Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

30l Aquascape

Dieses Thema im Forum "Haltung / Einrichtung" wurde erstellt von nineO, 18 Juni 2012.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 6 Benutzern beobachtet..
  1. nineO
    Offline

    nineO GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juni 2011
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    42
    Garneleneier:
    179
    nineO 18 Juni 2012
    Hallo,

    ich wollte mich auch mal an einem Aquascape versuchen und habe deshalb meinen 30l Aquael Cube ausgeräumt und neu gestaltet.

    Da ich es immer recht schlicht mag, hab ich mich nur für Pogostemon Helferi und Minilandschaft Steine entschieden.

    Kies ist normaler schwarzer Dennerle Kies den ich von dem alten Becken übernommen habe.
    Der Kies ist in der Mitte etwas angehäuft und die 2 Kilo Minilandschaft ein bisschen mach meinem Geschmack eingerichtet.
    Zwischendrin das Pogostemon bei dem ich noch bedenken habe ob das wächst, die 11W Lampe ist leider vor ein paar Tagen kaputt gegangen und jetzt hängt eine 9W Dennerle Lampe drüber, die finde ich sogar mehr hermacht.
    Düngen tue ich 2 mal die Woche mit Easy Life Profito und dem Easy Life Eisendünger.

    Filter ist der normale Aquael Pat Mini den ich richtig gut finde, da er super leise ist und eine schöne Abweidefläche für die Junggarnelen ist.

    Besatz sind White Pearl und Blue Tiger.
    Normal hatte ich die Garnelen einfach im Betonwasser gehalten, jetzt werde ich wohl noch ein bisschen mit Osmosewasser verschneiden, da die Steine ja auch nochmal aufhärten.

    So nun mal noch ein Bild vom Becken.
    Freue mich auf Rückmeldung und Verbesserungsvorschläge ;)

    Leider nur ein Iphone Bild...

    ImageUploadedByTapatalk1340032413.233673.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1340032435.389899.jpg

    Gruß

    Nino
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 5 Dezember 2020
    Shrimp my Home Get your Shrimp here
  3. SWR
    Offline

    SWR GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 April 2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    8
    Garneleneier:
    50
    SWR 18 Juni 2012
    Hübscher Anfang. Kommen da noch mehr Pflanzen rein ?

    Hast du schon Erfahrung mit dem Pogostemon Helferi? Bei mir ist das eher eine schwierige Pflanze... Alles andere wächst besser :-) Das hat wohl ggf. auch höhere Ansprüche an das Substrat...hörte ich.
  4. Lutz V
    Offline

    Lutz V GF-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juli 2011
    Beiträge:
    1.736
    Zustimmungen:
    67
    Garneleneier:
    356
    Lutz V 18 Juni 2012
    Sieht doch schon gut aus! Nur ein bisschen kahl vllt.
  5. Gabriela
    Offline

    Gabriela GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Dezember 2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    9
    Garneleneier:
    561
    Gabriela 18 Juni 2012
    Der Ansatz sieht schon mal sehr gut aus, da wo die Heizung ist würde ich etwas höher wachsendes dazu setzen. Das stimmt dann mehr mit der Optik. Ansonsten gefällt mir das Scaping der Steine gut. LG
  6. Rapfire
    Offline

    Rapfire GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 April 2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    6
    Garneleneier:
    408
    Rapfire 18 Juni 2012
    hallo,

    ich find es sieht bisher schon ganz gut würde dir auch empfehlen noch mehr hinten zu bepflanzen:)

    LG janis
  7. nineO
    Offline

    nineO GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juni 2011
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    42
    Garneleneier:
    179
    nineO 19 Juni 2012
    Hi,

    werde im Hintergrund noch ein wenig Flammenmoos anbringen, dass dann nach oben wachsen soll.
    Mehr wollte ich nicht an Pflanzen reinpacken, habs immer lieber übersichtlicher =)

    Bin mal gespannt ob das Pogostemon wächst, falls nicht Hcc ist ganz gut drinnen gewachsen, zwar nicht super schnell gewachsen aber war in Ordnung.

    Vorne hab ich noch ein bisschen Glosso gepflanzt, aber eigentlich nur, dass es nicht im Müll landet..^^

    Gruß

    Nino
  8. igelmitgasmaske
    Offline

    igelmitgasmaske GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Dezember 2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    632
    igelmitgasmaske 19 Juni 2012
    Eine Schwarze Rückwandfolie lässt das
    Ganze auch noch etwas Edler aussehen.
    Ich richte gerade einen 60 Liter Würfel
    Nach dem gleichen schema ein.


    Von meinem Mobiltelefon gesendet.
  9. Julian H.
    Offline

    Julian H. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2011
    Beiträge:
    1.338
    Zustimmungen:
    201
    Garneleneier:
    650
    Julian H. 19 Juni 2012
    Hi Nino,

    das sieht doch schon mal nicht schlecht aus!
    Ich würde aber auch noch was höher wachsendes in den Hintergrund setzen.
    Wie ist die Umgebungstemperatur vom Becken? Sollte die nicht unter 20°C liegen kannst du den Heizer raus nehmen - sieht dann optisch deutlich besser aus und du kannst Strom sparen ;)

    LG Julian
  10. nineO
    Offline

    nineO GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juni 2011
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    42
    Garneleneier:
    179
    nineO 19 Juni 2012
    Hi,

    @Tim: da freue ich mich schon wie du das machst, freue mich schon auf Bilder =)
    Hab eine Milchglasfolie angebracht, sieht auf dem Bild noch ein bisschen komisch aus, weil noch Wasser drunter war, jetzt siehts schon besser aus.

    Ja der Heizer ist nurnoch drinnen weil er im alten Becken hinter einer Pflanze versteckt war, der ist schon raus jetzt =)
    Ist sowieso ein Regelheizer, der auf 21 Grad steht, Becken hat zurzeit um die 25 bei der Hitze...

    Hinten werde ich jetzt dann noch ein bisschen Flammenmoos pflanzen das ich übrig habe.
    Wird dann ein ein paar Wochen drüber wachsen und ca. bis zur Hälfte den Hintergrund abdecken (von der Höhe her)

    Gruß

    Nino

Diese Seite empfehlen