Fraku Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

3 fach Tanganjika!

Dieses Thema im Forum "... mein Aquarium" wurde erstellt von JustinX, 26 Februar 2018.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 5 Benutzern beobachtet..
  1. JustinX
    Offline

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    2.157
    Garneleneier:
    48.655
    JustinX 26 Februar 2018
    Hallo,
    da seit Sonnabend alle meine Aquarien mit Tanganjikas besetzt sind, habe ich mich entschlossen alle 3 in einem Beitrag zusammen zu fassen, da jedes Aquarium einzeln weinig Interessen weckte.
    Ich fange mal beim Größten an:
    Das 500l mit 150*55*63cm, Kammer Innenfilter, DayTime Lampe, Nachfüll und Dosieranlage.

    IMG_20180226_191133.jpg

    IMG_7141.JPG IMG_7142.JPG IMG_7147.JPG IMG_7137.JPG IMG_7138.JPG IMG_7133.JPG IMG_7134.JPG IMG_7135.JPG

    Die Bewohner sind:
    cyprichromis leptosoma "utinta fluorescent"
    Lamprologus ornatipinnis
    neolamprologus buescheri
    altolamprologus
    Synodontis sp. polli white
    Das Aquarium läuft jetzt seit Mai 2017
    ________________________________
    Das 2. ist mein altes 390l das Am Sonnabend neu eingerichtet wurde.
    Es ist 130x50x60cm, Eheim Außenfilter, 2x Beamswork Hi-Lumen 60 Lampen, Nachfüll und Dosieranlage.

    IMG_20180226_191112.jpg

    IMG_7124.JPG IMG_7125.JPG IMG_7126.JPG IMG_7127.JPG IMG_7129.JPG IMG_7131.JPG IMG_7150.JPG

    Der Besatz:
    Neolamprologus similis
    neolamprologus helianthus
    mastacembelus zebrinus
    Lophiobagrus cyclurus
    Es sollen noch paracyprichromis nigripinnis blue neon dazu kommen, sobald ich sie wo bekommen kann.
    ________________________________
    Das 3. Aquarium ist das kleinste mit einer Nutzfläche von 65x45x40cm und einem angehängten Biofilter, dazu eine Beamswork Hi-Lumen 60 Lampe, Nachfüll und Dosieranlage.

    IMG_20180226_175116.jpg

    IMG_7146.JPG IMG_7144.JPG

    Seite Heute besetzt mit 4 Lamprologus kungweensis.
    Es sollen aber vermutlich noch 2 altolamprologus compressiceps sumbu shell dazu kommen.
    So weit vorläufig zu meine Aquarien.
    Neid, xNightOwlx und Lunde gefällt das.
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 13 Dezember 2018
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. JustinX
    Offline

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    2.157
    Garneleneier:
    48.655
    JustinX 1 März 2018
    Hallo,
    Heute gibt es jeweils ein kleines Video aus jedem Aquarium.

    Das 500l:


    Das 390l:


    Das 125l:
    Vaastav, wolfman2 und Rave gefällt das.
  4. JustinX
    Offline

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    2.157
    Garneleneier:
    48.655
    JustinX 3 März 2018
    Hallo,

    der Umbau ist jetzt gut eine Woche her und es ist alles ohne Spätfolgen gegangen, alle Fische sind gut drauf und munter.
    Was mir gut gefällt ist, das die Similis dank größerer Konkurrenz im Aquarium eine deutlich kräftiger Farbe und Kontrastreichere Zeichnung bekommen haben.
    Auch die beiden Stachelaale haben es gut überstanden und sind munter unterwegs.

    IMG_20180302_125546.jpg

    Bei den Lamprologus kungweensis ist Stimmung angesagt, da wird wild über die Wohnrechte diskutiert ;)

    Vaastav gefällt das.
  5. Soadbrennen
    Offline

    Soadbrennen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Mai 2017
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    178
    Garneleneier:
    12.772
    Soadbrennen 4 März 2018
    Moin,

    ich hatte es ja schon einmal geschrieben, ich mag deine Schneckenbuntbarsche!
    Die Tierchen sind wirklich unheimlich faszinierend :)
  6. JustinX
    Offline

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    2.157
    Garneleneier:
    48.655
    JustinX 4 März 2018
    danke.
    vor allem ist es interessant die unterschiedlichen Verhaltensweisen zu beobachten.
    bei mitlerweile 3 Arten sind doch deutliche unterschiede zu erkennen
  7. JustinX
    Offline

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    2.157
    Garneleneier:
    48.655
    JustinX 6 März 2018
    Hallo,

