Fraku Garnelentom Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Libellenlarven im AQ: Was tun?

Dieses Thema im Forum "Plagegeister / Ungebetene Gäste" wurde erstellt von Wolke, 8 April 2014.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 12 Benutzern beobachtet..
  1. Wolke
    Offline

    Wolke Bienengarnele Moderator Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 November 2010
    Beiträge:
    11.389
    Zustimmungen:
    11.183
    Garneleneier:
    157.579
    Wolke 8 April 2014
    Liebe alle,

    Immer wieder findet ein User Libellenlarven im AQ und weiß nicht wohin damit. Dass sie unsere Garnelen schädigen, steht außer Frage. Raus müssen sie also.

    In Deutschland sind bis auf 6 Arten sämtliche Libellen im Bestand bedroht und stehen auf der Roten Liste.
    http://www.libelleninfo.de/081.html
    Somit ist das Töten verboten.

    Weiterhin ist das Aussetzen der Larven in Gewässern untersagt, wenn nicht 100% klar ist, dass keine Faunenverfälschung durch Neozoen zu erwarten ist. Als Laie ist das schwer bis unmöglich zu beurteilen.


    Edit: Hier die offizielle Stellungnahme des Thüringer Landesverwaltungsamts, Referat 410 | Naturschutz, durch Jens Hermann, vom 11.04.14:

  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 26 November 2020
    Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Potsdamer
    Offline

    Potsdamer GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Februar 2013
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    276
    Garneleneier:
    485
    Potsdamer 8 April 2014
    lol .. wenn ich hier ne larve finde werd ich sie nicht nach wiesbaden senden ... wenn sie da ankommt ist sie gehimmelt ... deutschland und seine Schrottgesetzte... hier gibts naturschutzgebiete und da würd ich sie aussetzten ob strafbar oder nicht...
    paddywack gefällt das.
  4. Kadettcab
    Offline

    Kadettcab GF-Team Moderator

    Registriert seit:
    8 Januar 2010
    Beiträge:
    3.779
    Zustimmungen:
    1.118
    Garneleneier:
    51.206
    Kadettcab 8 April 2014
    Moin,
    das mit dem Museum Wiesbaden hat sich laut dem Zuständigen (Malte Seehausen) dort erstmal aufgrund Zeitmangel erledigt. Hatte vor zwei Wochen erst Mailkontakt mit ihm. Evtl wird das Projekt im Sommer weitergeführt.
    cubi gefällt das.
  5. Potsdamer
    Offline

    Potsdamer GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Februar 2013
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    276
    Garneleneier:
    485
    Potsdamer 8 April 2014
    Hey kadett ... wie sollte Frau oder Mann nun vorgehen ohne die akktuelle Rechtslage zu verletzten? Wiesbaden war und ist einfach ein schlechter Witz .. Steuerverschwendung ohne ernsten Hintergrund ...
  6. Kadettcab
    Offline

    Kadettcab GF-Team Moderator

    Registriert seit:
    8 Januar 2010
    Beiträge:
    3.779
    Zustimmungen:
    1.118
    Garneleneier:
    51.206
    Kadettcab 8 April 2014
    Hey Pot...
    tja, gute Frage. Hab schon in diverse Richtungen Mails versendet wie wir Aquarianer mit dem Thema der Faunenverfälschung, bzw Artenschutz in Bezug auf Libellen vorgehen sollen. Den Schuh will sich niemand anziehen, scheint es.
    Ich persönlich hab ja seltenst so Probleme... kauf einfach keine Gewächshauspflanzen ;)
    cubi, Werderaner und henning79 gefällt das.
  7. Potsdamer
    Offline

    Potsdamer GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Februar 2013
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    276
    Garneleneier:
    485
    Potsdamer 8 April 2014
    Kommt mir bekannt vor .... aber danke für deine ehrliche antwort... Find ich fast lustig ... gesetzte verabschieden und keiner hat ne Ahnung...
  8. Sini333
    Offline

    Sini333 GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    5 März 2013
    Beiträge:
    1.147
    Zustimmungen:
    1.638
    Garneleneier:
    12.295
    Sini333 8 April 2014
    Bei dem wiesbadener Projekt wurde festgestellt, dass es sich bei den gefundenen Larven nicht um einheimische Arten handelt. Somit dürften sie auch nicht unters deutsche Naturschutzgesetz fallen was das Töten angeht?
    Edit: Das mit den asiatischen Arten war ein Zwischenergebnis von 2012, hat sich daran etwas geändert?
    henning79 und Dennis. gefällt das.
  9. Wolke
    Offline

    Wolke Bienengarnele Moderator Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 November 2010
    Beiträge:
    11.389
    Zustimmungen:
    11.183
    Garneleneier:
    157.579
    Wolke 8 April 2014
    Ja schade eigentlich, dass Malte keine Larven mehr sammelt. Das ist mir entgangen.
    Das würde ich mal nicht so laut rausposaunen. Das Web vergisst nichts, und du weißt nie, welcher gelangweilte Anwalt grad Lust auf Abmahnung und Strafanzeige hat.

