Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue Schnecken

Dieses Thema im Forum "Schnecken / Muscheln" wurde erstellt von Seegras, 4 Januar 2021.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. Seegras
    Offline

    Seegras GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Dezember 2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    228
    Seegras 4 Januar 2021
    Ich wollte mir ein paar größere neue Schnecken holen für das große Aquarium. Nun die Frage ich habe aus Altbeständen 2 bis 3 Raubturmdeckelschnecken mit im Aquarium um den Blasenschnecken/Turmdeckelschnecken Bestand in Waage zu halten. Was derzeit auch gut läuft. Legen sich die Raubturmdeckelschnecken auch mit größeren Schnecken an oder kann ich welche dazusetzen.
  2. Wolke
    Offline

    Wolke Bienengarnele Moderator Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 November 2010
    Beiträge:
    11.415
    Zustimmungen:
    11.221
    Garneleneier:
    158.282
    Wolke 5 Januar 2021
    Hallo,
    Meine Räuberbande erlegt alles was nicht schnell genug flüchten kann. Ausgewachsene PHS und TDS von 2-3cm sind kein Hindernis, zur Not jagen sie im Rudel und kabbeln sich danach um die Beute. Wer weiß was sie mit anderen Schnecken anstellen würden, in der Horde drauf und so lange piesacken bis die Schnecke aufgibt? Ich würde es nicht riskieren.
    Meine 70+ Helenen haben daher ein Artenbecken.
  3. Seegras
    Offline

    Seegras GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Dezember 2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    228
    Seegras 5 Januar 2021
    Hallo liebe Biene,
    Danke für deine schnelle Antwort. Ein 70 plus Becken mit Helenas ist bestimmt schön anzusehen. Bei mir verläuft sich das, da das Becken gross ist und nur 2 bis 3 Tiere drinnensitzen. Interessant das die als Rudel jagen. Das konnte ich bei mir noch nicht sehen die fressen ihre Blasen oder Turmdeckelschnecke und ziehen sich da zu verdauen wie immer in den Kies zurück. Aber ich schaue mal was passiert wenn ich ein zwei grössere Schnecken hole. Aber trotzdem danke für deine Unterstützung.

Diese Seite empfehlen