Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Fraku Garnelentom
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

300L mit Südamerika Besatz & 16 weitere Becken

Dieses Thema im Forum "Halterberichte / Projekte" wurde erstellt von Pfandflasche_GER, 28 August 2018.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. Pfandflasche_GER
    Offline

    Pfandflasche_GER GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 April 2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    13
    Garneleneier:
    3.127
    Pfandflasche_GER 28 August 2018
    Hallo [​IMG] ,

    ich bin zwar seit einiger Zeit hier im Forum schreibe aber nicht viel auser im chat, und ich besitze 17 Aquarien und einen Teich.
    Starten wollte ich hier im Forum mit der Vorstellung meines 300L Aquariums, es läuft jetzt ca 8Monate [​IMG].

    Eines der Skalarpaare ist derzeit am Ablaichen, ein Video davon kann bei Bedarf auch gerne hochgeladen werden.
    Manche der Pflanzen sehen derzeit noch recht zerstört aus, liegt daran dass bis vor 2 Tagen noch Floridakrebse im Becken beherbergt waren.

    In diesem Thread werde ich in Zukunft die weitere Entwicklung des Beckens dokumentieren, und eventuell auch welche meiner 16 weiteren Becken vorstellen.
    Falls jemand Tipps, Anregungen oder Kritik hat immer gerne her damit [​IMG] .

    Gruß Pfandflasche [​IMG]

    Technik:
    -Aquarium mit Sondermaß 100x60x50 (Von L-Design)
    -2400Lumen Led Beleuchtung (In einer Abdeckung von ATD Friedeberg)
    -Hydor Professional 600
    -Untergestell aus Aluminium
    -Strömungspumpe
    -Schwarzer/weißer Kies

    Pflege:
    -Wasserwechsel von ca. 50% in einem Intervall von 7-20Tagen
    -Bei Bedarf Pflanzen schneiden

    Pflanzen:
    -Vallisneria Spiralis
    -Mehrere Anubia (Genaue Art unbekannt)
    -Crinum calamistratum
    -Wasserlinsen
    -Muschelblumen

    Tiere:
    -Noch 40 Rotkopfsalmler
    -5Skalare( 2x Manacapuru Rotrücken)
    -Rote Antennenwelse
    -Posthornschnecken

    WhatsApp Image 2018-08-26 at 16.20.35.jpeg

    Anhänge:

    Möhrchen und KeRo gefällt das.
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 25 November 2020
    Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Pfandflasche_GER
    Offline

    Pfandflasche_GER GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 April 2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    13
    Garneleneier:
    3.127
    Pfandflasche_GER 28 August 2018
    Hier noch vergessene Bilder der Skalare.

    Anhänge:

    Möhrchen gefällt das.
  4. Aqua-Freak1980
    Offline

    Aqua-Freak1980 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 April 2014
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    85
    Garneleneier:
    8.916
    Aqua-Freak1980 29 August 2018
    Hi,

    das Becken finde ich von der Einrichtung her schon Klasse, nur für 5 Skalare dürfte es doch etwas klein bemessen sein.
    Gerade da noch weitere Fische im Becken schwimmen.
    Skalare sind schon beeindruckende Tiere und besonders beim ablaichen und der Aufzucht.
    Ich hatte selbst bis vor ein paar Jahren Skalare und Diskus und bin mit größeren Aquarien zur Haltung auf Dauer besser gefahren, aber es sind immer die eigenen Erfahrungswerte die entscheidend sind.

    Gruß Martin
    Pfandflasche_GER gefällt das.
  5. Pfandflasche_GER
    Offline

    Pfandflasche_GER GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 April 2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    13
    Garneleneier:
    3.127
    Pfandflasche_GER 29 August 2018
    Hey,

    erstmal vielen Dank für deine Antwort.
    Dass es für einige Personen grenzwertig ist, ist mir bewusst. Ich finde aber dass es noch reicht damit die Tiere sich wohlfühlen.
    Diese Woche hat ein Paar gelaicht, sie sind dann natürlich aggressiver. Die anderen Skalare im Becken schwimmen in der Zeit einfach in der anderen hälfte, und werden nicht von dem Paar verletzt.
    Bisher ist es mir aber leider nicht gelungen die Eier aufzuziehen :( (Sie betreiben zwar Brutpflege, aber die Eier werden meist gefressen oder verpilzen.
    Heute oder am Wochenende wird auch noch die ein oder andere große Anubia ins Becken kommen, da ich finde dass es auf der linken Seite noch etwas kahl ist.

    Gruß Kevin/Pfandflasche
  6. Aqua-Freak1980
    Offline

    Aqua-Freak1980 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 April 2014
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    85
    Garneleneier:
    8.916
    Aqua-Freak1980 29 August 2018
    Als im Gesellschaftsbecken hatte ich auch kein Glück mit der Aufzucht, hatte die Paare dann in eingerichtete Becken seperat gesetzt und es hat geklappt.
    Pfandflasche_GER gefällt das.

Diese Seite empfehlen