Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Indikatorflüssigkeit für CO2 Langzeittest wie oft erneuern?

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von Birke, 5 Dezember 2016.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 1 Benutzer beobachtet..
  1. Birke
    Online

    Birke Guest

    Garneleneier:
    Birke 5 Dezember 2016
    Hallo,

    nutze den Langzeittest für CO2 von JBL. Bei der Indikatorflüssigkeit, auch von JBL, seht, man solle diese bei jedem Wasserwechsel erneuern.
    Das habe ich bisher nie gemacht, die bleibt bei mir mindestens 4 -6 Wochen drin, in der Zeit wurden also schon 4-6 TWW durchgeführt.

    Ist das von Nachteil, also stimmt das Ergebnis vom Lanzeittest dann nicht mehr, oder ist es doch eher so, was mein Gedanke bisher immer war, dass das nur ne Masche von der Firma ist, damit man auch häufig neue Indikatorflüssigkeit nachkaufen muß?:?:
  2. Mowa
    Offline

    Mowa GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2016
    Beiträge:
    2.346
    Zustimmungen:
    1.453
    Garneleneier:
    36.974
    Mowa 5 Dezember 2016
    Hei, du kannst die auch eine flaschebindikatorflüssigkeit von aquarebell kaufen. die kostet einen bruchteil von den jblportionen.
    Mußte mal mal ausrechnen.
    Ich hab dennerleeier wenn man die nicht direkt ins licht jängt, hält das recht lange.
    Wenns verblasst, wechsel ich die füssigkeit aus.
    Vg monika
    Zuletzt bearbeitet: 5 Dezember 2016
  3. Keksdose
    Offline

    Keksdose GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    14 August 2010
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    92
    Garneleneier:
    9.712
    Keksdose 5 Dezember 2016
    Hi,

    ich habe früher die Flüssigkeit öfter gewechselt, jetzt habe ich die schon mind. ein halbes Jahr drin und man kann sie noch immer sehr gut ablesen. Sehe nicht ein sie ständig zu wechseln.
  4. shrimpfarmffm
    Offline

    shrimpfarmffm GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 März 2011
    Beiträge:
    3.351
    Zustimmungen:
    1.835
    Garneleneier:
    25.992
    shrimpfarmffm 6 Dezember 2016
    Hersteller möchten aber, dass man sie möglichst täglich wechselt und nur die eigenen teuren Portionierungen wählt ;)

    Ich wechsel auch nur alle paar Monate, wenn die Flüssigkeit langsam aufhellt.
    Das passiert beim Dennerle-Ei etwas schneller, als bei den Standard-Glas-Checkern.
    Diese kann man übrigens mit der biegsamen Pipette, die zum Lieferumfang der Aqua Rebell Testlösung gehört, wesentlich leichter befüllen.
  5. Mowa
    Offline

    Mowa GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2016
    Beiträge:
    2.346
    Zustimmungen:
    1.453
    Garneleneier:
    36.974
    Mowa 6 Dezember 2016
    Bei den dennerleeiern die gummis gaanz dünn mit vaseline einschmieren, sonst kriegt man die kaum mehr auseinander.
    Nichtnur der eckfilter, sondern auch die dinger sind die absoluten fingernagelkiller:zopf:
    Ich würde mich ja mal als produkttester bewerben, wenn ich nicht zu faul dazu wäre.:whistling:
    Vg monika
  6. Birke
    Online

    Birke Guest

    Garneleneier:
    Birke 6 Dezember 2016
    Ok, dann lag ich ja nicht falsch damit, die Flüssigkeit nicht bei jedem TWW zu wechseln.
    Danke euch!:thumbsup:

Diese Seite empfehlen