Shrimp my Home Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Oxydator im Außenfilter

Dieses Thema im Forum "Haltung / Einrichtung" wurde erstellt von MrMystic, 13 Mai 2014.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. MrMystic
    Offline

    MrMystic GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Januar 2009
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    11
    Garneleneier:
    211
    MrMystic 13 Mai 2014
    Hallo zusammen!

    Wie ich schon in einem anderen Thread geschrieben habe, möchte ich ein 160l Becken in 4 Teile teilen. Die 4 Teile werden mittels Bodenfilter verbunden, an 2 Stellen werde ich Wasser in einen Außenfilter saugen und dieses in alle 4 Beckenteile einleiten.

    Ich möchte gerne mit einem Qxydator arbeiten, aber durch die Teilung bräuchte ich eigentlich 4 Stück. Hat schon jemand von Euch einen Qxydator im Außenfilter betrieben? Da mein Außenfilter noch nicht geleifert wurde, kann ich mir das gerade vom Platz nicht vorstellen, aber gibts sonst Gründe, die dafür / dagegen sprechen sollten?

    Eigentlich möchte ich auch co2 über die Saugleitung einleiten, widerspricht sich dies mit dem Oxydator?

    Ich bin auf Eure Erfahrungen / Rückmeldungen gespannt.
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 24 Juli 2016
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. hessengold
    Offline

    hessengold GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 April 2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    6
    Garneleneier:
    237
    hessengold 13 Mai 2014
    Gute Idee :-) schadet auf jeden fall nicht.
  4. Kadettcab
    Offline

    Kadettcab GF-Team Moderator

    Registriert seit:
    8 Januar 2010
    Beiträge:
    3.776
    Zustimmungen:
    1.113
    Garneleneier:
    50.807
    Kadettcab 14 Mai 2014
    Moin,
    ich stells mir recht umständlich vor immer den Filter zu öffnen um nachzusehen wieviel H2O2 noch im Oxydator ist.
    Würde lieber 4 Oxydatoren kaufen. Die Minis reichen für die 40L Abteile locker und kosten ,je nachdem wo man bestellt, unter 10€ pro Stück.
    Da siehst Du sofort ob noch Lösung drin ist und bist nicht gezwungen den Filter ständig zu öffnen (Vor allem wo man das ja möglichst durch große Filter und lange Standzeiten zu vermeiden versucht).

Diese Seite empfehlen