Fraku Shrimp my Home Garnelentom Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eine LED sollte her, ein Erfahrungsbericht

Dieses Thema im Forum "Technik" wurde erstellt von LarsP, 13 Februar 2014.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 9 Benutzern beobachtet..
  1. LarsP
    Offline

    LarsP LED-Erleuchteter Spezial Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    9 Januar 2014
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    3.570
    Garneleneier:
    72.759
    LarsP 13 Februar 2014
    Hallo,

    ich hatte mir vor ein paar Wochen ein 30l Fluve Cube Set gekaut. Dabei war die Lampe Fluval Mini Power Compact Lamp PCL 13. Eine 11W Energiesparlampe. Sie ist optisch gleiche der Dennerle Lampe.

    Schon vor dem Kauf war klar, dass ich eine LED Beleuchtung haben möchte. Hatte vorher an einer 11l Pfütze eine LED bei und das musste wieder her.

    Also bin ich mal durch die Netzwelt gesurft und habe mir ein paar Daten zur Entscheidungsfindung zusammengestellt.

    Zur Wahl standen:

    Typ - Preis - Leistung - Lumen - Farbtemp - Lm/W - €/lm - lm/Liter

    Daytime eco 30.3 - 147,70 € - 13,50 W - 1620 - 7000k - 120 - 0,0912 - 54
    Daytime eco 30.2 - 107,80 € - 9,00 W - 1080 - 7000k - 120 - 0,0998 - 36
    AquaLighter 2 30cm - 111,00 € - 11,00 W - 1080 - 6500k - 98 - 0,1028 - 36
    Daytime eco 20.3 - 123,40 € - 7,50 W - 900 - 7000k - 120 - 0,1371 - 30
    Daytime eco 20.2 - 86,90 € - 5,00 W - 600 - 7000k - 120 - 0,1448 - 20
    Dennerle Nano Power-LED 5.0 - 63,40 € - 5,00 W - 500 - 100 - 0,1500 - 16,7

    Preise sind ergoogelt, den günstigsten gefundenen habe ich aufgenommen.
    Der Lumenwert der Eheim powerLED ist errechnet. Angegeben sind im Datenblatt ca. 3100 Lux.
    Nach Rücksprache, ob die Daytime Eco 30.x mit dem Universaladapter denn auf den Cube mit Abdeckscheibe passt, viel meine Wahl auf die 30.2.
    Lm/w und €/Lm waren einfach für mich der ausschlaggebende Grund.
    Heute kann sie dann endlich nach 14 Tagen Lieferzeit an.
    Direkt ausgepackt und aufgebaut. Sie fühlt sich sehr wertig an. Der erste Eindruck war: ‚Man, ist die leicht‘.
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 29 Mai 2016
    Shrimp my Home Get your Shrimp here
  3. LarsP
    Offline

    LarsP LED-Erleuchteter Spezial Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    9 Januar 2014
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    3.570
    Garneleneier:
    72.759
    LarsP 13 Februar 2014
    P2135669.jpg

    Leider ist der Universaladapter doch für diesen Anwendungsfall unbrauchbar. Es wird bei der Lampe zwar beworben, dass sie auf Becken ab 30cm Breite passt, aber dann müsste man den Universaladapter Komplett ‚zusammenschieben‘. Dieses wird aber durch die Zuleitung verhindert.

    P2135667.jpg

    Würde man den Halter ganz ‚reinschieben‘ würde man die Zuleitung quetschen.
    Weiterhin passt die Leuchte nicht aufs Becken, wenn die Abdeckscheibe verwendet wird.

    P2135668.jpg
    Rave gefällt das.
  4. LarsP
    Offline

    LarsP LED-Erleuchteter Spezial Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    9 Januar 2014
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    3.570
    Garneleneier:
    72.759
    LarsP 13 Februar 2014
    Hier liegt die Leuchte direkt auf der Scheibe. Man erkennt gut, dass der Halter nicht bis zur Seitenscheibe runter kommt. Ohne Abdeckscheibe würde es klappen, wenn das Problem mit der Zuleitung nicht wäre.

    Nun mal zum Vergleich ein paar Bilder. Die Bilder wurden mit den gleichen ISO, Blende und Belichtungszeiten gemacht um eine Vergleichbarkeit zu haben. Danach nur eine Konvertierung aus RAW in JPG, Verkleinerung und Nachschärfung. Natürlich auch mit gleichen Werten.

    Als erstes der Ausgangszustand mit der FLUVAL-Leuchte:

    P2135664.jpg

    Ich habe die Daytime Eco 30.2 als erstes an die Gleiche Position auf die Abdeckscheibe gelegt.

