Shrimp my Home Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eier verloren

Dieses Thema im Forum "Vermehrung / Zucht" wurde erstellt von Selma, 31 Mai 2009.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 4 Benutzern beobachtet..
  1. Selma
    Offline

    Selma GF-Mitglied

    Registriert seit:
    29 März 2009
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    206
    Selma 31 Mai 2009
    Heute habe ich die erste RF dabei beobachtet, wie sie so einiges an Eiern aus sich herauspresste :rolleyes: (Sorry, aber wie soll man das anders formulieren)

    Dabei wurde sie von ner anderen Garnele anscheinend gestört und ist flucht artig davongeschwommen und hat natürlich die Eier verloren. Diese liegen jetzt im Becken. Sie hat danach noch weiter gemacht und wohl auch einige Eier behalten. Meine Fragen:

    1. Kann aus diesen Eiern im Becken noch was werden?

    2. Sollte ich meinen Tetra Easy Crystal Filter mit ner Strumpfhose sichern? Vielleicht hat ja jemand Erfahrung mit diesem Filter und dem Nachwuchs.

    Danke schonmal
    LG Selma
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 29 August 2016
    Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. mathias.k
    Offline

    mathias.k GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Januar 2009
    Beiträge:
    1.599
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    330
    mathias.k 31 Mai 2009
    1.Ja,wenn du die eier in einen Ablaichkasten oder etwas ähnliches machst und vor den Auslass des Filters hängst.
    2.Solltest zur Sicherheit eine Strumpfhose drüber machen.
    Kann ja nicht schaden...


    Gruß,
    Mathias
  4. Hanibal
    Offline

    Hanibal GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Oktober 2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    16
    Garneleneier:
    1.938
    Hanibal 31 Mai 2009
    Hi,

    wenn du die verlorenen Eier seperieren würdest, könntest du sie "ausbrüten".
    Im Becken jedoch, werden sie wohl von anderen Garnelen oder Schnecken gefressen werden.

    Mit dem Tetra-Filter hab ich leider keine Erfahrung, aber viele sichern ihn mit Nylonstrümpfen.
  5. Selma
    Offline

    Selma GF-Mitglied

    Registriert seit:
    29 März 2009
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    206
    Selma 31 Mai 2009
    Hab hier nen Strumpf aus 100% Polyester. Da kann doch nichts ans Wasser abgegeben werden, oder?
  6. mischalemaus
    Offline

    mischalemaus GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 April 2009
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    189
    mischalemaus 1 Juni 2009
    hey,

    ein farbloser strumpf oder ist der schwarz ?

    schwarze würde ich nicht nehmen, sicher ist sicher.

    und auch wenn der neu ist "ausspülen unter heissem wasser"


    gruß
    micha
  7. Selma
    Offline

    Selma GF-Mitglied

    Registriert seit:
    29 März 2009
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    206
    Selma 1 Juni 2009
    Strumpf ist farblos, bzw beige. Wobei ich feststellen muss, dass das auch nicht die optimale Lösung ist. Irgendiw verschandelt das mein Becken!:mad:

    Ich muss mir unbedingt ne Filteralternative besorgen.

Diese Seite empfehlen