Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neues Projekt: Red Bee´s

Dieses Thema im Forum "... mein Aquarium" wurde erstellt von AnyShrimp, 9 Mai 2021.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. AnyShrimp
    Offline

    AnyShrimp GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Mai 2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    244
    AnyShrimp 9 Mai 2021
    Na dann fangen wir doch direkt mal an mit meinem neuen Projekt.

    Becken wird ein 60 x 30 x 30 cm, als Filter habe ich 2 unterschiedliche Filter geplant.
    Habe einen Bodenfilter der über fast die ganze Bodenfläche geht und an einer Seite einen 30 x 30 Hamburger Mattenfilter.

    Bodengrund möchte ich dann Red Bee Sand nutzen mit einer Höhe von 4 cm. Als Hardscape habe ich eine Mangrovenwurzel und Schiefergestein bestellt.

    Pflanzen bin ich gerade noch am überlegen, aber denke das wird eine Ecke mit einem schönen Bodendecker, auf der Wurzel dann Moos als aufbinder und noch was schönes für den Mittel und Hinteren Teil. Da bin ich mir noch unsicher.

    Wenn die einzelnen Teile nun kommen, werde ich auch mal Fotos posten. Bisher steht nur das Becken da.

    Mal schauen wie das Projekt laufen wird.

    lg
  2. Bluesky
    Online

    Bluesky GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Januar 2021
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    457
    Garneleneier:
    12.284
    Bluesky 9 Mai 2021
    @AnyShrimp, ich betreibe zwei Becken dieser Größe mit Bodenfilter. Aus Erfahrung kann ich dir nur raten direkt zwei Standrohre für die Pumpe (bei mir Aquael Circultator 500) zu verwenden. Auf eines die Pumpe und das andere mit nem Stoppen verschließen. Du fragst jetzt bestimmt warum? Kann ich dir sagen: im Laufe der Zeit setzt sich der Boden unter dem Standrohr zu und dann geht nichts mehr. Dann hast du die Möglichkeit die Pumpe auf das zweite Standrohr umzusetzen und dadurch den Bodenfilter weiter zu verwenden. Ansonsten muss man auf Innenfilter umsteigen.
    LG Winni

Diese Seite empfehlen