Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Meine neue 100L Garnelenvilla

Dieses Thema im Forum "Haltung / Einrichtung" wurde erstellt von obsculum, 29 Juni 2011.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 6 Benutzern beobachtet..
  1. obsculum
    Offline

    obsculum GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2011
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    47
    Garneleneier:
    60
    obsculum 29 Juni 2011
    So,

    Nachdem ich mich an unseren beiden 30L Cubes satt gesehen habe und sie mich tatsächlich nach nichtmal einem halben Jahr langweilen, ist der erste Cube bereits leer (war auch ein Problemcube, siehe meinen Thread mit den Blauen Tigern) und im zweiten warten höchstwarscheinlich meine Yellow Fires auf den Umzug ins Große, aber evtl. werden doch andere Garnelen einziehen (da hab ich ja noch mind. 2 Wochen Zeit zum überlegen).

    Das Becken hat die Maße 80x40x30 (100L) und wurde von mir für 30 Euro gebraucht gekauft und vorm Einrichten mit div. Mitteln ordentlich gereinigt.
    Nachdem in der Abdeckung nur 1x T8 Verbaut ist und mir das zu wenig Licht war musste ne Lösung her, also suchte ich nach einer neuen Abdeckung, die man aber in dem Maß so gut wie nicht findet da die meisten Abdeckungen bzw. Becken mittlerweile 35cm Tief sind.
    Nach langem hin und her ob vielleicht so eine Aufsatzlampe interessant ist (die mir aber zuviel Licht abstrahlt) entschieden wir uns für einen Hagen Glomat T5 mit 2x24 Watt mit 1x T5 Reef White u. 1x T5 Plant Grow beide von Aqua Medic (bekamen wir empfohlen).
    Da die beiden Röhren optimal in Abdeckung passen brauchten wir nur die Alte Röhre entfernen und die beiden Fassungen des Glomat einkleben, schwupps noch nen Reflektor dahinter und das neue Licht is perfekt!

    So zum Becken:

    Eheim Biopower 200 Filter
    Fluval Heizer E100
    Bio CO2 mit Dennerle Microflipper (wird später sicher noch etwas anderes angeschafft!)
    Ca. 12 Kg feiner Aquarienkies m. 5 Kg schwarzem Dennerle Kies vermischt
    Landschaftsgestein (6 Steine)
    Kienwurzel m. Christmasmoos
    5 Töpfe Hemianthus callitrichoides cuba
    Ludwigia Perennsis
    Echinodrus
    Hinten Links irgend ne Cryptocoryne Art
    Außerdem noch Styropor um den Höheneffekt stabiler zu haben und damit die Steine ne Auflage haben und stabiler stehen.
    Wasser habe ich mit Erlenzäpfchensud angebräunt da mir das kalte sterile weiß doch etwas zu krass war und ich diesen Braunton sehr mag, und es kommen noch 2-3 kleine Moosbälle rein die Tage.

    Die Doofe Wurzel will nach über 2 Wochen immernoch nicht unten bleiben und wird weiterhin mit 2 Steinen unten gehalten, ich hoffe das sie doch bald mal vollgesaugt ist...

    Das Becken fährt jetzt seit 2 Wochen ein und hat laut Tröpfchentests derzeit folgende Werte:

    PH: 7,5
    KH: 8
    GH: 13
    NO2: 0
    NO3: 0
    CU: 0

    Ich nutze derzeit noch kein Osmosewasser, da ich damit erst kurz vorm Besatz anfangen will, ist das ok? oder sollte man eigentlich schon wärend der Einfahrzeit mit Osmosewasser arbeiten?

    Gedüngt wird mit ProFito u. Easycarbo, bei ersterem bekam ich aber die empfehlung nicht 1x Wöchentlich sondern die Dosis runterrechnen und dafür Täglich, was ich seit ner Woche mache.

    Und da ich grad in nem anderen Thread gelesen habe wo es ums Expedit ging, das Becken steht bei mir auch auf einem 4er Expedit und alles macht erstmal einen wunderbar stabilen Eindruck.

    Es sollen auch in dem Becken Fische einziehen, da wäre ich vielleicht über den ein oder anderen Tip von euch dankbar, ich möchte lieber nen Schwarm kleiner Fische die vor allem nicht an den Garnelennachwuchs gehen!

    Hier mal 2 Fotos:

    001.jpg 002.jpg


    Jetzt fährts erstmal mind. 2 weitere Wochen ein und dann schauen wir mal...

