Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

12 Liter Aquarium..... Was kann rein ?

Dieses Thema im Forum "Haltung / Einrichtung" wurde erstellt von HansDieterTV, 27 März 2010.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 10 Benutzern beobachtet..
  1. HansDieterTV
    Offline

    HansDieterTV GF-Mitglied

    Registriert seit:
    16 März 2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    HansDieterTV 27 März 2010
    Hey Leute,
    Ich wollte mir demnächst ein 12 L Aquarium besorgen!
    Aber kann ich da überhaupt Garnelen reintuen? und wenn ja wie viele?

    Danke für eure Antworten!

    :D
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 9 August 2020
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Jacko
    Offline

    Jacko GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Januar 2010
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    16
    Garneleneier:
    1.676
    Jacko 27 März 2010
    HI
    also du kannst da eigentlich schon Garnelen reinsetzen, aber es ist nicht unbedingt das Aller beste für die Nelen
    Ähm anfangen würde ich so mit 7-8
    Aber wenn es dein erstes Becken ist, würde ich ein größeres kaufen, das ist einfach einfacher konstant zu halten

    LG CArsten
  4. Nelenfreaky
    Offline

    Nelenfreaky GF-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Januar 2010
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Nelenfreaky 27 März 2010
    Haii

    klar kannste da garnelen reintun
    eig reicht da ein luftheber

    ca 10
  5. Günther
    Offline

    Günther GF-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Februar 2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    15
    Garneleneier:
    50
    Günther 27 März 2010
    30 Liter sind das mindeste.Besser größer.
    Günther
  6. Jacko
    Offline

    Jacko GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Januar 2010
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    16
    Garneleneier:
    1.676
    Jacko 27 März 2010
    Naja Günther, ich finde bei Garnelen ist weniger auch ok
  7. Günther
    Offline

    Günther GF-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Februar 2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    15
    Garneleneier:
    50
    Günther 27 März 2010
    Dann schau mal durchs Forum wer mit welcher Beckengröße die meisten Probleme hat.
    Gerade Anfänger sollten etwas größere Becken nehmen,bei 12 Litern bleiben nach Einrichtung noch 7-9 Liter übrig.Da reichen schon kleinste Fehler um alles zu versauen.
    30 Liter sollten absolut die unterste Grenze sein.
    Günther
  8. LaStrega
    Offline

    LaStrega Guest

    Garneleneier:
    LaStrega 27 März 2010
    hi ihr,
    ich für mein teil habe als erstes mein 10er abgegeben. dann mein 12er. jetzt mein netto 25er und mein brutto 23er.

    klar sind die nanos chic, so ein 12er lädt zum wunderschönen bepflanzen ein. ich persönlich bin aber einfach nicht immer daheim, um so ein becken auch top zu pflegen.

    kann sein, dass ich es später nochmal tue. 6 monate einfahren lassen, wenig besatz - gehen kann das. muss aber nicht.
  9. Nelenfreaky
    Offline

    Nelenfreaky GF-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Januar 2010
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Nelenfreaky 27 März 2010
    Also mein 12er lauft seit monaten gut
    ohne haeufigen wasserwechsel
    man darf nur nich so viel dran rumpfuschen

    gruss
  10. HansDieterTV
    Offline

    HansDieterTV GF-Mitglied

    Registriert seit:
    16 März 2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    HansDieterTV 27 März 2010
    Danke für die Atworten ! nein es wäre mein 3. Aquarium !...
  11. Emma
    Offline

    Emma GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    441
    Emma 27 März 2010
    Hey, also ich habe auch ein 12er zuhause und will es jetzt umgestalten. Habe momentan nur rosa PHS drin. Hatte aber auch längere Zeit RF und CR drin. Klappte gut.

    Hast du ne Beleuchtung geplant? Meins läuft bis jetzt komplett techniklos, ich habe mir allerdings heute eine Lampenhalterung für das Regal gekauft, im Sommer werde ich nen Luftheber reintun.

    Jetzt möchte ich das Becken umgestalten, daher würden mich Fotos von anderen 12l Becken von euch interessieren, da ich noch Gestaltungstipps suche.
  12. LaStrega
    Offline

    LaStrega Guest

    Garneleneier:
    LaStrega 27 März 2010
    hi Emma,
    geh mal auf einrichtungsbeispiele.de. (keine kommerzielle seite)

    da findest du eine menge anregungen für alle beckengrößen.
  13. Zimtstern
    Offline

    Zimtstern GF-Mitglied

    Registriert seit:
    19 November 2007
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    10
    Garneleneier:
    513
    Zimtstern 27 März 2010
    Ich hab auch ein Zwölfer am laufen. Früher per Zimmerspringbrunnenpumpe mit Bluebees und heuer mit einem Betta und RedFire/Sulawesi Inlandsgarnelen. Trotz großem Appetit des Bettas bleiben immernoch genügend Garnelen um die Art zu erhalten und Wasserwechsel bzw. filter ist seit 9 Monaten nicht mehr. Nurnoch das verdunstete Wasser wird aufgefüllt.