    Im Übrigen möchte ich darauf hinweisen, dass auch das GF ein tierschutzorientiertes Forum ist. Deine lapidar hingerotzte Formulierung, die Tiere sorgenlos zu töten, finde ich sehr bedenklich.
    meiner einer und Kadettcab gefällt das.
  10. meiner einer
    Offline

    meiner einer GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Januar 2011
    Beiträge:
    7.412
    Zustimmungen:
    8.950
    Garneleneier:
    1.910.473
    meiner einer 8 April 2014
    Danke.
  11. Sini333
    Offline

    Sini333 GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    5 März 2013
    Beiträge:
    1.147
    Zustimmungen:
    1.638
    Garneleneier:
    12.295
    Sini333 8 April 2014
    Wo liest du das raus? Ich sehe da was von Aussetzen im Naturschutzgebiet, das finde ich bei nicht einheimischen Tieren wesentlich bedenklicher.
    paddywack und henning79 gefällt das.
  12. Wolke
    Offline

    Wolke Bienengarnele Moderator Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 November 2010
    Beiträge:
    11.389
    Zustimmungen:
    11.183
    Garneleneier:
    157.579
    Wolke 8 April 2014
    Aus #2 von Postdamer.
  13. Supertani
    Offline

    Supertani GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Januar 2014
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    91
    Garneleneier:
    559
    Supertani 8 April 2014
    Er schreibt doch nix von töten,sondern das er sie einfach aussetzt!
    paddywack gefällt das.
  14. Wolke
    Offline

    Wolke Bienengarnele Moderator Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 November 2010
    Beiträge:
    11.389
    Zustimmungen:
    11.183
    Garneleneier:
    157.579
    Wolke 8 April 2014
    Was genauso undiskutabel ist. Oder hat Postdamer die Möglichkeiten, sicherzustellen, dass es eine einheimische Art ist, die er aussetzt?
    mollekopp gefällt das.
  15. henning79
    Offline

    henning79 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    3.459
    Zustimmungen:
    4.387
    Garneleneier:
    2.033
    henning79 8 April 2014
    Ich stelle mir gerade die Frage, wie Einheimische Libellenlarven in Asiatische Pflanzenlieferungen kommen sollen. Packt die da jemand rein?
    Sini333 gefällt das.
  16. mollekopp
    Offline

    mollekopp GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Januar 2014
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    133
    Garneleneier:
    9.137
    mollekopp 8 April 2014
    Und wenn schon aussetzen, dann doch nicht auch noch im Naturschutzgebiet!!! Ich find auch das geht gar nicht, dann noch eher im gut mit Fischen besetzten Teich ;)
  17. Sini333
    Offline

    Sini333 GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    5 März 2013
    Beiträge:
    1.147
    Zustimmungen:
    1.638
    Garneleneier:
    12.295
    Sini333 8 April 2014
    Auch wenn ich kaum Pflanzen aus dem Handel kaufe, bin ich doch neugierig, ob es eine praktikable Alternative zum Töten gibt.
    Habe deswegen zwei Ministerien (Umwelt und Landwirtschaft) angeschrieben. Bin gespannt, ob und vor allem was die dazu meinen.
    cubi und Potsdamer gefällt das.
  18. Supertani
    Offline

    Supertani GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Januar 2014
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    91
    Garneleneier:
    559
    Supertani 8 April 2014
    Denk die haben wichtigere Dinge zu tun:party2:
  19. Potsdamer
    Offline

    Potsdamer GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Februar 2013
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    276
    Garneleneier:
    485
    Potsdamer 8 April 2014
    Wolke ... hab nix von sorglos töten geschrieben ... steht nirgends ... Überdenke einfach deinen Umgangston,denn auch oder besonders ein MOD sollte "netter" schreiben.Nochmal für dich:Wenn ich ne Libellenlarve im AQ habe kommt die von draussen,denn ich wohne im grünen.Ich würde sie nicht töten sondern nach draussen transportieren.Mit dem Naturschutzgebiet hab ich wohl das falsche Wort gewählt,aber das ist vor meiner Tür und da gibts ne Menge Libellen.
    paddywack und Supertani gefällt das.
  20. shrimpfarmffm
    Offline

    shrimpfarmffm GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 März 2011
    Beiträge:
    3.351
    Zustimmungen:
    1.834
    Garneleneier:
    25.912
    shrimpfarmffm 8 April 2014
    Die müssen bestimmt wieder für irgendeinen Konzern eine Ausnahme in den zehnten Absatz von Paragraf xy platzieren.
    paddywack und Sini333 gefällt das.
  21. derKai
    Offline

    derKai GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 September 2012
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    22
    Garneleneier:
    1.597
    derKai 8 April 2014
    Das kann man nun so oder so sehen. Was ich bedenklich finde ist, das ein "Mod" sich zu solch einem Spruch genötigt fühlt:
    "Deine lapidar hingerotzte Formulierung."
    DAS geht überhaupt nicht, vielleicht mal kurz drüber nachdenken!
    paddywack, Die "Blume" und Supertani gefällt das.

Diese Seite empfehlen