Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nitritpeak überstanden

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von Evi1950, 17 Juni 2008.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 4 Benutzern beobachtet..
  1. Evi1950
    Offline

    Evi1950 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Evi1950 17 Juni 2008
    Nach einem fiesen Nitritpeak aufgrund einer neuen Pumpe, die ich dummerweise nicht mit der alten Pumpe parallel laufen lies, setzte ich gekaufte Filterbakterien aus der Kühlung im Netz ins Becken ein und belies es dort ca. 8 Tage. Weil ich auch noch Braunalgen hatte, blieb die Beleuchtung verkürzt nur 9 Stunden an.

    Jetzt ist der Peak überstanden, WW sind perfekt, Braunalgen sind alle verschwunden.

    Die Tiere sind alle wohlauf, die ersten Nelchen haben sich bereits mittels Panzerabwurf entwickelt, sie haben sogar den Posthornschnecken-Nachwuchs aufgefressen, kurz: Ich bin glücklich!!!!!!!!!!

    Nur nie aufgeben..... Ich war drauf und dran, alles hinzuschmeißen, nachdem fast alle meine CR's verreckt waren. Demnächst bekomm ich neue und los geht die Zucht (hoffentlich).

    Dies an alle, die verzweifelt sind: Es geht vorüber, hätt ich auch nicht gedacht.

    Lieben Gruß, Evi:cheers2:
  2. Hoemsken
    Offline

    Hoemsken GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 November 2007
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    569
    Hoemsken 17 Juni 2008
    Hallo Evi!

    Freut mich, dass sich alles zum Guten gewendet hat!
    Wünsche dir viel Erfolg und Spass mit deinen Garnelen! Denk dran, meistens bleibt es nicht bei einem Becken. ;)
  3. Evi1950
    Offline

    Evi1950 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Evi1950 17 Juni 2008
    Leider bleibt es doch bei einem Becken

    Hi Jan,

    danke für Deine lieben Wünsche. Ja, ich freu mich total, dass alles wieder im Lot ist. Das war ein hartes Stück Arbeit, jeden Tag 2 WW, hoffen, bangen, verzweifeln.... Ständige Wassertests, na wem sag ich das. Diese Erfahrung machen wohl sehr viele von uns.

    Leider hab ich beim besten Willen keinen Platz für ein weiteres oder mehrere Becken. Wenn es nach mir ginge, wär die halbe Wohnung voll damit, lach. Aber auch mein Minibecken macht viel Freude, da es wieder läuft. Die Tiere sind unglaublich agil und bieten mir abends ein reines Wuselkonzert.... Immer Leben in der Bude.

    Schönen Tag für Dich und lieben Gruß, Evi:cheers2:
  4. Nemo
    Offline

    Nemo GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2006
    Beiträge:
    1.346
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    457
    Nemo 17 Juni 2008
    Hi Evi,

    Schön zu hören, dass alles wieder im Lot ist. War aber auch echtes (Anfänger)Pech was dir da passiert ist :(
    Hoffe mit den neuen Nelchen klappt dann alles!
    Wann gibts den mal Bilder???:)
  5. Evi1950
    Offline

    Evi1950 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Evi1950 17 Juni 2008
    Tja, Nemo, Du sagst es....

    Ja, stimmt, das war typisches Anfängerpech. Bin wirklich froh, dass das AQ jetzt ENDLICH rund läuft (äh, Quatsch, ist ja eckig, grins...). Danke für Deine netten Worte.

    Bilder möchte ich machen, wenn meine neuen Crystal-Nelchen eingesetzt sind, die sieht man mit der Digikamera aufgenommen einfach viel besser. Red Fire's setzen sich bei meinem braun-beigefarbenen Kiesboden sehr schlecht ab, brauch schon zum "so gucken" fast eine Lupe. Ich hatte damals beim Einfahren des Bodens leider keinen gescheiten sauberen, schwarzen Boden gefunden, dieser Boden war die einzige Alternative. Aber da die Nelchen wie verrückt wachsen und immer roter werden, seh ich die auch immer besser. Nur eben fotografiert sieht man sie nicht so toll. Hab ich schon ausprobiert, ist nicht gut.

    Anfang Juli bekomm ich die neuen Tiere, dann folgen Fotos. Versprochen.

    Lieben Gruß, Evi:)
  6. Ascaron
    Offline

    Ascaron GF-Mitglied

    Registriert seit:
    12 September 2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    55
    Ascaron 17 Juni 2008
    Hey Evi,

    dann haben die Tips meinerseits und der anderen also geholfen.
    Freut mich.

    LG Torben
  7. Evi1950
    Offline

    Evi1950 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Evi1950 17 Juni 2008
    Ohne Euch wär alles schief gegangen

    Ja, lieber Torben, ohne Euch und Eure total liebe Hilfe wär bei mir alles, aber auch alles kaputt gegangen. Der GOLDENE TIP war der mit den Kühlschrank-Filterbakterien und der ewige Wassertwechsel, der mir fast den Urlaub versaut hat, aber das war das einzig Richtige.

    Danke Dir und allen anderen von ganzem Herzen. Ihr habt meine Tiere und meine Seele (...) gerettet.:cheers2:

    Ich wollte ja schon aufgeben....

    Lieben Gruß, Evi

Diese Seite empfehlen