    Allerdings und das unterstreiche ich nochmal, bin auch ich für größere Becken 30 Liter sollte es m.M. schon sein, gerade als Anfänger, wo man doch mal dazu neigt etwas zu viel zu füttern etc.

    LG
  14. Emma
    Offline

    Emma GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    441
    Emma 27 März 2010
    @Heike: vielen Dank für den Link. hab mich mal angemeldet, warte jetzt auf Freischaltung. Aber scheint genau so eine Seite zu sein wie ich gesucht habe. Danke!!!

  15. Seigi88
    Offline

    Seigi88 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Januar 2010
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    390
    Seigi88 28 März 2010
    Hallo,
    möchte auch mal meinen Senf abgeben...
    Immer wieder lese ich das 12 Liter zu klein sind und man mindestens ein 30 Liter Aqua betreiben sollte...
    Das ist doch Quatsch...

    Ich habe einen 20er Cube mit RedFire und einen 10er Cube mit CrystalRed...
    Und die laufen einwandfrei... Von daher versteh ich diese Aufregung nicht...

    Sonst wäre ja wohl der Trend Nano Aquaristik nicht regelrecht explodiert...

    Grüße
    Sebastian
  16. aquaria_rt
    Offline

    aquaria_rt GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 August 2009
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    506
    aquaria_rt 28 März 2010
    Ich pflege in zwei 12 l Becken Whithe Pearl und YF. Ausserdem massenweise Pflanzen und PHS. Bisher läuft alles problemlos. An beiden Becken verwende ich einen "Rucksackfilter" um soviel Grundfläche wie möglich zu behalten. Einen Luftheber fände ich da schon deutlich zu dick.
  17. Viper3062
    Offline

    Viper3062 Guest

    Garneleneier:
    Viper3062 28 März 2010
    Kauf dirn 54 Liter Komplettset von Ehe*m ... da haste was von und es kostet 50€. Die 54L sind super stabil zu halten und ich hatte am Anfang 20 Garnelen und 5 Monate später schon 120 !

    Benutzt habe ich abe reinen Hamburger Mattenfilter

    Habe aber auch 20L und 30L Cubes... bei denen musst du eben doppelt soviel aufpassen. Aber spaß macht es schon =)
  18. Kharpentus
    Offline

    Kharpentus GF-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Januar 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    570
    Kharpentus 28 März 2010
    Hallo,

    sehe auch kein Problem bei den kleinen Becken, würde es gut einfahren lassen und gut ist.

    Gruß Karsten
  19. Luna05
    Offline

    Luna05 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2010
    Beiträge:
    2.233
    Zustimmungen:
    84
    Garneleneier:
    223
    Luna05 28 März 2010
    Wie Filter ist seit 9 Monaten nicht mehr?
    Hast du gar keinen Filter?
  20. Shrimpscity
    Offline

    Shrimpscity Guest

    Garneleneier:
    Shrimpscity 28 März 2010
    Hi,
    ist es nicht so das es besser ist wenn man 5-10 garnelen hat das ein kleineres aq vorteilhafter ist für die zucht also wenn du 10 garnelen in einen 100l becken hast wirst du kaum was sehen und ich denke auch nicht so ein erfolg bei der zucht haben meiner meinung
    Mfg der Momo
  21. Wildguppy
    Offline

    Wildguppy GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Januar 2009
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Wildguppy 28 März 2010
    Hi!

    Habe selbst 3 x 20 Liter Becken zu Hause stehen.
    Sie laufen seit fast 2 Jahren ohne Filter und Heizung ohne Probleme.
    Wasser ist glasklar, Pflanzen wuchern wie wild, Garnelen vermehren sich rasant und werden regelmäßig ausgedünnt und von Algen keine Spur zu sehen. Gefüttert wird sparsam und regelmäßige Wasserwechsel von 30% wöchentlich fällig.

    Sicher ist ein Nanobecken von 10-30 Liter nichts für Anfänger. Mit der nötigen Erfahrung und Fingerspitzengefühl sind solche Kleinstbecken jedoch problemlos zu pflegen und sicher nicht zu verteufeln sofern die Art und Anzahl der Bewohner auf so ein kleines Becken abgestimmt sind.

Diese Seite empfehlen