Shrimp my Home Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue Taiwan Bee Farbform "Purple"

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von -BeeDream-, 28 Oktober 2014.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 4 Benutzern beobachtet..
  1. -BeeDream-
    Offline

    -BeeDream- Guest

    Garneleneier:
    -BeeDream- 28 Oktober 2014
    Hallo ihr,

    die meisten kennen sicherlich das Interview zwischen Chris Lukhaup und Mr. Yeh.

    Mr. Yeh sagte am Ende des Video's, das es in nächster Zeit eine neue Farbform geben wird, die allerdings bis dato noch nicht erbfest war. Nun habe ich sie bei Facebook entdeckt, worauf wir solange warten mussten.

    Die Bilder sind leider auf Facebook zu sehen, deshalb verlinke ich an dieser Stelle. Wer weiss wann sie das erstemal nach Europa und nach Deutschland schwappen und wieder zu welchen Preisen.

    https://fbcdn-sphotos-d-a.akamaihd...._=1421017555_cd9ab86b5412201bcea2c792884e167d

    https://scontent-b-fra.xx.fbcdn.net...=2e1f9f78faa7e90c35330c3b49f65b33&oe=54DCE951
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28 Oktober 2014
    Steffi1109 gefällt das.
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 24 August 2016
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. lehrling-t
    Offline

    lehrling-t GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 August 2009
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    811
    Garneleneier:
    3.577
    lehrling-t 28 Oktober 2014
    Hallo

    Ich glaube nicht das das was erbfestes ist.
  4. Sini333
    Offline

    Sini333 GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    5 März 2013
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    1.620
    Garneleneier:
    9.338
    Sini333 28 Oktober 2014
    Mich interessiert eher, wie die Garnelen in echt aussehen. Auf mich wirkt es so, als hätten nicht nur die Tiere sondern auch die Umgebung einen Stich ins Violette :confused: Aber auch so haut mich die Farbe jetzt nicht vom Hocker.
  5. andi braun
    Offline

    andi braun GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Januar 2010
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    104
    Garneleneier:
    3.557
    andi braun 28 Oktober 2014
    Also auf den Bildern sieht der Soil auch leicht violett aus.
    Wie vertrauenswürdig ist die Bildquelle?
    Mit Lightroom mach ich dir aus meiner Kingkong, besser noch aus blauen Tigern auch so Garnele.

    Pink schaff ich bestimmt auch ;)
  6. cambarus
    Offline

    cambarus Freundeskreis Autorisierter Partner

    Registriert seit:
    14 Februar 2006
    Beiträge:
    3.767
    Zustimmungen:
    1.850
    Garneleneier:
    15.081
    cambarus 28 Oktober 2014
    Hallo zusammen,
    hier eine meiner "Yellow Bolt" aus einem King Kongo - Panda- SW-Mischerbecken:
    yellow bolt.jpg
    :thumbup:
    Aber mal ernsthaft: Alle Welt giert nach neuen Farb- und Zeichnungsmustern, gerade wenn es um die Zwerggarnelen geht. Und da bieten sich Shadow Bee und TiBee mit ihrem unerschöpflichen Variantenreichtum geradezu an. Aber so bleibt das Interesse an den Tieren bestehen - man muss sie ja nicht gleich kaufen.
    Hier mal eine vergleichbare Garnele aus dem TiBee-Topf, gerade eben fotografiert:
    TiBee.jpg

    Gruß,
    Friedrich
    Sini333, Anja0807 und Nelen-Power gefällt das.
  7. -BeeDream-
    Offline

    -BeeDream- Guest

    Garneleneier:
    -BeeDream- 28 Oktober 2014
    Also ich sag mal so. Trauen kann man niemanden gerade nicht den Asiaten. Aber wie gesagt, Mr. Yeh hat diese Farbform raus gebracht. Er sagte ja am Ende des Videos, das wir bald eine neue Farbform haben werden, aber noch nicht erbfest ist.Das sind jetzt auch gute 3 Jahre ins Land gegangen, demnach wären die Taiwan Bees vermutlich früher als 2008/2009 rausgekommen.Aber Mr. Yeh sagte ja, das er Black Bee, Red Bee und Golden Snow zusammen hielt woraus letztendlich die Taiwan Bees mutieren. Nach einigen Bildquellen ist es ja zu 90% (wenn nicht sogar mehr) bewiesen, das direkte Tiger mit im Spiel waren.

    Derjenige der das Tier raus brachte ist der Asiate SkyChen. aber viel mehr kann er auch noch nicht viel zu sagen, da er diese gerade vermehrt. Die Zeit wird es aber zeigen ob erbfest oder nicht. Und wenn dürfte es ja nicht allzulange dauern bis importiert wird.

Diese Seite empfehlen