Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eine Vase zur Güte

Dieses Thema im Forum "Vasen Aquaristik" wurde erstellt von Gravity, 4 November 2014.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 4 Benutzern beobachtet..
  1. Gravity
    Offline

    Gravity GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2014
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    274
    Garneleneier:
    7.310
    Gravity 4 November 2014
    Hallo zusammen!

    Ich würde gerne mein Projekt "12,5 Liter Vase" starten. Mein altes Garnelenbecken habe ich wegen längerer Abwesenheit von zu Hause aufgelöst.
    Inzwischen bin ich mit meiner besseren Hälfte zusammen gezogen und die Regeln sind strikt:
    Wir haben ein Aquarium, das ist ausreichend. Da in diesem Becken aber bolivianische Schmeterlingsbuntbarsche leben, fällt da die Garnelenhaltung leider aus^^
    Aber von Vase hat der Herr ja nichts gesagt :P Natürlich ist 12,5 Liter ziemlich knapp, dachte aber ich taste mich erstmal in "klein" ran, bevor die Ikeavase kommt (zwei Vasen aufeinmal sind so verdächtig :P)

    Die Vase ist zylinderförmig und fasst ohne Einrichtung 12,5 Liter. Momentan befindet sich die Wurzel die ich ausgewählt habe noch am Wässern,ich mache aber bald Fotos von den ersten Entstehungsschritten.

    Liebe Grüße

    Gravi
    dh24580 gefällt das.
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 29 August 2016
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Gravity
    Offline

    Gravity GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2014
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    274
    Garneleneier:
    7.310
    Gravity 11 November 2014
    Hallo,ich mal wieder!

    Ich habe meine Vase nun eingerichtet, so richtig zufrieden bin ich mit der Wurzel nicht gerade,wenn mir mal eine schönere begegnet werde ich sie austauschen.
    Das Moosaufzubinden war ganz schöne Friemelei :P Ich hoffe das wähst jetzt alles ordentlich an.
    Ich habe die Vase mitFilterschlamm aus dem großen Aquarium angeimpft und bald sollen blaue Posthornschnecken einziehen. :) Vielleicht fungiert die gute Vase auch irgendwann als Garnelen-Kinderstube

    Abschließend bleibt zu sagen: nicht schön,aber selten :P

    Anhänge:

    dh24580 gefällt das.
  4. nupsi
    Offline

    nupsi GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    26 Februar 2014
    Beiträge:
    3.148
    Zustimmungen:
    4.554
    Garneleneier:
    124.631
    nupsi 11 November 2014
    Hi,

    etwas trübe (noch). Aber damit überlistest Du Deinen Herren im Haus erstmal, denn ein Aquarium ist das ja definitiv nicht.
    mal abwarten, was daraus wird. Für PHS etc. sicher geeignet. Aber Garnelen? Das Vasenformat ist doch zumindest zum Schwimmen eher ungeeignet.
    Versuch doch lieber, Dich durchzusetzen und stell irgendwo an einen netten Ort im Heim einen 30er Cube hin.

    Ein Nanocube ist doch auch nicht so wirklich ein Aquarium, oder? Dekoratives Wasserbehältnis mit Lebensraum für ... nicht Fische!
    In einem Aquarium hat man doch Fische... und die gehören in 20-30 Liter ja nicht hinein.

    Sei mal kreativ!

    Ich tät mir meine Wünsche nicht verhageln lassen. Machen und gut! Was soll er denn tun? Auskippen und Massenmord begehen? Das traue ich kaum einem Menschen zu. Nur Mut!

    LG
    Tanja
    dh24580 gefällt das.
  5. Gravity
    Offline

    Gravity GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2014
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    274
    Garneleneier:
    7.310
    Gravity 11 November 2014
    Hallo Tanja!

