Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Fraku Garnelentom
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fluval Spec 3 - Babys im Filterblock

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von ichbindas, 18 September 2014.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 1 Benutzer beobachtet..
  1. ichbindas
    Offline

    ichbindas GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 November 2009
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    421
    ichbindas 18 September 2014
    Hallo!
    Ich habe mir ein 10,7l Fluval Spec 3 als Garnelen- und Platyaufzuchtbecken geholt. Ich hatte dann eine Platydame 2 Tage drin und im Ergebnis 4 Babys.
    Nun schwimmt seit 8 Tagen ein gut entwickeltes Jungtier zwischen den Garnelen, während die 3 anderen sich in den getrennten Filter- und Motorblocks verkrochen haben 20140917_195436.jpg . Ich habe den Bereich ausgeräumt, aber ich erwische die Fische nicht. Mit dem Kescher kommt man kaum in diesen engen Bereich.
    Habt ihr eine schlaue Idee, was ich machen könnte?
    Es gibt von Fluval einen dreieckigen Kescher fürs Edge, könnte der auch für das Spec geeignet sein?
    Ich habe einen viereckigen Nano Kescher, ca. 6,5cm groß. Der ist schon zu klobig.
    Es gibt von Fluval auch noch einen Garnelenkescher, da finde ich im Netz gar keine Durchmesserangabe. Der sieht aber auch aus, als ob er nicht gut in die Blöcke passen würde. Wer weiß Rat?
    Vielen Dank!
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 30 September 2016
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Kadettcab
    Offline

    Kadettcab GF-Team Moderator

    Registriert seit:
    8 Januar 2010
    Beiträge:
    3.778
    Zustimmungen:
    1.114
    Garneleneier:
    50.829
    Kadettcab 18 September 2014
    Moin,
    Mit nem Schlauch absaugen.
    Wie beim Wasserwechsel, jedoch das Wasser (und die Jungfische) aus der Filterkammer saugen.
  4. ichbindas
    Offline

    ichbindas GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 November 2009
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    421
    ichbindas 18 September 2014
    Danke Micha, das hat super funktioniert! Die 3 Kleinen sind deutlich kleiner und farbloser, jetzt gab es erst mal eine Runde Cyclops für alle, die Bienen lieben das auch.

Diese Seite empfehlen