Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mein Büro-Nano auf der Arbeit

Dieses Thema im Forum "Halterberichte / Projekte" wurde erstellt von Kalle2722, 13 April 2014.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. Kalle2722
    Offline

    Kalle2722 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 März 2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    418
    Kalle2722 13 April 2014
    Hallo liebe Forengemeinde,

    da meine RF und YF jetzt auch sooo viel Nachwuchs bekommen haben, musste ein neues Becken her. Da meine Freundin aber nicht so begeistert davon war, habe ich mit meinem Chef gesprochen und ihn gefragt, was er von einem Nano Aquarium für Garnelen im Büro an meinem Arbeitsplatz halten würde. Er hatte nichts dagegen. Dafür musste ich ihm aber die Pflege des Beckens und der Bewohner zusagen - wohl das kleinste Übel.
    Nach ein paar Wochen habe ich dann ein passendes Becken für kleines Geld hier im Ort gefunden. Daraufhin machte ich mich an die Arbeit, fing in den bestehenden Becken an zu gärtnern und besorgte mir alles, was noch fehlte.
    Heute früh habe ich mich dann auf den Weg zum Büro gemacht. Im Gepäck hatte ich:
    - 20l Nano-Aquarium
    - 4kg schwarzer Kies mit der kleinsten Körnung
    - 11W Nano-Leuchte
    - Nano-Eckfilter
    - Pflanzen (auch Schwimmpflanzen)
    - Moos
    - Mosskugel
    - Wurzel
    - Schieferplatte
    Nun ist es fertig eingerichtet und es wird mit Wasser befüllt. Bis die kleinen RF und YF groß genug sind, wird das Becken wohl gut eingefahren sein. Hier ein paar Fotos. Ich werde euch auf dem Laufenden halten.

    Grüße, Michael[​IMG][​IMG]
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 26 November 2020
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Kalle2722
    Offline

    Kalle2722 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 März 2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    418
    Kalle2722 13 April 2014
    Werde auch noch einen oxydator hinzufügen.
  4. Formel350
    Offline

    Formel350 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    12 April 2013
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    171
    Garneleneier:
    1.371
    Formel350 14 April 2014
    Hallo Michael,

    coole Sache. Sag mal, arbeitest du auf nem Amt oder bei der Stadt? Meinen Chef würde man noch in 20km Entfernung hören, wenn ich mit einem Aquarium unterm Arm zur Arbeit geschlendert käme. :leaving:
  5. Kalle2722
    Offline

    Kalle2722 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 März 2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    418
    Kalle2722 14 April 2014
    Nee, ich arbeite in einer kleinen Tischlerei! ;-)
  6. Kalle2722
    Offline

    Kalle2722 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 März 2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    418
    Kalle2722 14 April 2014
    So sieht es heute, einen Tag nach dem Einrichten aus!:D [​IMG][​IMG][​IMG]
  7. Kalle2722
    Offline

    Kalle2722 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 März 2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    418
    Kalle2722 15 April 2014
    Hier mal Bilder von Tag zwei nach dem Einrichten. Nun auch schon mit Futterschale und dunklem Hintegrund.[​IMG][​IMG]
  8. Kalle2722
    Offline

    Kalle2722 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 März 2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    418
    Kalle2722 16 April 2014
    Heute habe ich wieder Bilder von meinem neuen Aqua. Gestern sind dann ein paar weitere Pflanzen eingezogen und auch ein Thermometer und ein Oxydator sind nun drin. Wenn ihr Anregungen haben solltet, immer raus damit.[​IMG][​IMG]
  9. _Steffen_
    Offline

    _Steffen_ GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Februar 2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    12
    Garneleneier:
    539
    _Steffen_ 16 April 2014
    Moin,

    schaut klasse aus.

    Was mich jedoch wundert ist, dass der Oxydator an der Scheibe hängt, vor allem ohne diesen kleinen Keramiknapf. Dieser Keramiknapf dient doch als Katalysator für das herausgedrückte H2O2... Oder ist das vielleicht gar nicht der Oxydator?

    Auch weiß ich nicht, ob das Gummiband hinten an der Wurzel nicht Stoffe an das Wasser abgibt?
  10. Kalle2722
    Offline

    Kalle2722 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 März 2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    418
    Kalle2722 16 April 2014
    Hi Steffen,
    danke erstmal. Das Ding da an der Scheibe ist schon wohl ein Oxydator. Er sieht nur etwas anders aus und funktioniert minimal anders als der von Söchting. Hier gibst du das H2O2 in den Behälter aus Glas und machst den Deckel drauf. In dem Behälter ist ein kleiner Draht. Dieser Draht ersetzt die Aktivkohle aus dem Söchting Oxydator. In dem Deckel des Behälters ist ein kleines Loch. Du hängst es dann mit dem Saugnapf verkehrt herum ins Becken und schon funktioniert es. Mit dem Gummiband bin ich mir selbst nicht sicher, aber ich habe es zu hause in meinem Garnelenbecken genau so gemacht und es ist nix passiert. Das Gummi wird schnell porös und reißt dann auch. Dann kann ich es entfernen. Zu hause hatte es zumindest keine negativen Auswirkungen.

Diese Seite empfehlen