    P2135666.jpg
    Rave gefällt das.
  5. LarsP
    Offline

    LarsP LED-Erleuchteter Spezial Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    9 Januar 2014
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    3.570
    Garneleneier:
    72.759
    LarsP 13 Februar 2014
    Direkt fällt auf, dass die oberen Ecken wegen dem 120° Abstrahlwinkel nicht gut ausgeleuchtet werden! Am Boden kommt sichtbar mehr Licht an.
    Dann habe ich es mal diagonal ausprobiert. Da kann ich den Universaladapter auf die ‚Eckhalter‘ der Abdeckscheibe stellen. Zwar wackelig, aber…

    P2135672.jpg

    Und nun die Ausleuchtung:

    P2135665.jpg
    Rave gefällt das.
  6. LarsP
    Offline

    LarsP LED-Erleuchteter Spezial Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    9 Januar 2014
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    3.570
    Garneleneier:
    72.759
    LarsP 13 Februar 2014
    Das gefällt schon eher.
    Hier mal ein direkter Vergleich zwischen der Fluval und der 30.2 diagonal.
    Oben 30.2 unten Fluval

    Vergleich1.jpg


    Soweit so gut.
    Nun möchte ich nur noch einen Halter ‚basteln‘, sodass die Leuchte ‚höher‘ kommt. Das wollte ich eigentlich gar nicht, aber die oberen Bereiche sind mir durch den Abstrahlwinkel noch zu dunkel. Der Winkel war mir zwar auch schon vorher klar und ich habe es auch mal skizziert, aber nun soll die Lampe hoch. Zur Verdeutlichung mal dieses Bild.

    Winkel.JPG
  7. LarsP
    Offline

    LarsP LED-Erleuchteter Spezial Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    9 Januar 2014
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    3.570
    Garneleneier:
    72.759
    LarsP 13 Februar 2014
    Mal schauen, ob mit dem zu erstellenden Halter die Lampe wieder diagonal oder ‚normal‘ drauf kommt.
    Soweit meine ersten Erkenntnisse. Eventuell hilft dies ja dem einen oder anderen, der auch vor der LED-Entscheidung steht.

    Wenn der neue Halter denn dann da ist werde ich weiter berichten

    Grüße
    Lars
  8. shrimpfarmffm
    Offline

    shrimpfarmffm GF-Mitglied GF Supporter Autorisierter Partner

    Registriert seit:
    15 März 2011
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    1.305
    Garneleneier:
    16.233
    shrimpfarmffm 13 Februar 2014
    Danke für den sehr anschaulichen Bericht!

    Dein Becken ist sehr schön gestaltet!
  9. LarsP
    Offline

    LarsP LED-Erleuchteter Spezial Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    9 Januar 2014
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    3.570
    Garneleneier:
    72.759
    LarsP 13 Februar 2014
    Danke, danke.
    Nun muss es nur noch einwachsen.

    Grüße
    Lars
  10. Supertani
    Offline

    Supertani GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Januar 2014
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    90
    Garneleneier:
    334
    Supertani 13 Februar 2014
    Hi

    Danke für den Bericht ,hatte mir auch überlegt eine Daytime zu besorgen ,nach deinem Bericht wird's wohl doch wieder ein Aqualighter 2^^Mag die Leuchte auch ein Stück höher ohne basteln.
  11. LarsP
    Offline

    LarsP LED-Erleuchteter Spezial Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    9 Januar 2014
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    3.570
    Garneleneier:
    72.759
    LarsP 13 Februar 2014
    Hallo Supertani,
    Dann schau dir doch mal die 20.3 mit Aufsetzadapter an. Das passt auf jeden Fall.

    Grüße
    Lars

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
  12. Supertani
    Offline

    Supertani GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Januar 2014
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    90
    Garneleneier:
    334
    Supertani 13 Februar 2014
    Hi Lars

    ne da is mir die Leistung zu schwach da müßte ne 3 te leiste rein und würde den nur 900 Lumen haben,habe schon einen Aqualighter 2 und bin sehr zufrieden.Denk es wird fürs andere Becken ein 2ter werden.
  13. LarsP
    Offline

    LarsP LED-Erleuchteter Spezial Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    9 Januar 2014
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    3.570
    Garneleneier:
    72.759
    LarsP 13 Februar 2014
    Ich meinte ja auch die 20.3. Ein optischer Vergleich Daytime - Aqualighter wäre interessant.

    Ich sehe grade, dass ich oben die Werte der Eheim Leuchte vergessen habe.
    Hiermit nachgereicht.

    Typ - Preis - Leistung - Lumen - Farbtemp - Lm/W - €/lm - lm/Liter
    EHEIM powerLED - 74,95 € - 7,00 W - 1193 - 6500k - 170 - 0,0628 - 39,7

    Grüße
    Lars
  14. pinguin77
    Offline

    pinguin77 GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    28 Februar 2012
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    65
    Garneleneier:
    4.969
    pinguin77 13 Februar 2014
    Hallo Lars,

    Die Zusammenstellung ist ein interessanter Vergleichsansatz! Bin auch auf "LED-Jagd", allerdings für ein größeres Becken.

    Kleine Frage: hattest Du bei der Entscheidungsfindung die Eheim-Werte nicht im Blick, oder hast Du ihnen nicht getraut? Das hätte doch nach dem klaren Favoriten ausgesehen, oder was ist mein Denkfehler?

