Fraku Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Opuwawurzel

Dieses Thema im Forum "Haltung / Einrichtung" wurde erstellt von Bibi1, 6 Dezember 2008.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. Bibi1
    Offline

    Bibi1 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Oktober 2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    503
    Bibi1 6 Dezember 2008
    Schönen Abend zusammen,

    habe heute spontan eine Opuwawurzel für mein neues Becken gekauft.
    Bei Google habe ich jedoch nichts konkretes gefunden, ob die denn auch Garnelen geeignet ist. Oder eher nicht?
    Schon mal Danke für eure Antworten.
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 23 November 2020
    Sera Aquaristik Garnelentom
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Lucas
    Offline

    Lucas Guest

    Garneleneier:
    Lucas 6 Dezember 2008
    Hallo,
    Was für ein ding eine Opuwawurzel, davon habe ich noch nie gehört!

    Grüße Lucas
  4. Bibi1
    Offline

    Bibi1 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Oktober 2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    503
    Bibi1 6 Dezember 2008
    Hallo Lucas,

    keine Ahnung, würd ich ja gern von euch wissen.:)

    Anbei mal ein Bild.

    Anhänge:

  5. Bibi1
    Offline

    Bibi1 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Oktober 2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    503
    Bibi1 6 Dezember 2008
    Huhu,

    vielleicht sagt dem ein oder anderen auch der Name "Guinea-Holz" etwas?
    Habe unter langem Googlen jetzt gefunden, dass sie auch so heißt ein sehr hartes Dekorationsholz ist, welches kaum färben soll und wegen des hohen Eigengewichts recht rasch versenkbar ist.

    Aber keine Pro und Contras für Nelen...

    Also einfach mal rein ins Becken?!?
  6. Bluemaster
    Offline

    Bluemaster GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Oktober 2008
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    401
    Bluemaster 6 Dezember 2008
    Hi,


    Also Opuwa scheint eine Region oder eine Stadt in Namibia zu sein...den Opuwabaum gibt es nicht...schade, dass Aq.Firmen keine genauen Angaben über die Hölzer machen, die sie der Natur entnehmen.

    lg

    René
  7. Bibi1
    Offline

    Bibi1 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Oktober 2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    503
    Bibi1 6 Dezember 2008
    In Namibia. Habe billig Flüge dahin gefunden!:hurray:
    Tja, sonst aber noch nichts brauchbares.
  8. André-B
    Offline

    André-B GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 August 2008
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    8
    Garneleneier:
    461
    André-B 6 Dezember 2008
    Dieses Holz kommt aus Zentralafrika. Es sind kleine Holzstückchen (10-25cm), die in unterschiedlicher Farbchangierung sehr dekorativ vor allem in kleineren Aquarien wirken. Der Farbeffekt kommt durch die Sandstrahlung besonders gut zur Geltung. Guinea Holz enthält ebenfalls natürliche Gerbstoffe und sollte vor der Verwendung gut gewässert werden.
    denke das sie ne verwandte von der mopani is,aber sicher bin ich mir da nicht
  9. Bibi1
    Offline

    Bibi1 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Oktober 2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    503
    Bibi1 6 Dezember 2008
    Mhhh, Mopani ist in der Regel ja nichts für Nelen.
    Also eher nicht rein? Aber da wir uns ja noch nicht sicher sind...vielleicht dann doch mal rein?
  10. André-B
    Offline

    André-B GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 August 2008
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    8
    Garneleneier:
    461
    André-B 6 Dezember 2008
    :-)
    naja bei mopani gehn die meinungen auch auseinander
    viele haben schlechte erfahrungen mit gemacht,und andere wiederum keine negativen,so wie ich auch
    habe in dem red fire und tigerbecken becken auch ne mopaniwurzel drin,
    und keine negativen erfahrungen gemacht
    das risiko besteht natürlich barbara
    geh lieber auf nummer sicher und hol dir ne mangroovenwurzel oder morkien
  11. André-B
    Offline

    André-B GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 August 2008
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    8
    Garneleneier:
    461
    André-B 6 Dezember 2008
    hab im hinterkopf das de die kleinen nelen auf dem gewissen hast:-)))
    überleg es dir gut
  12. Bibi1
    Offline

    Bibi1 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Oktober 2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    503
    Bibi1 6 Dezember 2008
    :D Man macht sich dann schon Gedanken um die armen kleinen Krabbler.. Sollen es ja gut haben!