    IMG_7191.JPG IMG_7190.JPG IMG_7189.JPG

    IMG_7203.JPG IMG_7201.JPG IMG_7195.JPG IMG_7193.JPG

    IMG_7207.JPG IMG_7209.JPG

    mfg Andre
    Lunde, Möhrchen und Nelchen87 gefällt das.
  8. Albev
    Offline

    Albev GF-Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2016
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    6
    Garneleneier:
    4.356
    Albev 7 März 2018
    Hi,

    danke fuer die vielen Bilder und Videos. Mein Lieblingsthread hier im Forum:thumbup:

    Ich wuenschte zu mein Becken wuerde ein Stachelaal passen. Leider passt anderer Besatz, Einrichtung und Groesse des Beckens nicht:(

    Gruesse,
    Daniel
  9. JustinX
    Offline

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    2.157
    Garneleneier:
    48.655
    JustinX 7 März 2018
    Hallo Daniel,

    Danke,
    Die kleinen Stachelaale sind ja auch keine Tanganjikas, sondern aus dem asiatischen und wird nicht groß, das größere meiner beiden Tiere dürfte schon fast ausgewachsen sein.
    Die sind nur geblieben weil ich sie hatte und weil die Art mastacembelus auch im Tanganjika existiert, daher bin ich den Kompromiss eingegangen, zumal die beiden echt drollig sind und es Spaß macht ihnen zu zu sehen.
  10. Lunde
    Offline

    Lunde GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    18 Mai 2015
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    2.204
    Garneleneier:
    55.072
    Lunde 7 März 2018
    Hi Andre,
    Bin immer wieder beeindruckt von deinen Fotos.
    Wieviele aufnahmen machst du bis du die Fische so super vor die Linse kriegst.
    Oder nutzt du Gelantiene damit die Fische sich nicht bewegen.;)
  11. JustinX
    Offline

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    2.157
    Garneleneier:
    48.655
    JustinX 7 März 2018
    Danke Lars.

    Das hängt etwas vom Fisch ab und ob ich ihn in einer bestimmten Position haben will.
    Aber mittlerweile kenne ich die nötigen Einstellungen meiner Kamera so gut, das selten mehr als 2 Fotos nötig sind und das auch nur bei den sehr ungeduldigen Arten wie den polly white oder den Stachelwelsen.
    Die Schneckenbuntbarsche sind da besser zu fotografieren da sie auch mal für 2-3 Sekunden unbewegt stehen.
  12. JustinX
    Offline

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    2.157
    Garneleneier:
    48.655
    JustinX 10 März 2018
    Hallo,

    Heute habe ich bei meinem Händler ein Pärchen Altolamprologus sp.'Sumbu shell' bekommen.
    Da mittlerweile klar was das die Lamprologus kungweensis nicht die friedlichsten (ich hatte beide Männchen beim Umbau an den Fingern hängen, kleine zicken :smilielol5:) sind und Altolamprologus nicht zu den durchsetzungsfähigsten gehören, musste ich den Stein Aufbau noch verbessern und vergrößern.

    IMG_20180310_171411.jpg

    Ich muss zugeben, das mir der Aufbau vorher besser gefiel, aber wenn der jetzige dafür sorgt, das beide Arten stressfrei mit einander klar kommen, dann ist es schon ok.
    Jetzt müssen die kungweensis nur noch verinnerlichen das genug Platz für beide Paare da ist :D, der Gedankengang hat sich noch nicht durch gesetzt...
    Hier ist ein Foto des sumbu shell Weibchen:

    IMG_7217.JPG

    Das Männchen ist eine Zierde seiner Gattung und versteckt sich :D
    Zuletzt bearbeitet: 10 März 2018
  13. JustinX
    Offline

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    2.157
    Garneleneier:
    48.655
    JustinX 11 März 2018
    Hallo,

    Heute Morgen vor Beleuchtung im Aquarium, die sumbu shell stellen sich einen von zwei kungweensis Pärchen vor:
    IMG_20180311_095744.jpg

    Das führt beim zweiten Pärchen zu Missgunst :D
    IMG_7220.JPG IMG_7221.JPG


    Und hier das sumbu shell Männchen:
    IMG_7222.JPG IMG_7223.JPG
    Laura G und Lunde gefällt das.
  14. Soadbrennen
    Offline

    Soadbrennen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Mai 2017
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    178
    Garneleneier:
    12.772
    Soadbrennen 12 März 2018
    Sie sind auf jeden Fall auch sehr hübsch, mit den Streifen ;)
    Ich drücke die Daumen, dass es mit dem erweiterten Steinaufbau klappt und es so wenig Stress im Becken gibt.
  15. JustinX
    Offline

