Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eiertragend??

Dieses Thema im Forum "Vermehrung / Zucht" wurde erstellt von timelater, 17 April 2010.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 5 Benutzern beobachtet..
  1. timelater
    Offline

    timelater GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2010
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    361
    timelater 17 April 2010
    Hallo,
    ich habe einen Verdacht das meine Krebsdame schwanger(eiertragend) ist =).
    Ich konnte keine Eier sehen da sie dauernd in ihrer Höhle hockt.
    Ich konnte beobachten wie sie ein Stück rauskam um mit ihren Scheren zwei Kieselsteine in die Höhle zu ziehen. Wenn ich sie mal draußen sehe berichte ich weiter aber könnt ihr mir sagen ob das Verhalten normal ist oder das Anzeichen für Eier sind? (sie ist die ganze zeit drinnen...)
  2. Crustaman
    Offline

    Crustaman GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2009
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    16
    Garneleneier:
    1.649
    Crustaman 17 April 2010
    Die Gewissheit hast du erst wenn sie rauskommt.
    Nimm doch einfach mal die Höhle hoch, dann hättest du dir den Thread auch sparen können^^
  3. mababl
    Offline

    mababl GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Januar 2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    1.338
    mababl 17 April 2010
    Krebs

    Hallo,
    kann nur zustimmen, hochheben und nachschauen

    Gruß
    Markus
  4. Natalie76
    Offline

    Natalie76 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 September 2008
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    29
    Garneleneier:
    1.003
    Natalie76 21 April 2010
    Hallo,
    oder nicht hochheben und abwarten..warum das arme tier stressen.

    wahrscheinlich hockst du den ganzen tag davor und glotzt rein, um was zu suchen, was einen neuen thread ergeben könnte :)
    und jetzt hat sie keine lust mehr..hihi

    gruß
    Natalie
  5. Dawni
    Offline

    Dawni GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    436
    Dawni 21 April 2010
    Könnte sein, dass sie Eier hat und sich deshalb versteckt. Meine CPO-Dame hockte ja sonst auch ständig überall rum, seit sie aber Eier hat (seit Samstag) hockt sie die meiste Zeit versteckt unter nem Seemandelbaumblatt. Nur das Tier nicht stressen. Meine war schonmal eiertragend als ich sie bekommen hab, den Wechsel vom Laden zu mir haben die Eier nicht überlebt und sie hat sie nach und nach abgeworfen. Deshalb lass ich meine kleine jetzt auch gänzlich in Ruhe und hoffe, dass das Männchen das auch macht.
  6. Oistel
    Offline

    Oistel GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 September 2009
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    589
    Oistel 21 April 2010
    Hi,

    ich würde sie auch nicht unnötig stressen. Das Verhalten ist auf jeden Fall normal, muss aber nicht zwangsläufig bedeuten dass sie Eier hat.

    Meine tragenden Weibchen kommen auch nicht unbedingt raus wenn ich davorsitze, wenn sie sich unbeobachtet fühlen schon.

    Bin mal gespannt wie das wird wenn Junge da sind und du sie mal zwei Tage nicht siehst, denn das kommt durchaus vor dass man manchmal die Jungen erst entdeckt wenn sie schon aus dem Gröbsten raus sind.
    Hoffentlich bekommst du dann keine Tipps wie "Räum doch das Becken aus, dann siehst du ob welche da sind..." ;)

    Die meisten Aquarien- und Terrarientiere wollen in erster Linie eins: Ihre Ruhe!
  7. Dawni
    Offline