    Ja du hast recht, schwimm geeignet ist die wirklich nicht. Aber ich denke für die Posthörnchen wirds ok sein :)

    hm,also wo du Recht hast...er hat ja nur zum Kampffischbecken nein gesagt :P Vielleicht führe ich mit ihm noch ein Gespräch...die Vase gefällt ihm ja ganz gut :P
    Meinste 20 Liter gehen auch? Da hab ich gerade nen günstigen Cube im Auge. Nur zu Dekozwecken, versteht sich ;-)

    Meine Fähigkeit durchzusetzen ist auch recht klein geworden zu Hause, normalerweise sagt er zu fast gar nichts nein :P Und da er mier eröffnet hat er möchte eineSpielkonsole...da kann man ja was aushandeln :D

    Lg

    Gravi
    dh24580 gefällt das.
  6. nupsi
    Offline

    nupsi GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    26 Februar 2014
    Beiträge:
    3.148
    Zustimmungen:
    4.554
    Garneleneier:
    124.631
    nupsi 11 November 2014
    Hey, das ist doch jetzt der Kampfgeist, den ich erwarte! :hurray:

    Ab 20 Liter geht doch was. Kleiner würde ich nicht unbedingt empfehlen. Also Nintendo DS oder PS4? :banghead:
    Als "Vergleich" zu Cube/Aquarium.

    Und Garnelen mit Kampffischen zusammen zu halten, kann auch in die Binsen gehen, also möchtest Du doch etwas Ganz Neues... lieb gucken, Bierchen an den Platz bringen und.. zack! Durchgesetzt :zopf:

    Dem geht bestimmt! Sonst gibbet keine Spielkonsole, basta!

    Tanja
    Am87 gefällt das.
  7. Gravity
    Offline

    Gravity GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2014
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    274
    Garneleneier:
    7.310
    Gravity 11 November 2014
    Hey Tanja!

    Na das hört sich doch nach nem Plan an *Hände reib*. Es soll eine PS4 werden...also der ganz teure Spaß ;-)
    Bierchen an den Platz bringen und ein gutes Schnitzel auf den Tisch, dann passt das :P

    Ich hab ihm gestern auch klar gemacht, dass wir eh noch "was kleines" brauchen, wo ab und an mal einer unserer Fische für den Notfall (hach bin ich gut) unterkommen kann. Im großen Becken ist ja zu viel stress und blubb :P

    LG

    Gravi
  8. nupsi
    Offline

    nupsi GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    26 Februar 2014
    Beiträge:
    3.148
    Zustimmungen:
    4.554
    Garneleneier:
    124.631
    nupsi 11 November 2014
    Perfekt!

    Also dann hast Du eine gute Verhandlungsbasis und also... PS4? Dann mindestens ein 30er Cube! Sonst können da doch gar keine Fischis zwischen geparkt werden!
    Wenn Du den "nackt" kaufst ohne Pipapo (und vor allem ohne Deponitmix), dann ist der erschwinglich. Schau einfach mal... Wenn Du als "Etat" den Kaufpreis einer PS4 als Vergleich nimmst, kann der Herr doch keine Gegenargumente mehr hervorbringen. :whistling:
    Außerdem wirst Du eine Beschäftigung brauchen, weil der Herr ja nur noch vor der Glotze hängt und den Fernseher blockiert. Dann kannst Du derweil prima Unterwasser-3D-Fernsehen gucken. Ohne Werbepausen... und spannender, als viele Spiele (meine persönliche Meinung).

    Viel Erfolg!

    Tanja
  9. Gravity
    Offline

    Gravity GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2014
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    274
    Garneleneier:
    7.310
    Gravity 11 November 2014
    And hello again :D

    ja da hast du allerdings recht. Aber vielleicht fang ich mit dem 20´er an und vergrößere dann spontan? :P
    Somit wiegt er sich erstmal in Sicherheit :D

    Dann wird aus dem 20´er bald die Vase und dann zieht der 30´er ein...schließlich ist ja auch bald Weihnachten nicht wahr?

    Vielen Dank für deine Unterstützung!

    Btw: Wie lange sollte ich den mit dem Einsetzen der Posthörner warten?

    LG
    Gravi
  10. nupsi
    Offline

    nupsi GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    26 Februar 2014
    Beiträge:
    3.148
    Zustimmungen:
    4.554
    Garneleneier:
    124.631
    nupsi 11 November 2014
    Tadaa.. klingt nach einem guten Plan.

    Weihnachten ist gerettet, Du bekommst einen 30er Cube und Dein Männe ein tolles Spiel. Das macht alle glücklich.
    PHS einsetzen?
    Wie lange ist die Vase in Betrieb...? So nach ner Woche denke ich, sollte das klappen. Techniklos heißt, artig Wasser wechseln. Dann sollte das passen.
    Ich habe selbst keine PHS (die vermehren sich so unkontrolliert)... aber so nach ner Woche habe ich in meinen Becken z. B. TDS eingesetzt. Ja, die vermehren sich auch ganz arg, aber ich persönlich finde sie halt total hübsch und nützlich.

