Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

frage zu blasenschnecken

Dieses Thema im Forum "Schnecken / Muscheln" wurde erstellt von steffi_24, 12 April 2010.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 6 Benutzern beobachtet..
  1. steffi_24
    Offline

    steffi_24 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 August 2009
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    50
    steffi_24 12 April 2010
    bei phs weiß ich das sie nicht aus dem wasser gehen, wie ist das bei blasenschnecken? hab nen geteiltes becken und will nicht das die rüberwandern.... soll da bleiben wo sie sind und nachwuchs zeugen für meinen kugelfisch.... lol

    steffi
  2. chub79
    Offline

    chub79 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juni 2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    603
    chub79 12 April 2010
    die bleiben im wasser, mir is noch keine rausgekrochen.

    lg steph
  3. steffi_24
    Offline

    steffi_24 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 August 2009
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    50
    steffi_24 12 April 2010
    sicher? hab das eine mal welche aufm filter gesehen.... apfel geht ja raus... phs nicht, hab selber welche... turmdeckel frisst kufi nicht... also bleiben mir nur die.... und cpo kann ruhig auch mal eine knacken... lol
  4. taulie
    Offline

    taulie GF-Mitglied

    Registriert seit:
    12 September 2009
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    386
    taulie 12 April 2010
    Ich hab in meinem kleinen Becken auch welche. An der Wasseroberfläche machen die wieder Kehrt:D
  5. Cami
    Offline

    Cami GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 März 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    589
    Cami 12 April 2010
    Hi,

    ich habe sehr viele in einem Aufzuchtbecken.
    Drumrum liegen überall vertrocknete Gehäuse :eek:

    Wenn es den Schnecken nicht gut geht (vielleicht wegen Futtermangel) gehen sie anscheinend schon auf Wanderschaft.

    Liebe Grüße, Cami
  6. BonesMC
    Offline

    BonesMC GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2009
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    57
    Garneleneier:
    2.123
    BonesMC 12 April 2010
    bei mir kann ich eigentlich immer einige Blasenschnecken finden die direkt an der Wasseroberfläche, bzw manchmal sogar etwas drüber, an der Scheibe hängen...aber anscheinend verziehen die sich dann immer wieder ins Wasser denn ausserhalb des Beckens habe ich noch nie Gehäuse oÄ gefunden.
  7. ElectroRocker
    Offline

    ElectroRocker GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2009
    Beiträge:
    1.518
    Zustimmungen:
    48
    Garneleneier:
    412
    ElectroRocker 12 April 2010
    Blasenschnecken sind Lungenatmer, daher können Sie auch auf Wanderschaft gehen ohne zu sterben.Habe bis jetzt erst ein leeres Häuschen neben dem Becken gesehen, sonst bleiben alle drin wo sie hingehören!
  8. LaStrega
    Offline

    LaStrega Guest

    Garneleneier:
    LaStrega 12 April 2010
    hi,
    meine blasenschnecken bleiben meistens im glasbehältnis, aber einige habe ich auch schon beim außen-drauf-rumkriechen erwischt.

    vor allem interessiert mich, was sie immer an die wasserlinie zieht.
    gut, da lagern sich pflanzen- und futterreste ab, aber sie sitzen dort auch, wenn keine nahrung zu sehen ist.
    manchmal denke ich, sie raspeln den kalkrand weg......
  9. Mbuna-Pfleger
    Offline

    Mbuna-Pfleger GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 November 2009
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    639
    Mbuna-Pfleger 12 April 2010
    Meine BS verlassen ab und zu das Wasser. Sie wandern bis ca 1 cm oberhalb der Wasseroberfläche. Dort befinden sich kleine Kalkränder vom Spritzwasser der TLH. Die hauen sich ne Portion Kalk rein und wandern dann wieder runter.
  10. Marcel82
    Offline

    Marcel82 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2009
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    427
    Marcel82 12 April 2010
    wahrscheinlich holen sie sich Ihren Luftvorrat ;)
  11. LaStrega
    Offline

    LaStrega Guest

    Garneleneier:
    LaStrega 12 April 2010
    :banghead: nee, das mit den kalkrändern finde ich schöner!
  12. ElectroRocker
    Offline

    ElectroRocker GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2009
    Beiträge:
    1.518
    Zustimmungen:
    48
    Garneleneier:
    412
    ElectroRocker 12 April 2010

    Wobei das ja noch nicht mal so unlogisch ist.
  13. Oistel
    Offline

    Oistel GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 September 2009
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    589
    Oistel 12 April 2010
    Hi,

    bei mir krabbeln sie auch manchmal raus. Die Wasserwerte sind in Ordnung und TWW wird auch regelmäßig durchgeführt. Ich schätze es liegt an zu wenig Futter da in meinen Aufzuchtbecken selten bis nie eine Blasenschnecke aus dem Wasser kriecht.

    Manchmal hängen auch vertrocknete Tiere außerhalb des Wassers.
  14. shiva_84
    Offline

    shiva_84 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Januar 2009
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    571
    shiva_84 17 April 2010
    Also bei mir schnecken sie auchmal oberhalb der Wasseroberfläche auf dem Filter oder an der scheibe rum! Aber raus ist noch keine! Sie futtern wohl gerne an dem Kalkrand rum. Bei nem geteilten Becken wäre ich mir aber nicht sicher, ob sie die kleine wasserlose Strecke nicht auch in kauf nehmen, um sich weiter zu verbreiten!

Diese Seite empfehlen