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    2.157
    Garneleneier:
    48.655
    JustinX 14 März 2018
    Hallo,

    Heute Morgen um 05:45 kamen die letzten neuen Mitbewohner für das 390l von Isabi aus Berlin, mit Nachtspedition:

    IMG_20180314_054258.jpg

    Laut Diethelm sind es 3 Männchen und 4 Weibchen und sind schon gut 6cm lang.
    Hier sind die ersten Fotos um kurz nach 10 Uhr:

    IMG_7225.JPG IMG_7226.JPG IMG_7227.JPG IMG_7228.JPG IMG_7229.JPG

    für die kurze Zeit schon ziemlich entspannt und in schönen Farben.
    Laura G, Albev und Nelchen87 gefällt das.
  16. JustinX
    Offline

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    2.157
    Garneleneier:
    48.655
    JustinX 14 März 2018
    Wenn ich mir meine Stachelaale und Stachelwelse so ansehe, glaube ich, denen geht es sehr sehr gut und ich fütter etwas viel :innocent:

    IMG_7230.JPG IMG_7232.JPG IMG_7242.JPG

    Das da noch so viel an den Similis und helianthus vorbei geht, ist echt ein wunder.
    Möhrchen, Laura G und Albev gefällt das.
  17. JustinX
    Offline

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    2.157
    Garneleneier:
    48.655
    JustinX 17 März 2018
    Hallo,

    Heute gibt es noch ein mal Videos, gab kurz vorher Artemina:

    Das 500l:

    [


    Das 390l:




    Das 150l:



    Es gab noch bei der Beleuchtung des 500l eine Veränderung, da habe ich die DayTime gegen eine "billige" BeamsWork Hi-Lumen 1500 getauscht, mit 60W.
    Ich konnte nämlich anhand der beiden anderen Aquarien feststellen, das die Pflanzen mit den BeamsWork besser wachsen und gesünder aussehen als mit der DayTime.
    Optisch ist so gut wie kein Unterschied zwischen beiden wahrnehmbar, sieht für mich gleich gut aus.
    Zuletzt bearbeitet: 17 März 2018
  18. JustinX
    Offline

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    2.157
    Garneleneier:
    48.655
    JustinX 2 April 2018
    Hallo,

    am Sonnabend habe ich mich dazu durch gerungen den Bestand der cyprichromis leptosoma "utinta fluorescent" doch noch mal auf zu stocken (bisherige Versuche waren da leider erfolglos), dieses mal um 3 Männchen und 1 Weibchen so das ich jetzt bei 8:3 sein sollte und sich damit der Stress hoffentlich besser verteilt und die Unterlegenen nicht mehr nur im Steinaufbau leben dürfen.

    Weiter sind 4 (vermutlich 1 Männchen und 3 Weibchen) ophthalmotilapia ventralis chituta dazu gekommen um den von den Ornatipinnis nicht beanspruchten Sand- und Schwimmbereich zu beleben, die guten sind aber mit rund 4 cm noch sehr jung.

    IMG_7249.JPG IMG_7254.JPG IMG_7259.JPG

    Das Golden Head Männchen bewacht artig (zumindest zeitweilig ;) ) sein Weibchen in der Schnecke:

    IMG_7277.JPG

    Hier noch zwei weitere Schönheiten:

    IMG_7261.JPG IMG_7279.JPG
    Zuletzt bearbeitet: 2 April 2018
    Nelchen87 gefällt das.
  19. JustinX
    Offline

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    2.157
    Garneleneier:
    48.655
    JustinX 10 Juni 2018
    Hallo,
    nach dem ich eben mal wieder die Scheiben gereinigt habe, gibt es auch noch je ein kleines Video von den Aquarien:








    Wie man unschwer erkennen kann ist im kleinsten bei den kungweensis nicht wirklich was los :(
    Aber abgesehen davon laufen alle Aquarien problemlos vor sich hin, einzig ein auffallend hoher GH und KH Verlust in dem 500 und 150l stellt mich vor Rätzel da alle 3 Aquarien das selbe aufbereitete Wasser bekommen und sich auch die Einrichtung nicht unähnlich ist.
    Habe jetzt mal die "Salze" gewechselt.
    Bisher habe ich ein GH+ Salz für Koi Teiche und eine KH Mischung für Meerwasser verwendet, da beide auch den PH stabil hoch halten sollen.
    Jetzt versuche ich das SaltyShrimp Aquarium Mineral (GH+KH in 2:1 Verhältnis) + die KH Mischung.
    Mal sehen was da die nächsten Wochen bringen.
    Möhrchen und Chesne gefällt das.

Diese Seite empfehlen