Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe, wo ist mein Honiggurami ?!?

Dieses Thema im Forum "Fische" wurde erstellt von schnubbi78, 31 Dezember 2013.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 1 Benutzer beobachtet..
  1. schnubbi78
    Offline

    schnubbi78 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 August 2013
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    18
    Garneleneier:
    534
    schnubbi78 31 Dezember 2013
    Hallo leute,
    hab da mal ne total blöde frage....
    Habe in meinem 54L seit 2 Wochen ein honiggurami-pärchen drin.
    Sonstiger besatz: - ca 30 Red fire
    - 1 Pärchen cambarellus texanus
    - PHS und BS
    - 1 A. Helena

    Becken läuft seit gut 5 Monaten (+ca 4 wochen einlaufzeit), alles super so weit !
    Gestern abend aber hat sich das weibchen der guramis merkwürdig verhalten.Hat ab und zu mal auf dem Boden verharrt und ausgesehen als würde es hecheln... was mir dann auch klar wurde, denn im nächsten augenblick wurde sie vom männchen durchs becken gejagt... hab so etwas schon gelesen, dass es mit der paarung zu tun hat usw... Als ich dann ins bett bin waren die beiden ganz normal nebeneinander in dem ludwigienwald ...

    Und heute morgen.... nur noch das männchen zu sehen. Hab das ganze becken abgesucht... nix. Okay, es ist teilweise sehr zugekrautet, aber das soll ja auch !
    Nun meine frage... falls es wirklich im dümmsten fall gestorben ist... wo ist es hin das mädel ?!!?

    Kann mir nicht wirklich vorstellen, dass sie in einer nacht komplett mit *haut und haar* von den paar garnelen, 2 flusskrebsen und den schnecken gefressen wurde.... oder doch ?!

    Schicke mal nen foto vom becken mit. ( sorry für die quali)
    In diesem sinne schonmal einen guten rutsch, und alles gute für das neue jahr.

    Vlg ronny Becken 54l.JPG
  2. waterlife
    Offline

    waterlife GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Oktober 2012
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    111
    Garneleneier:
    547
    waterlife 31 Dezember 2013
    Hallo Ronny,

    Wenn die Männchen in Paarungslaune sind verstecken sich die Weibchen meist sehr gut. Dann kann es wohl mal vorkommen das du sie nicht siehst. Hast du denn schon ein Nest entdeckt??

    Viele Grüße Nils
    Danke und auch von mir einen guten rutsch
  3. schnubbi78
    Offline

    schnubbi78 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 August 2013
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    18
    Garneleneier:
    534
    schnubbi78 31 Dezember 2013
    Hallo nils,

    danke für die antwort ! ich hoffe mal dass es so ist! Ein nest hatte ich vor paar tagen, aber das ist in die strömung des filters geraten und wurde quasi auseiander gerissen ! Hab es jetzt so gemacht, dass ich nur noch eine leichte oberflächenbewegung habe !!

    VLG ronny

Diese Seite empfehlen