Shrimp my Home Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Javamoos

Dieses Thema im Forum "Moose" wurde erstellt von Dominic 2802, 17 Juni 2014.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 5 Benutzern beobachtet..
  1. Dominic 2802
    Offline

    Dominic 2802 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2014
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    161
    Dominic 2802 17 Juni 2014
    Hi zusammen,

    mein Javamoos ist endlich angekommen:D,allerdings interessiert mich es wie schnell es wächst(will mir mal eine Rückwand bauen), wie lange es dauert bis es festwächst und ob man irgendetwas machen kann das es schnell wächst:confused:


    Liebe Grüße Dominic
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 29 Mai 2016
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. kkz89
    Offline

    kkz89 GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    5 Februar 2013
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    449
    Garneleneier:
    16.062
    kkz89 17 Juni 2014
    Hallo.
    Das hängt ganz von den Umständen ab.
    Licht, Wasser, Nährstoffe.
    Wenn alles gut ist, wächst es sehr schnell.


    Gruß Kevin
  4. ChrisHB
    Offline

    ChrisHB GF-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Dezember 2012
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    343
    Garneleneier:
    14.975
    ChrisHB 17 Juni 2014
    Hallo Dominic,

    mit einer guten Beleuchtung, CO2 und vielleicht einem Dünger, (es gibt auch extra Moosdünger, weiß aber nicht ob die was bringen) dürfte
    es ordentlich sprießen :hehe:
  5. Dominic 2802
    Offline

    Dominic 2802 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2014
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    161
    Dominic 2802 17 Juni 2014
    ok, irgendeine speziellen Dünger oder egal?
    Ich benutz Tetra PlantaMin
  6. kkz89
    Offline

    kkz89 GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    5 Februar 2013
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    449
    Garneleneier:
    16.062
    kkz89 17 Juni 2014
    Man braucht nicht unbedingt Dünger.
    Was für Boden hat du?
    In meinem mit Soil spießt es ohne Ende.
    Allerdings färbt es sich bräunlich durch das weiche Wasser.


    Gruß Kevin
  7. Dominic 2802
    Offline

    Dominic 2802 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2014
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    161
    Dominic 2802 17 Juni 2014
    Kies und Sandboden

    Hab mittlere Wasserhärte wegen meinen Zierfischen
  8. kkz89
    Offline

    kkz89 GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    5 Februar 2013
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    449
    Garneleneier:
    16.062
    kkz89 17 Juni 2014
    Dann sollte das kein Problem sein.
    Dünger musste gucken. Sollten aber eigentlich (alle) helfen.
    Festwachsen hab ich so Erfahrungen um die 4 Wochen.


    Gruß Kevin
  9. Dominic 2802
    Offline

    Dominic 2802 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2014
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    161
    Dominic 2802 17 Juni 2014
    Ok,danke dir Kevin, dann hoffe ich mal das es bei mir auchgut wächst

    Gruß Dominic
  10. kkz89
    Offline

    kkz89 GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    5 Februar 2013
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    449
    Garneleneier:
    16.062
    kkz89 17 Juni 2014
    Verteil es ruhig sehr "sparsam" sieht am Anfang halt komisch aus. Aber wächst schnell zu.


    Gruß Kevin
  11. Dominic 2802
    Offline

    Dominic 2802 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2014
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    161
    Dominic 2802 17 Juni 2014
    also "kleinrupfen"?
  12. shrimpfarmffm
    Offline

    shrimpfarmffm GF-Mitglied GF Supporter Autorisierter Partner

    Registriert seit:
    15 März 2011
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    1.305
    Garneleneier:
    16.233
    shrimpfarmffm 17 Juni 2014
    Durch weiches wasser bräunlich?
    Wohl eher durch Nährstoffmangel oder zu niedrigen PH.
    Die wichtigsten Dünger für Moose sind Nitrat und ordentlich CO2.
    Plantamin hat nichts davon, sondern nur Spurenelemente. Diese braucht Moos kaum, daher sehr sparsam verwenden, sonst sprießen Bartalgen im Moos.
    Javamoos kann unter guten Bedingungen sehr schnell wachsen. Für ein Moos versteht sich...
  13. Dominic 2802
    Offline

    Dominic 2802 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2014
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    161
    Dominic 2802 17 Juni 2014
    Kannst du einen Dünger empfehlen der Nitrtat enthält? (Bio Co2 hab ich)
  14. kkz89
    Offline

    kkz89 GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    5 Februar 2013
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    449
    Garneleneier:
    16.062
    kkz89 17 Juni 2014
    Wasserqualität
    Damit das Javamoos gedeiht, sollte der CO2- und Eisengehalt des Wassers ausreichend sein. Insbesondere ein Eisenmangel führt zu einer Braunfärbung. Abhilfe kann ein handelsüblicher Eisendünger schaffen.Viele Aquarianer benötigen für ihre Fische weiches Wasser. Javamoos gedeiht vor allem in leicht saurem (ph-Wert) und etwas härterem Wasser. Dies sollte bei der Auswahl der Fische und Pflanzen berücksichtigt werden.

    Meines ist bräunlich. Aber Nährstoffe sind ausreichend vorhanden. Wurde alles analysiert.


    Gruß Kevin
  15. shrimpfarmffm
    Offline

    shrimpfarmffm GF-Mitglied GF Supporter Autorisierter Partner

    Registriert seit:
    15 März 2011
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    1.305
    Garneleneier:
    16.233
    shrimpfarmffm 17 Juni 2014
    Javamoos braucht weder weiches Wasser noch viel Eisen. Der häufigste Grund für Probleme ist und bleibt der CO2 und Nitratmangel. Licht natürlich vorausgesetzt, aber das hat wohl jeder mal an. Nitratdünger gibt es von aqua rebell. Wennn auch Phosphat Mangelware ist kann ein NPK-Dünger helfen. Braune Verfärbung st übrigens grundsätzlich kein Indiz für einen Eisenmangel, sondern eher ein Anzeichen für Kaliummangel.
  16. henning79
    Offline

    henning79 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    3.459
    Zustimmungen:
    4.374
    Garneleneier:
    1.444
    henning79 17 Juni 2014
    Also düngst du über den Soil. Sobald dieser erschöpft ist, wirst du über eine zusätzliche düngung nachdenken müssen. Bei dem Dünger empfiehlt sich Kaliumnitrat zu düngen (z.B. easylife Nitro)
    shrimpfarmffm gefällt das.
  17. Dominic 2802
    Offline

    Dominic 2802 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2014
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    161
    Dominic 2802 17 Juni 2014
    Jetzt bin ich verwirrt?
    Was ist gut für Moos und welcher Dünger ist gut?
  18. henning79
    Offline

    henning79 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    3.459
    Zustimmungen:
    4.374
    Garneleneier:
    1.444
    henning79 17 Juni 2014
    Düngen solltest du immer alle Nährstoffe. Einen Eisenvolldünger hast du ja schon, fehlen noch die Makros N, P und K. P - Phosphat kann alleine durch Futter und die Tiere genug vorhanden sein, N - Nitrat und K - Kalium solltest du allerdings zudüngen. Ebenso Co2 - das wird oft nicht als Nährstoff gezählt.

Diese Seite empfehlen