Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Beleuchtung vom Discounter

Dieses Thema im Forum "Technik" wurde erstellt von Big'K, 17 September 2012.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 8 Benutzern beobachtet..
  1. Big'K
    Offline

    Big'K GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 März 2011
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    10
    Garneleneier:
    335
    Big'K 17 September 2012
    Hallo,

    heute morgen wir ich bei einem bekannten Lebensmitteldiscounter. Die haben da eine Tageslichtleuchte für 20€.

    Die Daten haben mich dazu bewogen, die mal über mein 30L Cube zu stellen.

    FML 27W Leuchtmittel; 6400K 1200lm

    Die Lampe gibt es in weiß und schwarz (Fotos).

    Da ist zwar ein wenig "übermotorisiert" aber mal sehen wie es wächst....

    Viele Grüße, Robert

    Anhänge:

  2. Chrisp
    Offline

    Chrisp Supermaus

    Registriert seit:
    5 Juni 2005
    Beiträge:
    7.549
    Zustimmungen:
    427
    Garneleneier:
    727
    Chrisp 17 September 2012
    Hallo Robert,

    1200 Lumen bei 27 Watt sind recht wenig. Das sind 44,4 Lumen/ Watt.
    Normale Energiesparlampen ereichen schon bei 22Watt eine deutlich höhere Lichtleistung.
  3. Big'K
    Offline

    Big'K GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 März 2011
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    10
    Garneleneier:
    335
    Big'K 17 September 2012
    Ja - das ist wohl so. Aber die kosten auch nicht nur 20€. Ich werde die auch nur mal probieren.
    Wenn sie Müll ist, dient sie bald als Schreibtischlampe :)

    Grüße
  4. chrisi01
    Offline

    chrisi01 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 September 2012
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    60
    chrisi01 17 September 2012
    hi

    genug Licht wird sie wohl erzeugen für den kleinen Cube und deinen Pflanzen wird es bestimmt gefallen ;) Aber die Stromkosten bei 27W sind doch nicht schlecht (bei sehr geringer Lichtleistung wie oben schon angemerkt). Bei 12 Stunden pro Tag eingeschaltet gilt:

    27*12*365/1000*0,25= knapp 30€ im Jahr nur für diese Leuchte. Hört sich jetzt nicht viel an aber wenn man bei jedem Haushaltsgerät/Aquariumgerät so denkt hat man schnell ein paar hundert Euro im Jahr weg die man sparen könnte.

    Ich beleuchte hier einen 30l Cube mit 3W (allerdings unbepflanzt) würde sagen für bepflanzte Becken kommt man mit 9-11W locker aus (mit ordentlichen Leuchtmittel bekommt man die Lumen da auch fast herraus wie aus deiner 27W Leuchte) wenn man ein ordentliches Leuchtmittel nimmt:

    9*12*365/1000*0,25 = knapp 10€ bei 9W Leuchte

    6400K Lichtfarbe ist zwar noch ok wäre mir aber für ein bepflanztes Aquarium einfach zu weiss, ich persönlich stehe eher auf 3000-4000K sieht einfach "wärmer" aus.

    P.S. Wer richtig sparen will 3W auf 40x40x30cm geht auch mit LED Pflanzen wachsen passabel, ist halt ein Schwachlichtbecken aber für normale Pflanzen reicht es. Lampenkosten wenn man selbst baut <30€

    mfg

    Chris
  5. MichaM
    Offline

    MichaM GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2010
    Beiträge:
    998
    Zustimmungen:
    81
    Garneleneier:
    495
    MichaM 17 September 2012
    Hi,

    Chris ich habe da auch so so ne ultra Schwachlicht Beleuchtung, teils durch Eigenbau LED Streifen, teils durch welche in Schraubfassungen, die aber wesentlich zu schwach sind, mir gefällt es zunehmend allerdings immer weniger und ob es bei den nun mal Algen liebenden Zwerggarnelen mal an der richtigen Ecke gespart ist.......???

    Du willst doch das Deine Minis hoch kommen, und dazu braucht es nun mal eine gewisse Menge an Algen bzw. Licht in unseren heimischen Aquarien.

    Gruß
    Micha
  6. Lutz V
    Offline

    Lutz V GF-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juli 2011
    Beiträge:
    1.736
    Zustimmungen:
    67
    Garneleneier:
    356
    Lutz V 17 September 2012
    Da muss ich Micha zustimmen! Was sollen die kleinen den dann fressen? Ich beleuchte auch 12Liter mit 18 Watt-es wächst alles gut-und Algen hab ich auch nicht wirklich ;D
  7. Al Lobo
    Offline

    Al Lobo GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 März 2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    51
    Al Lobo 17 September 2012
    Es gibt von Aquael ne 5W LED Leuchte für knapp über 30€, die angeblich auch noch Licht wie ne 20W Röhre liefert.
  8. Chrisp
    Offline

    Chrisp Supermaus

    Registriert seit:
    5 Juni 2005
    Beiträge:
    7.549
    Zustimmungen:
    427
    Garneleneier:
    727
    Chrisp 17 September 2012
    Hallo,

    die elektrische Leistung sagt ja nur minimal etwas über die Lichtleistung aus.

    Das halte ich erst mal für übertrieben. Wahrscheinlich wie eine 20 Watt Röhre ohne Reflektor und ohne Abdeckung.
  9. Al Lobo
    Offline

    Al Lobo GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 März 2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    51
    Al Lobo 17 September 2012
    Deswegen mein angeblich ​man findet leider noch keine näheren Angaben vom Hersteller.
  10. knaa
    Offline

    knaa GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 September 2010
    Beiträge:
    2.267
    Zustimmungen:
    314
    Garneleneier:
    218
    knaa 17 September 2012
    Also dafür, dass es eine normale Leuchte ist, finde ich es jetzt nicht besonders günstig. Ich habe eine LED-Klemmleuchte im Baumarkt, mit LED (2,3W) für 19,95€ erworben. Allerdings muss ich dazu sagen, dass da der Langzeittest noch läuft. Habe zudem nur wenig anspruchsvolles im Becken (Moos + Cryptocorynen).
  11. chrisi01
    Offline

    chrisi01 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 September 2012
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    60
    chrisi01 18 September 2012
    hi

    ich hätte es vllt. doch nicht erwähnen sollen aber da ich es schon hab muss ich mich nun auch verbessern:

    Es ist kein Garnelenbecken ;) Zudem finde ich schon das die Pflanzen gut wachsen ich zeig euch einfach mal ein Becken im Anhang.

    Es haben sich leider ein paar RedFires ungeplant mit eingeschlichen aber die fühlen sich hier auch wohl werden noch nicht mal extragefüttert wollte die eigentlich gar nicht im Becken haben.

    mfg

    Chris

    Anhänge:

  12. The_Chancellor
    Offline

    The_Chancellor Guest

    Garneleneier:
    The_Chancellor 18 September 2012
    So, jetzt auch noch der nette Onkel von nebenan:

    Danke, Big´K, dass Du uns auf dieses Angebot aufmerksam gemacht hast. Auch wenn es anscheinend für die meisten keine Alternative ist.

    Viele Grüße,
    Kay

Diese Seite empfehlen