    Habe mal die Firma angeschrieben. Mal sehen, ob ich da ne Antwort bekomme. Wenn nicht... Bleiben nur 2 Möglichkeiten: Rückgaberecht 14 Tage. Oder ausprobieren.

    Finde die aber schöner als mangroove oder morkien.
  13. André-B
    Offline

    André-B GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 August 2008
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    8
    Garneleneier:
    461
    André-B 6 Dezember 2008
    es gibt auch schöne mopanis
    :-)))
    aber auch sehr schöne mangrooven und moorkienwurzeln,muss man halt nur suchen
    der fre..napf in kalk hat schöne wurzeln und günstig
    hab dort auch meine her und die kannste bedenkenlos ins becken setzen
  14. Bibi1
    Offline

    Bibi1 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Oktober 2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    503
    Bibi1 7 Dezember 2008
    Hallo zusammen,

    habe mal in einem anderen Forum geschaut, und da wurde mir ein Link zukommen lassen. Da ich aber nicht so recht weiß, ob ich den hier rein nehmen darf, hier mal kurz zusammen gefasst:

    "Opuwa ähnelt Mopani. Es fehlen jedoch die Farbkontraste, ist knotig, knorpelig. Und wird deswegen oft als Mopani verkauft. Stammt meistens aus dem Kongo.
    Opuwa ist wohl eine Sammelbezeichnung, aller möglichen Holzarten, innerhalb eines großen Gebietes, dessen Bevölkerungsgruppen gemeinsame sprachliche Wurzeln haben."

    Gegen einen Einsatz im Nelen Becken gäb es wohl keine Einwände.
    Nun denn. Werd mal noch überlegen.
  15. Elwood
    Offline

    Elwood Freundeskreis

    Registriert seit:
    5 März 2006
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    684
    Elwood 7 Dezember 2008
    Ich hatte mal eine Steinwurzel, die als Opuwa ausgeschrieben war. Meine Red Fire mochten die überhaupt nicht. Aber das kann natürlich ein Einzelfall gewesen sein. Wenn sich die Nelen merkwürdig verhalten, kannst Du die ja immernoch rausnehmen.
  16. Bibi1
    Offline

    Bibi1 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Oktober 2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    503
    Bibi1 8 Dezember 2008
    Hallo zusammen,

    habe heute mit einer Dame von diesem Handel tele, die diese Wurzeln vertreiben. Leider konnte sie mir keine gescheite Auskunft geben. Meinte bei jeder Frage: Da muss ich Nachfragen.
    Bei meiner Frage zu Mopani, war sie dann natürlich ganz schockiert.

    Nun denn, zu guter letzt, habe ich somit eine neue Wurzel gekauft. Savannenholz.
  17. ersiees
    Offline

    ersiees GF-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Juli 2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    51
    ersiees 28 August 2009
    Ich hab so eine und meine Werte sind ok. Aber schnell sinken??? Nach 3 Tagen im Wasser ist sie überhaupt mal runter, aber an die Scheibe lehnen konnte ich sie erst, als ich ein bisschen von meinem Kies drauf hab.
  18. Julia²
    Offline

    Julia² GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 April 2009
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    526
    Garneleneier:
    15.244
    Julia² 29 August 2009
    Hi

    hab so eine schon seit Jahren im AQ - macht den Fischen nix, den Red Fire bis jetzt auch nichts.

Diese Seite empfehlen