Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ahnungsloser neuling hat viele fragen

Dieses Thema im Forum "Haltung / Einrichtung" wurde erstellt von mutschegiebchen, 5 Juni 2008.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 8 Benutzern beobachtet..
  1. mutschegiebchen
    Offline

    mutschegiebchen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juni 2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    576
    mutschegiebchen 5 Juni 2008
    Hallöchen,

    ich hab schon viel hier bei euch rum gelesen und würd trotzdem gern mal ein paar fragen stellen.
    Ich hab ein 30l Aquarium (40cm lang) mit Abdeckung (integrierter Bleuchtung).
    Eine Pumpe ist zwar dabei aber die ist laut und filtert auch nicht wirklich--also die möcht ich nicht wirklich nehmen.

    Jetzt hätt ich gern Garnelen :)

    Als erstes bräucht ich mal ne neue Pumpe ---- aber welche???? muß ja garnelensicher sein und leise.

    Dann hab ich gelesen man muß die Garnelen nach den Wasserwerten her aussuchen, auf was kommt es denn an? PH-Wert kann ich ja mit so streifen bestimmen, ist noch etwas wichtig?

    Mein Kleintierladen-Mann meinte es sei ganz wichtig Wasseraufbereiter zu benutzen, stimmt das, wenn ja welchen?

    Dann bräucht ich noch Pflanzen -- da würd ich erst mal guggen ob hier jemand welche hat . . .


    Brauch ich noch was, außer natürlich den Garnelen???



    LG Mutschegiebchen
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 26 November 2020
    Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Chung
    Offline

    Chung -gesperrt-

    Registriert seit:
    24 April 2008
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    189
    Chung 5 Juni 2008
    Hi,ja...

    Ahnung von Aquaristik.
  4. Jan R.
    Offline

    Jan R. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juni 2007
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    468
    Jan R. 5 Juni 2008
    hallo,
    erst einmal herzlich wilkommen.
    Also wenn du Pflanzen brauchst kannste mir gleich mal eine Pn schreiben.
    Also was hast du denn für einen Filter? Luftheber oder Innenfilter?
    Ich kann dir den kleinen Testkoffer von JBL empfehlen. Ich bin sehr zufrieden damit.
    Und jetzt zum Kies: Ich würde dir am besten ein Naturprodukt empfehlen da dieser keine Schadstoffe enthält z.B. Lavabodengrund, Sand, Basaltslitt uvm.
    Wenn du noch weitere Fragen hast einfach fragen, dafür sind wir ja da;)

    PS: Wäre schön wenn du uns noch deinen Namen verräts.

    lg Jan
  5. crusta5
    Offline

    crusta5 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    27 März 2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    53
    crusta5 5 Juni 2008
    Hey mut...

    Ich glaube nicht das Wasseraufbereiter nötig ist ,so fern die Werte des Wasser (Stadtwasser,regenwasser)in Ordnung sind.

    Brache das auch kaum;)
  6. mulm
    Offline

    mulm Guest

    Garneleneier:
    mulm 5 Juni 2008
    Hallo Mutschegiebchen,

    willkommen im Forum. Ich wollte Dir auch Pflanzen anbieten, aber der
    Jan war da schneller.

    Ich verwende einen Eheim Rucksackfilter der von außen an die Scheibe
    gehängt wird, der ist laufruhig und bequem zugänglich. Kommt drauf an
    wie groß Deine Abdeckung ist.

    Zu den Wasserwerten schreiben Dir bestimmt noch andere die sich da
    gut auskennen und nett sind.
    (Chung, Deine Antwort an jemanden der
    hier neu ist, ist eine Frechheit!)

    Gabi :)
  7. Daniel Schnitker
    Offline

    Daniel Schnitker Guest

    Garneleneier:
    Daniel Schnitker 5 Juni 2008
    Hi Leute

    Die "Fachverkäufer" die du in den Geschäften findest solltest du aus dem weg gehen die drehen dir jeden Sch*** an.
    Und für solche Sachen gibt es ja auch Foren wie diese hier.

    Ich muss mulm59 wirklich recht geben. Chung du solltest dich schämen.
    Dieses Forum ist da um ahnungslosen zu helfen und sie nicht runter zu machen!:mad:

    mfg Daniel
  8. Arenque
    Offline

    Arenque GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Mai 2008
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    476
    Arenque 5 Juni 2008
    Hallo,

    für ein sog. Einlaufphase des Beckens ist es wichtig, die Konzentration des Nitrits zu messen. Dies ist für Aquabewohner giftig und muß deshalb zwingend zumindest in den ersten Wochen engmaschig kontrolliert werden.
    Der o.g. JBL Test ist dafür gut geeignet.

    Was die Pflanzen angeht, bist Du bei Jan ja in guten Händen, was Beratung angeht.
    Du solltest nicht nur normale Aquarienpflanzen nehmen, sondern insbesondere auch Moose. Diese weiden Garnelen gerne ab.

    Der Bodengrund ist geschmackssache, viele tendieren eher zu dunklem Bodengrund weil die Tiere da schönere Farben zeigen bzw. schöner zu erkennen sind.

