Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CPOs Gefahr für Cherax? Krebspest

Dieses Thema im Forum "Haltung / Einrichtung" wurde erstellt von wuddwudd, 15 Mai 2016.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. wuddwudd
    Offline

    wuddwudd GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 September 2013
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    87
    Garneleneier:
    2.065
    wuddwudd 15 Mai 2016
    • Nabend! Seit 3 Tagen bin ich jetzt dran, das "alte" Aquarium abzubauen und - mehr oder weniger - alles im neuen unter zu bringen.
      Irgendwie war der schwarze Soil ziemlicher Mist. Außer - die Fische haben die Garnelen nicht gefunden, jetzt - auf dem hellen Kies hatten sie das wohl teuerste Futter der Zeitrechnung Aqua-wuddy.
      Egal, zurück zum Thema: Da ja jetzt keine Garnelen mehr rumpaddeln würde ich gerne wieder CPOs setzen.
      Im linken Aqua sitzt Leo Lobster, ein Tigerkrebs - Cherax peknyi. Einen zweiten Cherax möchte ich nicht.
      In letzter Zeit habe ich mich durch einige Foren gelesen und des öfteren von dem leidigen Thema Krebspest gelesen. Das hat mich ganz wuschig gemacht.
      Setze ich jetzt Leo`s Leben auf`s Spiel, wenn ich CPOs einsetze, da diese ja angeblich die Krebspest auch übertragen könnten und es mir nicht möglich ist, Werkzeug etc zu trennen? Nur weil es einmal gut gegangen ist, muß es ja nicht noch einmal klappen.
      Tips?
      [​IMG] wuddy
  2. cambarus
    Offline

    cambarus Freundeskreis Autorisierter Partner

    Registriert seit:
    14 Februar 2006
    Beiträge:
    3.798
    Zustimmungen:
    1.969
    Garneleneier:
    25.571
    cambarus 16 Mai 2016
    Hallo Wuddy,
    wenn Dir bekannt ist, wo die CPO her kommen (keine anderen nordamerikanischen Krebsarten vergesellschaftet), dann ist das Risiko sicher minimal, denn bisher untersuchte CPO waren keine Träger der Krebspest.

    Gruß,
    Friedrich
  3. wuddwudd
    Offline

    wuddwudd GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 September 2013
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    87
    Garneleneier:
    2.065
    wuddwudd 16 Mai 2016
    Hallo Cambarus,
    ich würde sie natürlich beim Tom bestellen, Leo ist auch aus daher und dem geht`s bekanntlich prima.
    Weißt Du - oder jemand :confused: anderes - ob man Tom direkt anschreiben kann? Oder funktioniert das nur über sein Forum? Da habe ich die gleiche Frage auch gestellt, tja, Feiertag ...

    :biggrinjester: wuddy

Diese Seite empfehlen