Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Besatz für 30l Cube

Dieses Thema im Forum "Meereswasserforum" wurde erstellt von Leela, 16 Januar 2011.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 1 Benutzer beobachtet..
  1. Leela
    Offline

    Leela GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Oktober 2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    526
    Leela 16 Januar 2011
    Hallo an alle, :)
    in dem Ratgeber zum Nano Marinus Cube von Dennerle werden 2 Einrichtungsbeispiele vorgestellt. In dem 1. sind 12 Sexy Shrimps und in dem 2. sind 2 Weißband-Putzergarnelen.
    Wäre es auch möglich in 30l diese beiden Arten gemeinsam zu halten, wenn man weniger Sexy Shrimps einsetzt? Oder wäre das zu viel für das kleine Becken?
    MfG Nina
  2. Leela
    Offline

    Leela GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Oktober 2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    526
    Leela 18 Januar 2011
    Hallo,
    hat denn keiner eine Idee. :( Hätte sonst jemand eine Besatzidee?
    MfG Nina
  3. Enrico Rudolph
    Offline

    Enrico Rudolph GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 November 2008
    Beiträge:
    4.526
    Zustimmungen:
    222
    Garneleneier:
    613
    Enrico Rudolph 19 Januar 2011
    Hi

    das Problem ist das die Weißband-Putzergarnelen ohne weiteres locker über 5cm werden und gegen über anderen Garnelen durch aus Aggressiv sein können ... die Sexy Shrimps dagegen sind kaum größer als 2cm dh ich würde sie nicht zusammen setzen ...

    andere Idee ? setze doch zu den Sexy Shrimps noch paar klein bleibende Mini-Einsiedler dazu ...
  4. Leela
    Offline

    Leela GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Oktober 2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    526
    Leela 19 Januar 2011
    Hi,
    ich hatte aufjedenfall vor Clibanarius tricolor einzusetzen. ^^ Ich kann mich halt nicht entscheiden ob ich Weißband-Putzergarnelen oder Sexy Shrimp einsetzen soll.
    LG
  5. Enrico Rudolph
    Offline

    Enrico Rudolph GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 November 2008
    Beiträge:
    4.526
    Zustimmungen:
    222
    Garneleneier:
    613
    Enrico Rudolph 19 Januar 2011
    Hi

    ich würde die Sexy Shrimp den von diesen hast du mehr ! da sie daueraktiv sind und nicht so versteckt/zurückgezogen leben wie die Weißband-Putzergarnelen ....
  6. Leela
    Offline

    Leela GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Oktober 2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    526
    Leela 6 Februar 2011
    Hallo,
    nach wie vielen Woche kann ich den anfangen die ersten Korallen und Einsiedler einzusetzen?
    LG Nina
  7. Enrico Rudolph
    Offline

    Enrico Rudolph GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 November 2008
    Beiträge:
    4.526
    Zustimmungen:
    222
    Garneleneier:
    613
    Enrico Rudolph 6 Februar 2011
    Hi

    ?? Wochen ?? ....

    ich denke das du Mini-Einsiedler und Schnecken jetzt schon einsetzen kannst ... den das Lebendgestein sorgt ja dafür das das Wasser soweit geeignet ist ...

    als ich damals mein 22,7 Liter Nano aufgegeben hatte und mein jetziges 216 Mini-Riff aufgestellt habe war der Besatz vom Nano ins neue AQ innerhalb von max. 48h umgesiedelt ...
  8. Leela
    Offline

    Leela GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Oktober 2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    526
    Leela 6 Februar 2011
    Hallo,
    also der Cube stand eine Woche nur mit dem Salzwasser und dem Sand und nun schon 2 Wochen mit Lebendgestein.
    Ich hab nach Wochen gefragt, weil bei der Beschreibung des Cubes beisteht, dass man erst nach 6 Wochen Korallen und nach 8 Wochen Garnelen einsetzen sollen.
    LG Nina
  9. Enrico Rudolph
    Offline

    Enrico Rudolph GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 November 2008
    Beiträge:
    4.526
    Zustimmungen:
    222
    Garneleneier:
    613
    Enrico Rudolph 6 Februar 2011
    Hi

    ja das ist wegen der sogenannten Algenphase damit dadurch die Korallen nicht geschädigt werden ...

    aber paar Algenfresser wie Schnecken und Mini-Einsiedler können jetzt schon rein ...
  10. Leela
    Offline

    Leela GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Oktober 2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    526
    Leela 6 Februar 2011
    Danke das wollte ich doch wissen =D
  11. Leela
    Offline

    Leela GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Oktober 2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    526
    Leela 9 Februar 2011
    Hallo,
    seit Montag wohnen nun 3 Einsieler in dem Becken. Den ersten Tag sind sie während der Beleuchtungsphase herum gekrabbelt und haben alle meine Algen aufgefressen. Aber heute saßen sie nur rum. Ist das normal? Sind sie eigentlich nur nachtaktiv? Oder müssen sie sich erst eingewöhnen?
    LG Nina

Diese Seite empfehlen