    Gruß

    Marco
  2. Pyrothess
    Offline

    Pyrothess Guest

    Garneleneier:
    Pyrothess 29 Juni 2011
    Also mir gefällt es wirklich sehr gut :)
    Da freuen sich die Garnelen bestimmt auf den Umzug ;)
  3. Callopterus
    Offline

    Callopterus GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 März 2011
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    58
    Garneleneier:
    861
    Callopterus 29 Juni 2011
    Um ehrlich zu sein, mir gefällt gerade die Befestigung der Wurzel mit den Steinen --- v.a. der rote rechts ist ja Klasse. Würde ich glatt so lassen. Tolles Becken und der Standort auf dem Regal ist ja auch genial, optisch ein echter Blickfang!!!!
  4. < Ostfriese >
    Offline

    < Ostfriese > GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Februar 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    1.154
    < Ostfriese > 29 Juni 2011
    Schön bepflanztes Becken,ich finds recht stimmig, was noch fehlt ist eine Rückwand,oder?
    Eine Freundin von mir hat auch so eine Problemwurzel gehabt...ist nie unten geblieben in der ersten Zeit, erst so nach 2Monaten.
  5. niklas96
    Offline

    niklas96 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Januar 2011
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    78
    Garneleneier:
    979
    niklas96 29 Juni 2011
    Hi,

    dein BEcken gefällt mir sehr gut! ICh hab da mal ne Frage undzwar hab ich das Teil schon öfters gesehn weiß aber nicht was das ist! Also ich mein das Teil neben den Eheiem Filter also das Juwel Ding!
  6. obsculum
    Offline

    obsculum GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2011
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    47
    Garneleneier:
    60
    obsculum 29 Juni 2011
    Meinst du den Heizstab? rechts neben dem Filter? das is der Fluval E100 Heizer mit Digitalanzeige (derzeit aber noch aus)
  7. niklas96
    Offline

    niklas96 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Januar 2011
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    78
    Garneleneier:
    979
    niklas96 29 Juni 2011
    Ah das ist ein Heizstab, sieht komisch aus kenn nur die mit dem Glaskolben!
  8. obsculum
    Offline

    obsculum GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2011
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    47
    Garneleneier:
    60
    obsculum 29 Juni 2011
    Ja das is auch ein Glaskolben, der is halt ummantelt von dem gehäuse, was ich persönlich schicker finde als son glaskolben alleine im Becken, außerdem passte er mir gut vom aussehen her zum Filter ;-)
  9. Rumo
    Offline

    Rumo GF-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Mai 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Rumo 29 Juni 2011
    Sehr schönes Becken aber auch echt mutig auf dem Schrank!
    Hab den gleichen hier und würde da niemals so ein Becken draufstellen.. hast du den noch verstärkt?
  10. obsculum
    Offline

    obsculum GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2011
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    47
    Garneleneier:
    60
    obsculum 29 Juni 2011
    Ach... ich glaub das is wieder die typische Panikmacherei, ich hab noch keine konkreten Links gefunden wo nem Aquarianer so ein Ding mitsamt dem Aquarium zusammengebrochen ist, falls jemand nen Link mit Bild hat immer her damit! vielleicht sind auch viele zu dämlich diese Dinger ordentlich zusammenzubauen? ;-)

    Ich hab noch ein Großes 4x4 hier, da hätte ich allerdings Angst was oben drauf zu stellen, meins ist komplett voll mit Schallplatten und wackelt recht ordentlich, das kleine mit 4 Fächern hingegen ist meiner Meinung nach ordentlich stabil.

    Ich hab nur ne Aquarienmatte als Unterlage zwecks der Verteilung u. Ausgleichens des Glas, aber ich werd mich hier sicher melden wenn das Ding zerbricht, keine Angst.
  11. Eve83
    Offline

    Eve83 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 April 2010
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    4
    Garneleneier:
    578
    Eve83 29 Juni 2011
    Das Aquarium sieht echt toll aus!
  12. daniela2104
    Offline

    daniela2104 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Mai 2011
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    51
    daniela2104 1 Juli 2011
    Mir gefällt dein Aquarium auch richtig gut! Ich hätte auch gern sowas schönes großes ;)
    Die Wurzel find ich auch total schön.. Habe hier bei mir in der Nähe noch nie so eine tolle gesehen!

    Lieben Gruß
    Daniela
  13. Poker
    Offline

    Poker GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 April 2010
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    6
    Garneleneier:
    438
    Poker 1 Juli 2011
    soeht nicht schlecht aus.. aber ich würde mir eher gedanken machen wegen dem expeditregal... auch weil dein becken nicht gerade ganz drauf steht (laut foto) .. das ist nur presspappe.. hätte da bissel bedenken.. sind ja gut 120-150kg.. und wenn das absackt... naja nicht so toll :) hab das auch mal ausprobiert.. mein expeditregal hat schon bei 54liter den exit angekündigt.

Diese Seite empfehlen