    Tanja
  11. Gravity
    Offline

    Gravity GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2014
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    274
    Garneleneier:
    7.310
    Gravity 11 November 2014
    Hey :)

    Wasser wird brav gewechselt, falls ich die Bande vorher abholen muss ziehen sie erstmal ins große Becken.
    Ja stimmt, die Spiele sind ja ebenfalls nicht ganz günstig :P
    Das sie sich so arg vermehren stimmt schon,allerdings nimmt mir mein Fachhandel die Tiere ab,wenn sie groß genug sind :) blaue PHS gibts hier nämlich fast gar nicht mehr.

    Ich mag TDS ebenfalls :) Meine Lieblinge sind ja meine Tylomelanias im großen Becken. Denne könnte ich den ganzen Tag beim "rüsseln" zugucken :P

    Liebe Grüße

    Gravi
  12. Gravity
    Offline

    Gravity GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2014
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    274
    Garneleneier:
    7.310
    Gravity 13 November 2014
    EIn kleines Update:

    Meine Posthornschnecken in einem sehr hübschen blau durfte ich gestern abholen. Nach insgesamt zwei Stunden Fahrzeit habe ich die Bande an die Wasserwerte des großen Aquariums ( da sollen sie nämlich fürs Erste wohnen) gewöhnt und dann dorthin entlassen. Heute morgen dann der Schreck: alle lagen auf der Seite und rührten sich kein bischen. Auch meine Tylos schneckten nicht wie sonst aufgeweckt durch die Gegend.
    Nach dem ich einen großzügigen Wasserwechsel gemacht und Wasseraufbereiter gegen Kupfer verwendet habe, ging es den Tylos schnell besser. Die PHS ließen sich aber nicht erweichen. Ich hab sie aus dem Aquarium genommen und einen Firschwasserbehälter mit Wasseraufbereiter, semandelbaumblatt und einer Algentablette versehen. Der Truppe geht es jetzt anscheinend wieder gut, sogar die, die sich sogar außerhalb ihres Hauses nicht mehr bewegte und auch auf Berührung nicht reagierte (ich nahm an sie sei tot) mampft jetzt fröhlich vor sich hin.
    Keine Ahnung was das war, Die Tylos leben dort schon sechs Monate und sowas kam nie vor.
    Hauptsache erstmal ist alles wieder gut!

    Das Moos der Vase muss weiterhin vor sich hin wachsen, aber da das gute Ding vor dem Fenster steht sollte da ja bald was passieren.

    Und liebe Tanja:
    Ich hab mich erstmal mit 20 Litern durchsetzen können :P

    LG

    Gravi
  13. nupsi
    Offline

    nupsi GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    26 Februar 2014
    Beiträge:
    3.148
    Zustimmungen:
    4.554
    Garneleneier:
    124.631
    nupsi 13 November 2014
    Hi,

    was ist denn da passiert? Da kann ich mir jetzt keinen Reim drauf machen. Hast Du denn den Verdacht, Kupfer im Wasser zu haben? Vielleicht Rohre erneuert im Haus? Denn sonst hättest Du ja öfter Probleme. Oder waren die PHS in "Transportwasser" und Du hast es mit ins Becken gekippt? Nee... Schnecks kaufe ich immer fast ohne Wasser in der Transporttüte, kann also kaum sein, oder?

    Um so lieber lese ich doch dann, dass Du die blauen Posthörnchen erstmal retten konntest. Wie mag es nun weiter gehen... ich drück mal Däumchen.

    Und Glückwunsch zum genehmigten 20er Cube :hurray:

    LG
    Tanja
  14. Gravity
    Offline

    Gravity GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2014
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    274
    Garneleneier:
    7.310
    Gravity 13 November 2014
    Huhu :)

    Keine Ahnung,unser Haus wurde vor einigen Jahren komplett saniert, eigentlich war hier von Kupfer nie was zu merken. Heute wars mir dann aber doch sehr komisch. Es finden aber auch gerade Bauarbeiten im Nachbarhaus statt,vielleicht hat das damit zu tun? Hauptsache alles ist erstmal wieder in Ordnung,hatte schon angefangen zu trauern.