    Eine Hintergrundfolie oder ähnliches ist zu empfehlen. Im billigsten Fall kannst Du dunklen Tonkarton nehmen. Ist Geschmackssache, ob mit oder ohne Hintergrund - IMHO wirkt es mit Hintergrund schöner.

    Wegen der Garnelen: es gibt solche, die für Anfänger als empfehlenswert gelten und solche, deren Pflege als etwas schwieriger gilt.

    Du solltest, sobald Du eine Wasserwerte kennst, diese hier posten, dann geben Dir die Kenner hier sicher hilfreiche Tips, was in Dein Becken passt.

    Ach ja: Willkommen im Forum. Und lass Dich von einem *hüstel* weniger hilfreichen Kommentar nicht abschrecken. Ich bin auch relativ neu hier und habe schon sehr viele nette und hilfreiche Antworten auf meine ebenfalls zahlreichen Fragen erhalten.

    Lieben Gruß,
    Claudia
  9. Muh
    Offline

    Muh GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 April 2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    486
    Muh 5 Juni 2008
    Natürlich ist das wichtig .... für den Umsatz von deinem Kleintierladen ...

    Mal ernsthaft, son Zeug hat in nem Aquarium nix verloren. Das bekommt man auch alles natürlich hin. Bei dem WIE kann man dir hier immer helfen.

    Was machst du, wenn in deiner Wohnung stinkige verbrauchte Luft ist? Sprühst du dann irgendwelches Raumspray oder machst du dann mal kurz das Fenster auf?
  10. Simes
    Offline

    Simes GF-Mitglied

    Registriert seit:
    29 August 2007
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Simes 5 Juni 2008
    Hey!

    Also erstmal wünsch ich dir viel Glück mit diesem neuen Hobby! Und vorsicht denn es macht wirklich süchtig (habs selbst nich geglaubt aber hab jetzt mein 3tes AQ)

    Dann Ist es ja so dass der Kies den du nimmst nicht Kunststofummantelt sein soll! Aber ich hab im ersten Becken einen solchen und es ist gut gegangen! Aber vielleicht achtest darauf dass dein Hobby nicht mit Mißerfolgen beginnt!

    Unter den Kies kann man Substrat einbringen was zum besseren Wachstum der Pflanzen führen soll. Nach etwas recherche hier kommt man aber drauf dass man den getrost weglassen kann und dafür falls wirklich nötig lieber Flüssigdünger zugibt.

    Bei den Pflanzen bist du ja schon zu Fachkundiger Beratung geleitet worden also spar ich mir da bis auf einen Kommentar alles, und der ist dass Javamoos wirklich super ist, du aber trotzdem mindestens eine Hohe Pflanze nehmen solltest damit sich die Garnelen nach der Häutung dahinn zurückziehen können!

    Als Filter wird hier gern ein Hamburger Mattenfilter genommen und dahinter ein Luftheber. Ich filtere mit nem Luftheber und dem neuen i40 von J*L der mir schon sehr gefällt. Der i40 sollte für dein Becken reichen und ist recht leise! Kostet ca 19,95Euro und eine fast lautlose Pumpe ist schon dabei. Vorallem kann er aber Garnelen nicht schaden! Aber ließ lieber mehrere Beiträge dazu da hier viele Philosophien vertreten werden!

    Bisschen was zum verstecken für die Garnelen wär auch gut! Also Wurzel oder geäst! Aber Abkochen nicht vergessen und ordentlich wässern damit sich das Wasser im AQ nicht färbt!

    Wasseraufbereiter kannst du dir normalerweise sparen! Aber wenn du deine Werte postets kann man da mehr sagen!

    Viel Glück und Spaß mit den Garnelen!

    MFG
    Simes

    PS: Es gibt keine Dummen Fragen! Nur dumme Antworten! Also Frag nur los!
  11. mutschegiebchen
    Offline

    mutschegiebchen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juni 2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    576
    mutschegiebchen 6 Juni 2008
    Erst mal vielen Dank für die hilfreichen Antworten.

    Einen Filter hab ich nicht, außer das laute Ding was mal zum Aqua beim Kauf gehörte und den will ich auf keinen Fall nehmen.
    Also auf dem Becken ist ne Abdeckung wo hinten Ein löchlein ausgespart ist, wo das Kabel durchstecken kann. Da wird ein Innenfilter wohl am besten sein.

    Den kleinen Koffer von JBL Würd ich mir dann erst mal holen, reicht der aus für alle nötigen Wassertest oder brauch noch etwas für die Wassertests?

    Als Bodengrund werd ich mich dann mal nach Naturprodukten umschauen --- wie hoch habt ihr denn die Bodenschicht?


    LG Mandy
  12. Simes
    Offline

    Simes GF-Mitglied

    Registriert seit:
    29 August 2007
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Simes 6 Juni 2008
    Hey!

    Also Der Testkoffer sollte reichen!

    Bodenschicht geh ich nachmessen! Aber ich hab gestern auf diversen Kiespackungen gelesen dass die an der Vorderkante 4 und an der Hinterkante 8cm haben...

