinen andren Garnelenbecken drin.

    - Wird das Wasser technisch oder chemisch aufbereitet? Womit?
    Nein, kommt direkt aus dem Wasserhahn.

    - Wie sind folgende Wasserwerte im AQ:
    PH: 6-6,5
    GH: 5-6
    KH: 0-2
    Leitfähigkeit: wird nachgereicht
    Nitrit: n.n.
    Nitrat: n.n.
    Ammoniak: keinen Test
    Kupfer: keinen Test

    - Welche Temperatur hat das Wasser im Becken?
    Zimmertemperatur, da das Becken im Keller steht ca. 20 Grad.

    - Wie oft wird ein Wasserwechsel gemacht und wieviel?
    Wöchentlich ca. 70-80%

    - Wie ist der genaue Besatz des Beckens?
    Links ca. 25 Wihte Pearl
    Mitte ca. 20 Yellow Fire
    Rechts ca. 20 Blue Dream

    - Was wird gefüttert? Wie oft und wieviel?
    Über den Urlaub gab es nur viel Walnusslaub. Sonst täglich Biozyme, zur Zeit aber keines mehr da. Warte auf die Lieferung. Dann 2-3 mal in der Wochen ein Stück Garnelenstick.

    - Gab es in letzter Zeit Neukäufe von Tieren, Pflanzen oder Einrichtungsgegenständen?
    Ja, alle Garnelen in dem Becken sind seit ca. 3 Wochen bei mir.

    - Wurden im Raum in dem das Becken steht irgendwelche Chemikalien (z.b. Raumspray, Insektenspray, Floh- oder Zeckenmitteln bei anderen Haustieren angewendet, etc.) verwendet?
    Nein

    - Sind im Aquarium irgendwelche unbekannten Tiere (Parasiten) zu sehen?
    Ja, das ist ja das Problem.



    Falls noch fragen sind, versuche ich sie zu beantworten. Hoffe ihr könnt mir bzw. meinen Garnelen helfen.

    Gruß Ingrid

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 27 Juli 2014
  2. LarsP
    Offline

    LarsP LED-Erleuchteter Spezial Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    9 Januar 2014
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    3.596
    Garneleneier:
    73.683
    LarsP 27 Juli 2014
  3. inri
    Offline

    inri GF-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Februar 2006
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    18
    Garneleneier:
    1.661
    inri 27 Juli 2014
    Hallo Lars,

    das könnte es wirklich sein, die Garnele auf dem 2. Foto sieht genau so aus. Meine haben es auch nur an den Kiemen.
    Dann werde ich da wohl behandeln. Habe auch einige blaue PHS mit drin, hoffe die Überleben es.

    Danke für die Hilfe.
    LG Ingrid
  4. LarsP
    Offline

    LarsP LED-Erleuchteter Spezial Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    9 Januar 2014
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    3.596
    Garneleneier:
    73.683
    LarsP 27 Juli 2014
    Dort findest Du ja auch Behandlungsmethoden.
    Viel Glück!
    Lars
  5. inri
    Offline

    inri GF-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Februar 2006
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    18
    Garneleneier:
    1.661
    inri 27 Juli 2014
    Jepp und habe ich gerade bestellt. ;)

    Gruß Ingrid
    LarsP gefällt das.
  6. Supertani
    Offline

    Supertani GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Januar 2014
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    91
    Garneleneier:
    559
    Supertani 27 Juli 2014
    Hi

    Habe Saugwürmer erfolgreich mit Tremazol behandelt,nach 1 Woche nicht die 2 te Behandlung vergessen!
    PHS und Garnelen haben keinerlei Schaden abbekommen.

Diese Seite empfehlen