    Der Cube kommt morgen an, dafür gibts dann nen extra Fred :P Allerdings hab ich jetzt etwas Panik,die Schnecks wieder zurück zu setzen? Im Moment wohnen die in einer alten Ramadose xD

    Liebe Grüße

    Gravi
  15. nupsi
    Offline

    nupsi GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    26 Februar 2014
    Beiträge:
    3.148
    Zustimmungen:
    4.554
    Garneleneier:
    124.631
    nupsi 13 November 2014
    Wenn Du noch nicht weißt, worin die Ursache bestehen könnte... schwierig. Ich würde die PHS vielleicht auch noch nicht zurück setzen.

    Hast Du eine Aqua Test Box? Oder finde heraus, was für Bauarbeiten im Nachbarhaus stattfinden, falls Leitungen - nutzen die Nachbarn die selben wie Du?
    Ich würde einfach mal das Wasser durchmessen, CU Test ist glaube ich in jedem Koffer dabei.

    Falls Du nicht selbst testen kannst, vielleicht kann es ja ein Zoogeschäft in der Nähe? Wasser (im Aquarium) abfüllen, Gefäß randvoll machen und unter Wasser Deckel drauf. Wenn keine Luft mit drin ist, ist das besser für korrekte Messungen.

    Morgen kommt schon der Cube? Das geht ja fix. Wünsche schonmal viel Geduld :hehe:

    Tanja
  16. Gravity
    Offline

    Gravity GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2014
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    274
    Garneleneier:
    7.310
    Gravity 13 November 2014
    Huhu :)

    Ich werde morgen das Wasser mal testen lassen,vielleicht treffe ich aber auch die Bauarbeiter an :) Oder ich mach einfach beides!
    Dann bleiben die Schnecks erstmal in der Ramadose, bis ich was geeigneters gefunden habe.

    Haha ja, Expressversand machts möglich :D Ich bin Jemand der sowas dann recht schnell anfangen möchte und deswegen habe ich gestern Abend schon bestellt :P

    Oh ja Geduld kann ich gut gebrauchen! Besonders wenn Männe dann immer hinter mir steht und mich fragt was ich da warum überhaupt mache :D

    Liebe Grüße

    Gravi
  17. nupsi
    Offline

    nupsi GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    26 Februar 2014
    Beiträge:
    3.148
    Zustimmungen:
    4.554
    Garneleneier:
    124.631
    nupsi 13 November 2014
    Nabend,

    gerade weil Du einen Cube einzurichten planst, wäre zunächst gut zu wissen, ob das Leitungswasser bei Dir schadstoffbelastet ist. Das ist ja eine Grundsatzfrage...

    Geduld kann man leider nicht käuflich erwerben, aber - ich sehe es bei mir selbst - man kann sie mehr oder minder erfolgreich erlernen. Ich bin schon ganz gut darin... nur manches kann einfach nicht warten :confused:

    Wichtig ist ja dann vor allem die Planung. Was soll an Einrichtung und Pflanzen hinein, welcher Filter... welche Farbe soll der Kies bekommen... und eines Tages ist auch der kleine Cube eingefahren - vielleicht wohnen dann längst blaue PHS darin... und wenn Du dann die Wasserwerte kennst, machst Du Dir Gedanken, welche Garnelen zu den Werten passen. Und daaann: GO!

    Vorfreude kann auch schön sein :D

    Tanja
  18. Gravity
    Offline

    Gravity GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2014
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    274
    Garneleneier:
    7.310
    Gravity 14 November 2014
    Hallo Tanja!

    Also ich war gerade beim Wassertest und da ist wohl alles ok. (Hab ein glas aus der leitung und eins ausm Aquarium mitgenommen). Erhöhte Kupferwerte konnten bei beidem nicht festgestellt werden. Keine Nitrik, kein Ammoniak, nichts. PH wie immer bei 7,5. Ich werde das weiter beobachten.

    Eine ungefähre Ahnung habe ich schon wie das aussehen soll, auch weiß ich das kein Filter mit rein kommt. Meine Kampffischbecken habe ich früher ebenfallls alle ohne Filter betrieben, genauso wie mein letztes Garnelenbecken und hatte damit nie Schwierigkeiten. Das genaue Aussehen hat ja auch erstmal Zeit bis alles soweit ist :)
    Bei Garnelen dachte ich an Blue Dreams, Blue oder Carbon Rillis. Also nichts hochanspruchsvolles, auch wenn ich mich irgendwann gerne mal an Kardinalsgarnelen versuchen möchte :)

    Liebe Grüße

    Gravi

Diese Seite empfehlen