Shrimp my Home Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bodenfilter im 112l Becken

Dieses Thema im Forum "Halterberichte / Projekte" wurde erstellt von Neschoht, 24 April 2012.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. Neschoht
    Offline

    Neschoht GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 August 2011
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    20
    Garneleneier:
    209
    Neschoht 24 April 2012
    Hallo zusammen,

    ich habe hier noch ein 112l Becken rumstehen, welches ich gern mit Bofi (Bodengrund RBS) und Außenfilter betreiben möchte. Ich frage mich gerade, ob ein hinten mittig angeordnetes Steigrohr dafür ausreicht oder zwingend zwei Steigrohranschlüsse (dann jeweils hinten außen) benötigt werden. Bei zwei Anschlüssen stellt sich natürlich die Frage, wie ich die an einen Außenfilter bekomme?

    Ich wäre für Erfahrungsberichte dankbar.
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 29 Juni 2016
    Sera Aquaristik Garnelentom
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Pyrothess
    Online

    Pyrothess Guest

    Garneleneier:
    Pyrothess 24 April 2012
    Hi,

    also ich hatte bei meinem 80er immer zwei Rohre...an einem den Außenfilter am anderen einen Aquael Circulator 650.
    Aktuell probier ichs ja mit dem Durchflutungsbodenfilter...dort benutz ich nur ein Steigrohr um das Wasser in den Bodengrund zu leiten.
  4. Max.Pfeiffer
    Offline

    Max.Pfeiffer GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2011
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    20
    Garneleneier:
    50
    Max.Pfeiffer 25 April 2012
    Hallo

    Also ich werde bei meinen 80er auch 2 Steigrohre verwenden.

    Habe da noch eine frage sollte ich ein Fliegengitter auf die Platten des Bofi legen das nichts durchrießelt?

    Lg Max
  5. Pyrothess
    Online

    Pyrothess Guest

    Garneleneier:
    Pyrothess 25 April 2012
    Ich hab da noch nie etwas drauf gelegt und verstopft ist er nicht.
    Wenn man unten den groben Soil hin macht und nur oben evtl. Powder verwendet klappt das so super :-)
  6. Neschoht
    Offline

    Neschoht GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 August 2011
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    20
    Garneleneier:
    209
    Neschoht 25 April 2012
    Hi,

    danke für die Antworten ... meint Ihr Powder braucht es wirklich? Ich hab bisher nur den RBS im Verwendung und dachte mir schon, dass der ausreicht.
  7. Pyrothess
    Online

    Pyrothess Guest

    Garneleneier:
    Pyrothess 25 April 2012
    Reicht auch aus....Powder können die Garnelen nur besser hochheben und abweiden.
  8. KingTiger
    Offline

    KingTiger GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 April 2012
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    20
    Garneleneier:
    50
    KingTiger 3 Mai 2012
    Hi Thomas,

    du könntest auch noch feinen A*kadam* Ibaraki 1-2 mm als oberste Schicht verwenden. Hab in zwar selbst noch nicht getestet, aber wird ja auch von einigen verwendet wie man hier mitbekommt.

    Gruß Peter

Diese Seite empfehlen