Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Amanoeier schwarz

Dieses Thema im Forum "Krankheiten und Probleme" wurde erstellt von VerenaMi265, 18 November 2017.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 5 Benutzern beobachtet..
  1. VerenaMi265
    Offline

    VerenaMi265 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Februar 2017
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    2.916
    VerenaMi265 18 November 2017
    Hallo Leute ,
    Mein Freund pflegt amanos in seinem 200L Gesellschaftsbecken welche er vorher auch in seinem kleinen 60L Becken hatte.
    Mir ist schon vor gut 2 Wochen aufgefallen, dass zwei Weibchen Eier tragen, diese jedoch von Anfang an Schwarz waren (normal doch bei denen auch gelb/weißlich/bräunlich?!) .

    Ich weiß, dass die Eier aufgesalzenes Wasser brauchen, aber müssten die Weibchen die Einer nicht mittlerweile abwerfen?!

    Vielen dank schon mal

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 18 November 2017
  2. VerenaMi265
    Offline

    VerenaMi265 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Februar 2017
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    2.916
    VerenaMi265 18 November 2017
    *zwei weitere haben auch Eier die gelb sind*
  3. Mowa
    Offline

    Mowa GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2016
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    1.330
    Garneleneier:
    34.266
    Mowa 18 November 2017
    Hei, die Eier sind am Anfang dunkel und je weiter sie sind, desto heller werden sie.
    Dann sieht man auf einmal die dunklen Augen der Babys, dann dauert es nimmer lang...
    Das passt schon...
    VG Monika
  4. yuma33
    Offline

    yuma33 GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    1 Mai 2016
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    531
    Garneleneier:
    20.335
    yuma33 19 November 2017
    Hi Verena,

    sie schlüpfen zwar, überleben dann aber nicht lange.
  5. Andobec
    Offline

    Andobec GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 April 2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    1.503
    Andobec 19 November 2017
    Hallo ,
    es gabs mehrere Experimente wo man die Amanos privat gross gezogen hat, ist aber etwas mühsam ;)
  6. Mowa
    Offline

    Mowa GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2016
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    1.330
    Garneleneier:
    34.266
    Mowa 19 November 2017
    Hei
    <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
    Zitat:
    Ich weiß, dass die Eier aufgesalzenes Wasser brauchen, aber müssten die Weibchen die Einer nicht mittlerweile abwerfen?!
    <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
    Die Eier brauchen kein aufgesalzenes Wasser, sondern erst die Larven.
    In der Natur schlüpfen sie in Süßwasser und werden dann in Brackwasser, also die Grenze zwischen einen Fluss, der ins Meer fließt und dem Meer, von der Strömung verdriftet.
    Dort wachsen sie herran und gehen, ab einem gewissen alter wieder zurück ins Süßwasser.

    Es gibt etliche Leute die sich daran versucht haben, das nachzuahmen und viele sind erstaunlich Erfolgreich dabei.
    Es ist ein nettes Erlebnis, sich seine eigenen Amanos zu ziehen. Wobei man da schon konsequent dranbleiben muß...
    Am besten erstmal Zuchtberichte lesen und dann entscheiden ob man dazu Zeit und Lust hat.
    Unmöglich ist es auf jeden Fall nicht.
    VG Monika
    Zuletzt bearbeitet: 19 November 2017
    nupsi und Andobec gefällt das.
  7. Queequeg
    Offline

    Queequeg GF-Mitglied

    Registriert seit:
    18 September 2016
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    8
    Garneleneier:
    2.037
    Queequeg 22 November 2017
    Hallo,

    Fragst du nur aus Interesse oder weil du gerne einen Versuch starten möchtest sie zu vermehren?
  8. VerenaMi265
    Offline

    VerenaMi265 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Februar 2017
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    2.916
    VerenaMi265 22 November 2017
    Nein habe nur aus Interesse gefragt, da ich diejenige bin der es sorgen bereitet hat, mein Freund eher weniger. Da wollte ich nur auf Nummer sicher gehen. :) (Habe selber keine Amanos deswegen)

Diese Seite empfehlen