    Meiner Meinung nach ist das aber zu viel! Ich hab in meinem 60er Becken hab ich glaub ich 3-4cm aber ich mess noch nach!

    MFG
    Simes
  13. Hochhausblume
    Offline

    Hochhausblume GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Dezember 2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    461
    Hochhausblume 6 Juni 2008
    Hallo "Käferchen",

    hier in diesem Fred wurde schon mal versucht viele Infos in Kurzform zusammenzutragen. Vielleicht kannst Du dann mit dem einem oder anderen Stichwort vertiefend lesen.

    http://www.garnelenforum.de/board/showthread.php?t=105215

    Ich hoffe ich konnte helfen- nur Mut - alle haben mal angefangen.
  14. mutschegiebchen
    Offline

    mutschegiebchen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juni 2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    576
    mutschegiebchen 7 Juni 2008
    Auf welche Wasserwerte kommt es eigentlich an ?

    Wieviel kostet der kleine Koffer von JBL ? Ich lese meist was von 40€ und im Auktionshaus seh ich ihn für 20€ ?


    Könnt ihr mir nenn Filter empfehlen?

    Wieviele Pflanzen sollten man reinsetzten(bei 40cmx20cm)? eher seeeehr dicht oder eher auch lichte?


    LG Mandy
  15. edikwald
    Offline

    edikwald GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2008
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    623
    edikwald 7 Juni 2008
    Hallo Mandy,

    > Auf welche Wasserwerte kommt es eigentlich an ?
    Für die Tiere sind die wichtigsten: KH,GH,PH,Nitrit, Temp. Sauerstoff
    Für Pflanzenwachstum noch viel mehr, das kann man aber rel. einfach
    über einen guten Dünger lösen.

    > Könnt ihr mir nenn Filter empfehlen?
    Also HMF ist billig, gut und seeeeehr wartungsarm. dahinter eine kleine Pumpe
    oder einen "tschechischen" Luftheber. Bei Pumpe wäre der HMF besser mit
    einer mittelgroben Matte auszulegen und oben zuzumachen (auch Mattenstück).
    Mittelgrob als Kompromiss zwischen Garnelen kommen durch und Matte setzt sich
    nicht so schnell zu.

    > Wieviele Pflanzen sollten man reinsetzten(bei 40cmx20cm)? eher seeeehr dicht
    > oder eher auch lichte?
    Das ist reine Geschmacksache, manche Garnelen haben in Ihrem Habitat
    überhaupt keine Pflanzen. Jedoch wegen möglicher Algenproblematik ist ein
    gutes Pflanzenwachstum empfehlenswert. Es reicht aber ca. die Hälfte, wenn's
    Dir sonst zuviel wird ...

    Gruß Edi


    LG Mandy
  16. mutschegiebchen
    Offline

    mutschegiebchen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juni 2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    576
    mutschegiebchen 7 Juni 2008
    Gibt es hier irgendwo ne idiotensichere beschreibung zum komplettbau des HMF mit dem luftheber , ich find nur komplizierte seiten:confused:
  17. edikwald
    Offline

    edikwald GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2008
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    623
    edikwald 7 Juni 2008
  18. mutschegiebchen
    Offline

    mutschegiebchen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juni 2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    576
    mutschegiebchen 8 Juni 2008
    so, ich hab mich jetzt für nen hmf entschieden. aber ich stell mich beim berechnen einfach zu dumm an:confused:

    ich hol mir ne pumpe vom conrad und mein aqua ist 40cmx25cmx25

    wie groß muß da jetzt meine filtermatte sein und wie der radius? ich würds sie in die ecke machen.

    kann mir jemand das mal ausrechnen büüüddde:)

    LG Mandy
  19. edikwald
    Offline

    edikwald GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2008
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    623
    edikwald 9 Juni 2008
    Hallo Mandy,

    also das Fenster in den der HMF funktioniert ist recht groß, nimm entweder
    einen Viertelkreis mit ca. 1/2 Breite als Radius (12,5cm Mitte Matte) oder eine
    ebene Matte auf einer der breiten Seiten (25cm), das passt i.d.R. gut.
    Empfehle mittelgrob als Kompromiss zwischen Garnelen kommen durch und
    Matte setzt sich nicht so schnell zu.

    Gruß Edi
  20. mutschegiebchen
    Offline

    mutschegiebchen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juni 2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    576
    mutschegiebchen 9 Juni 2008
    so, war heut mal einkaufen ---- der witz ist dabei, das ich außer dem kabelschienending nix bekommen hab!!!!!!! und ich war in 3 zoohandlungen!!!!

    ich brauche: kl. koffer von jbl
    bodengrund
    filtermatte als ich da was von ppi erzählt hab, meinte er
    keine größen:mad:

    ich find aber auch kein online anbieter der alles 3 hat:confused:



    LG Mandy
  21. edikwald
    Offline

    edikwald GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2008
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    623
    edikwald 10 Juni 2008
    Hallo Mandy,

    also das mit den Zoogeschäften wundert mich nicht.
    Brauchst Du auch noch Kabelkanäle als Halterung ?
    Dann schreib mir mal ne PN ...

    Gruß Edi

Diese Seite empfehlen