    Grüße,
    Petra
  15. LarsP
    Offline

    LarsP LED-Erleuchteter Spezial Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    9 Januar 2014
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    3.570
    Garneleneier:
    72.759
    LarsP 13 Februar 2014
    Hallo Petra,

    die Eheim sieht tatsächlich von den ermittelten Daten her sehr gut aus. Allerdings habe ich Erfahrungen im Netz gefunden, wo jemand schreibt, dass er 2 Stück auf einen 30'er Cube braucht. Auch mit Bildern. Das sah mit einer wirklich nicht gut aus. Ich denke, dass entweder die Umrechnung Lux zu Lumen nicht passt, oder der angegebene ca. Wert ist nicht wirklich in dem erwarteten Bereich. Also wollte ich es nicht wagen mit der Leuchte.

    Grüße
    Lars
  16. Tinopolis
    Offline

    Tinopolis GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 April 2013
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    61
    Garneleneier:
    2.798
    Tinopolis 13 Februar 2014
    Hallo Petra,

    habe selbst die Eheim auf einem 24l Cube, da reicht sie meiner Meinung nach aus.
    Aber die fast 1200lm finde ich auch ziemlich hoch, da es im Netz als einzel Komponenten nichts vergleichbares gibt.
    1200lm bei 7Watt habe ich sonst noch nicht gefunden.
  17. LarsP
    Offline

    LarsP LED-Erleuchteter Spezial Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    9 Januar 2014
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    3.570
    Garneleneier:
    72.759
    LarsP 13 Februar 2014
    Wie bereits geschrieben ist der Lumenwert errechnet.
    Wenn Du auf dieser Seite die angegebenen 35cm und 3100 Lux eingibst kommt der Lumenwert raus.
    Ich glaube ihn aber auch nicht. Vor allem der Wert lm/W wäre exorbitant hoch.

    Grüße
    Lars
  18. LarsP
    Offline

    LarsP LED-Erleuchteter Spezial Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    9 Januar 2014
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    3.570
    Garneleneier:
    72.759
    LarsP 13 Februar 2014
    Habe mir mal ein paar Gedanken zu dem Halter gemacht. Rechnerreich müsste die LED Oberfläche ca 86mm über der Wasseroberfälche sein, so dass bei einem Abstrahlwinkel von 120° die 30cm azsgeleuchtet werden. Ich weiß, es sind 2 LED Reihen und dadurch hat das Dreieck keine 30 an der langen Seite, aber der Einfachheit halber habe ich so gerechnet. Die Halter werden, wenn ich dann mal Zeit habe, aus Plexiglas gebaut und über Kunststoffschrauben an der Seitenscheibe fixiert. Die Stangen vom Universaladapter werde ich nutzen und einfach durch Löcher in den Haltern führen und eventuell dort fixieren.

    Grüße
    Lars

    Halter für 'normalen' Einsatz
    Halter1.JPG

    Halter für diagonalen Einsatz
    Halter2.JPG
  19. Spiderman1983
    Offline

    Spiderman1983 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Februar 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    122
    Spiderman1983 14 Februar 2014
    Hey hallo.
    ich möchte an dieser stelle mal etwas loswerden.
    Ich hab vor einigen jahren auch mal vor der Entscheidung mit diesen leds gestanden. Selber bauen oder doch kaufen?
    Ich hab hunderte berichte über beleuchtungen, spektren usw gelesen.

    Heute bin ich froh selber gebaut zu haben.
    Gebt ihr wirklich 100 euro für die Beleuchtung eines 30 cm Würfels aus:banghead:
    Gut ich hab auch ca.120 ausgegeben nur is meins 150 cm und 60 hoch Und ich hab nen tageslichtsimulator.
    Fazit: Mit den leds von ebay mit 14,4 w/m und dem simulator von conrad bin ich voll zufrieden.
    Sehr wenig algen, besseres Pflanzenwachstum ( auch wenns bei mir nur anubias sind) und schönere farben der fische.

    Die selbe Beleuchtung hab ich bei einem Freund seinem 3 m Diskusbecken verbaut und auch dort, auch mit vielen pflanzen ist das selbe Ergebnisse.

    Ich will niemanden missionieren nur aufzeigen das viele wege nach Rom führen. :reise

    Lg
  20. shrimpfarmffm
    Offline

    shrimpfarmffm GF-Mitglied GF Supporter Autorisierter Partner

    Registriert seit:
    15 März 2011
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    1.305
    Garneleneier:
    16.233
    shrimpfarmffm 14 Februar 2014
    Da ist dann wieder die frage wieviel Lumen pro Watt deine wirklich liefern. Wenn sie annähernd 100Lumen je watt bringen ist dein Selbstbau natürlich eine super Sache. Nur kann auch nicht jeder dann so gut basteln. Es gibt ja leute die sich nicht mal zutrauen eine Wand weiß zu streichen und dann lieber nen Maler holen. Bei Leds braucht man dann nochmehr geschick und Sachverstand um dann eine seriös aussehende Beleuchtung für ein Präsentationsbecken zu erschaffen. Für das Zuchtbecken im Keller sind die Ansprüche ans Design natürlich andere.
    Supertani gefällt das.

Diese Seite empfehlen