Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Aktuell wird am Server und Forum gearbeitet dadurch kommt es in den nächsten Tagen vermehrt zu Ausfällen

Garnelen sind Jäger? :D

Dieses Thema im Forum "Futter" wurde erstellt von Garnelenfan0815, 31 Oktober 2019.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 5 Benutzern beobachtet..
  1. Garnelenfan0815
    Offline

    Garnelenfan0815 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    13 August 2010
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    6
    Garneleneier:
    1.696
    Garnelenfan0815 31 Oktober 2019
    Ist euch aufgefallen, dass sich Garnelen ab und zu einen Protein-Snack gönnen indem sie kleine PHS oder Blasenschnecken fressen? Jedenfalls kommt es bei mir öfters vor, dass ich frische leere Schneckenhäuser sehe, aber ich hab noch nie gesehen wie eine Garnele eine Schnecke frisst.
    Und jemand anders kann es ja eigtl. gar nicht sein, weil das kommt auch im Garnelen-Artenbecken vor. Was ich mal gesehen hab ist, dass ein Perlhuhnbärbling eine kleine Schnecke einfach so von der Scheibe frisst, komplett mit Gehäuse, als wär nichts gewessen :hehe:
    Vaastav gefällt das.
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 18 November 2019
    Sera Aquaristik Garnelentom
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Wolke
    Offline

    Wolke Bienengarnele Moderator Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 November 2010
    Beiträge:
    11.248
    Zustimmungen:
    11.091
    Garneleneier:
    155.243
    Wolke 1 November 2019
    Ja, die machen sowas. Manche Stämme mehr als andere. Dabei arbeiten sie im Team, mehrere halten die PHS fest, ein oder zwei zerren sie aus dem Haus. Danach beginnt die Schlacht um das Fleisch.
    Garnelenfan0815 gefällt das.
  4. Garnelenfan0815
    Offline

    Garnelenfan0815 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    13 August 2010
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    6
    Garneleneier:
    1.696
    Garnelenfan0815 1 November 2019
    Muss ich echt mal beobachten, ich hab sie noch nie dabei gesehen aber die leeren Schneckenhäuser am nächsten Tag. Ich glaube sogar meine Sulawesigarnelen haben schon 2 ausgewachsene PHS (vermutlich auch altersschwache) auf den Gewissen :'D
  5. nupsi
    Offline

    nupsi GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    26 Februar 2014
    Beiträge:
    4.622
    Zustimmungen:
    7.924
    Garneleneier:
    192.463
    nupsi 12 November 2019 um 20:24 Uhr
    Hallo Joseph,

    mach Dir keine Sorgen deswegen. Ich habe PHS nur als Futtertiere. Wenn ich mal 20 Schnecken oderso geschenkt bekomme und die in eines meiner Garnelenbecken setze, dauert es keine Woche, bis alle Häuser leer stehen... schade um die niedlichen Schnecken. Aber wenn ich ausreichend Schnecken verfüttern kann, fressen meine Garnelen sich seltener gegenseitig. Kannibalismus gibt es nämlich auch, bei einigen meiner Shrimps so stark ausgeprägt, dass sich komplette Stämme selbst ausgerottet haben. :(

    Da hilft es auch nix, wenn ich überwiegend Proteinfutter anbiete. Wenn die einmal heraus gefunden haben, dass die eigenen Artgenossen richtig lecker sind...
    Ich versuche es derzeit mit der Gabe von Söll Shrimp Sticks und Artemia. Hoffe, es klappt.

    LG
    Tanja
  6. Garnelenfan0815
    Offline

    Garnelenfan0815 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    13 August 2010
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    6
    Garneleneier:
    1.696
    Garnelenfan0815 13 November 2019 um 10:40 Uhr
    Puh, das mit dem Kannibalismus ist ja krank :( Da kann ich ja froh sein, dass meine Garnelen bei Schnecken bleiben. Ich glaub ich hab bei mir grad das Problem, dass ich bald zu viele Inlands-Sulawesi-Garnelen hab. Die Vermehren sich echt gut! Sogar so gut, dass ich jetzt ein Sprudler installiert habe, weil sonst wahrscheinlich zu wenig Sauerstoff im meinen 60er Cube drinn ist. Aber Kannibalismus ist mir glücklicherweise noch nicht aufgefallen.

    Ich glaub um die 100 Garnelen könnten es schon sein, muss ich echt mal welche abgeben :D
  7. Meine kleinen Minenräumer
    Offline

    Meine kleinen Minenräumer GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2009
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    312
    Garneleneier:
    7.338
    Meine kleinen Minenräumer 13 November 2019 um 16:57 Uhr
    Hi,
    ich würde Garnelen einfach als Opportunisten bezeichnen. Kannibalismus hört sich so böse an:hehe:

    Gruß
    Dirk
    Garnelenfan0815 gefällt das.
  8. matthias e
    Offline

    matthias e GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    21 März 2015
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    538
    Garneleneier:
    11.711
    matthias e 16 November 2019 um 22:30 Uhr
    Das ist ja recht wenig, bei mir sind es irgendwas über 2.000 auf 40 Liter 24883414_1370111206451082_6436424621200078446_o.jpg
    Garnelenfan0815 gefällt das.
  9. Garnelenfan0815
    Offline

    Garnelenfan0815 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    13 August 2010
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    6
    Garneleneier:
    1.696
    Garnelenfan0815 17 November 2019 um 13:44 Uhr
    Ähhhhm was? :D Ok das sind verdammt viele, hast du da kein Problem mit Sauerstoff?
  10. matthias e
    Offline

    matthias e GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    21 März 2015
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    538
    Garneleneier:
    11.711
    matthias e 17 November 2019 um 21:08 Uhr
    Hi Joseph,
    Sauerstoff ist im Becken genügend drin. Wird über Luftheber gefiltert

Diese Seite empfehlen