Fraku Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Entstellte Garnele

Dieses Thema im Forum "Krankheiten und Probleme" wurde erstellt von Gwae, 26 November 2014.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 4 Benutzern beobachtet..
  1. Gwae
    Offline

    Gwae GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Oktober 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    1.149
    Gwae 26 November 2014
    Hallo,

    während meinem Wasserwechsel heute ist mir etwas seltsames aufgefallen.
    Und zwar scheint das "Gesicht" einer meiner Garnelen verletzt zu sein. Es schaut so aus, als währe es um 90° nach oben gebogen worden zu sein.
    Habe zwar seit letzter Woche auser Wasserwechsel (alle 2-3 Tage um die 30-50%) nichts im Aquarium gemacht aber das muss ja nichts heisen bei 10 garnelen auf 250l. Das Becken läuft seit fast nem Monat und die Garnelen hab ich seit 2,5 Wochen.
    Könnt ihr mir sagen was da der Grund für sein könnte und ob sie das überlebt?

    Grüße Michael

    Anhänge:

    • nele.jpg
      nele.jpg
      Dateigröße:
      32,2 KB
      Aufrufe:
      151
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 28 Mai 2016
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Freemind
    Offline

    Freemind GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 März 2012
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    70
    Garneleneier:
    5.184
    Freemind 27 November 2014
    Hallo,

    wahrscheinlich ist bei der Häutung was schiefgegangen.
    Kann sein, dass sie mit der nächsten Häutung wieder normal ist, kann auch sein, dass sie diese dann nicht schafft.
    Zuletzt bearbeitet: 27 November 2014
  4. Gambaroni
    Offline

    Gambaroni GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 November 2014
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    102
    Garneleneier:
    2.119
    Gambaroni 27 November 2014
    ich würde das tier beobachten, ob es sich normal verhält, bzw. ungehindert nahrung aufnehmen kann, sonst würde ich es erlösen.
  5. Rene Weinelt
    Offline

    Rene Weinelt Technical Support Administrator Gonzales war hier

    Registriert seit:
    24 Mai 2006
    Beiträge:
    8.092
    Zustimmungen:
    1.657
    Garneleneier:
    27.546
    Rene Weinelt 27 November 2014
    Jup

    Und es dauert 2-3 Häutungen bis es wieder normal aussieht .... kein Grund das Tier abzumurksen

    mfg Rene
  6. Gwae
    Offline

    Gwae GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Oktober 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    1.149
    Gwae 27 November 2014
    Danke für die Antworten.
    Dann warte ich mal ab und schaue ob sie die nächsten Häutungen überlebt. Fressen tut sie normal hat aber ein paar Orientierungs Probleme beim schwimmen. (was mich nicht überrascht)

    Grüße Michael

Diese Seite empfehlen