Fraku Garnelentom Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Euryrhynchus amazoniensis - Wasser - Ernährung - Geschlechter - Fortpflanzung

Dieses Thema im Forum "Wirbellose" wurde erstellt von Macrobranchium, 5 Oktober 2020.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. Macrobranchium
    Offline

    Macrobranchium GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 August 2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    161
    Macrobranchium 5 Oktober 2020
    Moin zusammen, ich hatte ja schon eine Anfrage zu der oben genannten Großarmgarnele gestartet, und konnte jetzt tatsächlich vier Tiere erstehen. Leider gingen nicht mehr, waren die Letzten.

    jetzt ist es natürlich spannend zu hören, ob es hier Jemanden gibt, der diese Art ebenfalls hält und Erfahrungen weiter geben kann.

    Mich interessiert zunächst das Wasser, es wird ja angegeben, dass sie gerne weich und sauer sitzen.
    Die GH soll 5-10, die KH 0-5 sein, pH bei 5-6,5.
    Ich habe nun ein Wasser aus der Leitung von GH 3-4, KH <1 und den pH auf 6,8 eingestellt.
    Würdet ihr etwas Marmorschrot in das Becken geben um eine kleine Calziumquelle dabei zu haben?
    Oder klappt das auch bei nahezu 0 KH gut mit der Häutung?

    Ich füttere jetzt immer einen Sprutz von dem was die Fische bekommen und gebe es in den Laichkasten in dem sie gerade sitzen, mich würde aber interessieren, was es für ein Powerfutter gibt, dass sie gut konditioniert.

    Ja und dann kommt noch die Frage nach der sicheren Unterscheidung der Geschlechter. Ich denke es ist in erster Linie die Größe der Scheren, nur um wie viel kleiner sind die der Damen... Halb so groß, oder zwei drittel? Danke für die Tipps auch zur Fortpflanzung, gibt es besondere Bedingungen um diese zu stimulieren?

    Besten Gruß Magnus
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 30 Oktober 2020
    Sera Aquaristik Get your Shrimp hereGarnelentom Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm.
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. rrosin
    Offline

    rrosin GF-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Juli 2014
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    21
    Garneleneier:
    5.667
    rrosin 5 Oktober 2020
    Hallo Magnus,

    Würdet ihr etwas Marmorschrot in das Becken geben um eine kleine Calziumquelle dabei zu haben?
    Oder klappt das auch bei nahezu 0 KH gut mit der Häutung?


    Kalzium und Karbonhärte haben wenig miteinander zu tun. Für die Bildung des Exoskeletts sind Mineralien wichtig, darunter auch das Kalzium, und das schlägt sich in der GH nieder. Die KH ist dafür uninteressant.

    Gruß Reiner
  4. Macrobranchium
    Offline

    Macrobranchium GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 August 2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    161
    Macrobranchium 6 Oktober 2020
    Moin Reiner, danke für deinen Post, nun ist die GH ja auch recht niedrig... da könnte ein Sprutz aus dem Ca2CO3 schon helfen... dachte ich :) Gruß Magnus
  5. Macrobranchium
    Offline

    Macrobranchium GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 August 2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    161
    Macrobranchium 6 Oktober 2020
    hm... Keiner weiß was die fressen, Keiner kennt die Geschlechtsunterschiede, Keiner weiß wie man die vermehrt.... Na gut... dann gute Nacht :muede:

Diese Seite empfehlen