Fraku Garnelentom Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Durch zuschauen an häutung gestört?

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von D.w., 21 August 2017.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 7 Benutzern beobachtet..
  1. D.w.
    Offline

    D.w. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    18 August 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    429
    D.w. 21 August 2017
    Hallo
    Wir sind neulinge und haben ein 120l aquarium mit bisher 20 redfiregarnelen. Regelmässig finden wir neue exuvien. Einige haben einen deutlichen eierfleck. Eine hat seinen feinen gelblichen strich an der sollbruchstelle. Sie hat sich vor zwei tagen gekrümmt und verbogen wie ich es schon in einigen häutungsvideos gesehen habe... nur leider ist sie dann weitergezogen und schwimmt seither munter durch das aquarium. Heute habe ich den eindruck dass sie ein wenig träger ist.

    Kann es sein das dieses verbiegen nur "dehnungsübungen" waren als vorbereitung?
    Und kann es sein dass ich sie durch meine anwesenheit gestört habe?
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 26 November 2020
    Shrimp my Home Get your Shrimp here
  3. Neid
    Offline

    Neid GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    3 Januar 2016
    Beiträge:
    2.820
    Zustimmungen:
    3.894
    Garneleneier:
    91.344
    Neid 21 August 2017
    Hallo

    Zu nächst wilkommen hir im Forum :D

    Zu deiner Frage , es kann sein das du sie bei der Täglichen Körperpflege beobachtet hast . Da verbiegen sich die Garnelen auch oft recht Spannend .

    Klar können Garnelen sich erschrecken wenn wir aufeinmal im Licht sitzen und ein Schaten werfen , oder es hektisch vor der Scheibe wird . Mann im Becken hantiert ohne frage aber wenn man rug da vor sitzt und beobachtet kommt das eher selten vor.

    Du sagst das sie dir Ruger vorkommt das kann ein Zeichen für die bevorstehende Häutung sein da werden die Tiere Ruger. Verstecken sich mehr und manchmal stellt man sogar fest das sie heller wirken als Voher .

    LG Steffy
  4. D.w.
    Offline

    D.w. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    18 August 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    429
    D.w. 22 August 2017
    Update

    Da hatte jemand wieder zu wenig geduld
    Die dame hat sich heute nacht ausgezogen und ein bisschen gekuschelt... heute morgen waren die eier nicht mehr da wo sie gestern waren... mit freude darf ich verkünden das wir in einigen wochen nachwuchs erhalten.

    Anhänge:

    trixiwilma gefällt das.
  5. univers
    Offline

    univers GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 August 2010
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    218
    Garneleneier:
    12.286
    univers 22 August 2017
    Hm, wenn sich tragende Garnelenweibchen mit Eier unterm Bauch häuten, dann haben sie meist leider ihre Eier mit abgestreift, die so ungschützt auch verloren sind.

    Dann wird das nichts mit dem Nachwuchs...
  6. Tschuuli
    Offline

    Tschuuli GF-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Februar 2017
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    15
    Garneleneier:
    8.467
    Tschuuli 22 August 2017
    Hi,
    Ich glaube @D.w. meinte, dass sich die Garnele gehäutet hat und der Eifleck nun nicht mehr nur ein Eifleck ist, sondern die Eier an den Bauch gewandert sind.
    trixiwilma gefällt das.
  7. D.w.
    Offline

    D.w. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    18 August 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    429
    D.w. 22 August 2017
    Genau... die exuvie schwebt beim filter und die eier sind jetzt am bauch unten... alles so wie es sollte...

    Anfangs hatte ich bloss angst das diese nele hops geht weil ich bis anhin zwei tote garnelen beobachten musste ich vermute bei beiden häutungsprobleme... aber zum glück konnte sich meine gute problemlos häuten und paaren...
    trixiwilma und univers gefällt das.
  8. univers
    Offline

    univers GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 August 2010
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    218
    Garneleneier:
    12.286
    univers 22 August 2017
    Ach so...da habe ich wohl auf der Leitung gestanden und dann wirds ja wohl noch was mit dem Nachwuchs.;)
  9. Pfandflasche_GER
    Offline

    Pfandflasche_GER GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 April 2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    13
    Garneleneier:
    3.127
    Pfandflasche_GER 22 August 2017
    Hallo,

    der Filter auf dem Bild ist aber nicht Baby sicher.