    Dawni GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    436
    Dawni 21 April 2010
    Richtig. Man muss sich nur vor Augen halten, dass man selber genauso genervt wäre wenn einer stundenlang vor einem sitzt und man die ganze Zeit angeglubscht wird ;)
  8. timelater
    Offline

    timelater GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2010
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    361
    timelater 21 April 2010
    SIE IST EIERTRAGEND =)
    ich habe sie heute morgen (sie hockt immernoch da...) auf den ziegelstein gesehen und da hatte sie viele schwarze Eier unterm Rock gehabt =)
  9. timelater
    Offline

    timelater GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2010
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    361
    timelater 21 April 2010
    ich habe mal ein Foto gemacht =) DSC00181.JPG
    muss ich etwas beachten?? etwa das futter extra auf den ziegelstein legen (für die dame) oder einfach ganz normal weitermachen wie sonst? (weil der futterplatz ist schon ein ganzes stück weg vom ziegelstein...
  10. xxxcoraxxx
    Offline

    xxxcoraxxx GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 November 2009
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    519
    xxxcoraxxx 21 April 2010
    na das hört sich doch gut an, viel Erfolg.
  11. Oistel
    Offline

    Oistel GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 September 2009
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    589
    Oistel 21 April 2010
    Nein, du musst nichts extra beachten. Einfach so weitermachen wie bisher und Ruhe bewaren - das wird mit Sicherheit nicht das letzte Mal sein dass Nachwuchs bevorsteht. Gerade Shuffels sind da sehr produktiv.

    Wenn du ordentlich Laub, dichten Pflanzenwuchs etc. drin hast wird auch ein großer Teil der Jungen durchkommen.

    Ich füttere bei meinen Jungkrebsen einmal pro Woche abwechselnd Staubfutter für Jungfische und feines Frostfutter (Cyclops), ist aber im Prinzip nicht zwingend notwendig wenn genügend Mulm im Becken ist.

    So, und nun kommt etwas worüber sich die Experten streiten: Versuche wenn möglich, sobald die Jungen da sind, größere Wasserwechsel (also alles über 20 - 25 %) zu vermeiden! Man liest zwar immer von Züchtern die auf häufige kräftige Wasserwechsel schwören, allerdings scheint das von Fall zu Fall unterschiedlich zu sein.

    Bei mir wollte anfangs auch nur eine geringe Anzahl an Jungtieren hochkommen obwohl ich alles so gemacht habe wie in verschiedenen Zuchtberichten publiziert wurde.

    Dann hörte ich von einigen dass solche großen Wasserwechsel und der damit verbundene Wasserumschwung schon ganze Bruten hingerafft hat...

    Wasserwechsel sind unbedingt nötig für das Wohlbefinden, allerdings sollten es eher viele kleine sein. Meine Zuchtbecken haben 25 Liter, hier werden jeden Tag 2 Liter gewechselt - somit kommt man auf einen wöchentlichen TWW von über 50 %. Seitdem ich dies so handhabe ist die "Ausbeute" an Jungkrebsen bedeutend größer.

    Wenn du also bei einem 60er Becken jeden Tag 3 Liter wechselst hast du den gleichen Effekt wie bei einem wöchentlichen Wasserwechsel von 30 - 40 %, nur eben viel schonender.
  12. timelater
    Offline

    timelater GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2010
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    361
    timelater 21 April 2010
    OK also solange die Babys nicht geschlüpft sind wöchentlich (ich wechsele wöchentlich so ¼ des Wassers)also wen die geschlüpft sind werde ich so 2Liter (4x 500ml) Wasser wechseln.
    Wie lange sollte ich das machen? Sobald die groß genug sind??
  13. timelater
    Offline

    timelater GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2010
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    361
    timelater 2 Mai 2010
    jezt sind es schon 2 Eiertragende shuffeldamen =)
  14. Dawni
    Offline

    Dawni GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    436
    Dawni 5 Mai 2010
    Hey, Glückwunsch :)
    Meine Dame hat gestern die ersten 5 Babys entlassen. Total süß wie die da rumsaßen. Ich hoffe, dass auch alle überleben. Die Babys sind zur Zeit alleine mit der Mama im Becken, sobald sie aber mal aus ihrer Höhle unterm Stein rauskommt und keine Eier oder Babys mehr an ihr hängen setze ich sie auch um damit sie die nicht noch auffrisst. Sicher ist sicher ;)
  15. timelater
    Offline

    timelater GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2010
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    361
    timelater 7 Mai 2010
    shufels gehen doch ihren babys nicht nach O.ô

Diese Seite empfehlen