    Lg
  10. Tschuuli
    Offline

    Tschuuli GF-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Februar 2017
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    15
    Garneleneier:
    8.467
    Tschuuli 23 August 2017
    Hi,

    ja da hat @Pfandflasche_GER recht. Ich habe an meinen Dennerle Eckfilter den Baby Protect angebracht. Bis jetzt scheinen alles Babys überlebt zu haben, zumindest wuselt es nur so im Aquarium.
    Man kann anscheinend auch einen Nylonstrumpf über das Gehäuse ziehen, sieht dann aber nicht mehr so schick aus :thumbsup:
  11. D.w.
    Offline

    D.w. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    18 August 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    429
    D.w. 24 August 2017
    Also laut verkaufsstelle ist der dennerle nano xl babysicher. Zur sicherheit ziehen wir aber noch ein strumpf darüber.
  12. Pfandflasche_GER
    Offline

    Pfandflasche_GER GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 April 2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    13
    Garneleneier:
    3.127
    Pfandflasche_GER 24 August 2017
    Hallo,

    nein, ist er nicht. Mit Strumpf geht es aber.
    Ich persönlich würde den sowieso raus werfen und einen normalen Luftheber rein machen, oder HMF.
    Auf dauer viel Billiger da man nicht immer diese schweine teuren Filter-Kartuschen nachkaufen muss.

    LG
  13. Immo01
    Offline

    Immo01 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juni 2016
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    284
    Garneleneier:
    9.164
    Immo01 25 August 2017

    Beides hätte ich sicher nicht gerne in meinem Schlafzimmer stehen. Ich habe eine Membranpumpe am hintersten Ende meines Zimmers stehen, auf Schaumstoff und mit Handtüchern lärmgedämpft- selbst am Tag sehr störend und wird nur wenn ich nicht im Zimmer bin angemacht.
    Ich habe gute Erfahrungen mit dem Aquael Pat Mini gemacht, den habe ich mit einem Nylonstrumpf garnelensicher gemacht und das funktioniert super. Bei schwarzem Strumpf und schwarzem Hintergrund ist er sogar ziemlich unauffällig. PhotoGrid_1502294691322.jpg PhotoGrid_1502294636409.jpg
  14. Thomas1975
    Offline

    Thomas1975 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juni 2016
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    72
    Garneleneier:
    4.291
    Thomas1975 25 August 2017
    Hallo,
    Für den Aquael Pat Mini gibt es doch einen Schwamm der Babygarnelensicher ist und das ohne Strumpf. ;) Die Standzeiten von den Aquael Schmämmen war mich aber zu kurz. Ich habe mir den Filterschwamm Sera L150-L300 für den Mini Pat geholt und er passt super und ist vorallem ein Schwamm der in die Ecke passt. Außerdem würde ich mir immer ein Düsenstrahlrohr zum Aquael mitbestellen um Oberflächenbewegung zu erzeugen und die Ströhmung auf voller Leistung zu vermindern in kleineren Becken. 1-2 Düsentrahlrohre an der Oberfläche anbringen zwecks Oberflächenbelüftung und du restlichen zur Scheibe richten.
  15. Immo01
    Offline

    Immo01 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juni 2016
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    284
    Garneleneier:
    9.164
    Immo01 25 August 2017
    Stimmt genau, und eben wegen dieser geringen Standzeit habe ich mich für die grobe Variante + Strumpf entschieden :D Ich bin damit gut zufrieden. Die Garnelen sitzen dort gerne und Kot/ Pflanzen- und Futterreste werden angesaugt und bleiben erst noch auf der Oberfläche des Schwammes liegen, wo die Garnelen sehr gerne sitzen und in diesen Resten nach Essbarem suchen :) Lässt sich auch super schnell beim WW absaugen.

    Von dem L150er habe ich auch schon gutes gehört.

    LG Immo

Diese Seite empfehlen