Get your Shrimp here

Filterwahl Deltabecken

babywelsi

GF-Mitglied
Mitglied seit
20 Mai 2008
Beiträge
1.425
Bewertungen
2.483
Punkte
10
Garneleneier
200.339
Hallo,

in ca. 3 Wochen kommt mein neues Deltabecken (ohne Einrichtung ca. 350 l). Es ersetzt mein mittlerweile 21 Jahre altes Deltabecken mit 250 l. Da der alte EHEIM Professionel II Thermofilter auch schon so viele Jahre auf dem Buckel hat, möchte ich mir auch einen neuen Filter gönnen.
Leider bin ich etwas ratlos welcher Thermofilter es werden soll, weil ich mit der Filterhöhe an die Unterschrankhöhe von 65 cm gebunden bin.
Bisher hatte ich immer EHEIM Filter, womit ich sehr zufrieden bin aber der EHEIM professionel 4+ 350t ist nur für Becken bis 350 Liter. Der 5e 600t für größere Becken ist wahrscheinlich zu hoch für den Unterschrank.
Hat jemand von euch bezüglich der Filterdimension des 350t Erfahrung, ob der ein Becken, was recht übersichtlich bepflanzt wird und nicht überbesetzt wird, zufriedenstellend filtert. Oder wäre ein der Oase Biomaster 600 Thermo die bessere Wahl für mich? Hab mit Filtern dieser Marke keinerlei Erfahrung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Katzenfische

GF-Mitglied
Mitglied seit
1 November 2020
Beiträge
896
Bewertungen
307
Punkte
10
Garneleneier
13.635
hallo ,
Bisher hatte ich immer EHEIM Filter, womit ich sehr zufrieden bin aber der EHEIM professionel 4+ 350t ist nur für Becken bis 350 Liter.
wieviele Liter je Stunde befördert denn der "Eheim professional 4+ 350t"?

Der 5e 600t für größere Becken ist wahrscheinlich zu hoch für den Unterschrank.
Da wird sich doch bestimmt die benötigte Höhe vom Filter ermitteln lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:

babywelsi

GF-Mitglied
Mitglied seit
20 Mai 2008
Beiträge
1.425
Bewertungen
2.483
Punkte
10
Garneleneier
200.339
Hi Barbara,
der 350t hat eine Pumpenleistung von
1050 l/ Stunde.
Wenn ich Soil, Steine Pflanze und die Back to nature Elemente abrechne, habe ich ca. 300 l Wasser im Becken.
Da Skalare ins neue Becken einziehen, wird das Aquarium eine Höhe von 65 cm bekommen. Dementsprechend habe ich eine Schrankhöhe von 65 cm bestellt. Boden und Deckplatte abgezogen bleiben etwa 58-60cm Innenhöhe übrig. Ist aber nur geschätzt, weil ich dem Aquarienbauer nur die Wunschmaße aufgezeichnet habe.
Wie er den Schrank genau baut, keine Ahnung.
Der e600t hat eine Höhe von 53,4 cm und ist bis Becken von 600l und wälzt 1850l/ Stunde um.
 

Katzenfische

GF-Mitglied
Mitglied seit
1 November 2020
Beiträge
896
Bewertungen
307
Punkte
10
Garneleneier
13.635
Dementsprechend habe ich eine Schrankhöhe von 65 cm bestellt. Boden und Deckplatte abgezogen bleiben etwa 58-60cm Innenhöhe übrig. Ist aber nur geschätzt, weil ich dem Aquarienbauer nur die Wunschmaße aufgezeichnet habe.
Wie er den Schrank genau baut, keine Ahnung.
Der e600t hat eine Höhe von 53,4 cm und ...
Liebe Beate,

daß läßt sich doch sicher mit Deinem Schränklebauer arrangieren. Und wenn der selber Aquarianer ist, dann kann er doch Dein Anliegen verstehen.
Einfach mal ein Schwätzchen mit ihm halten.
 

Gyuri

GF-Mitglied
Mitglied seit
20 März 2020
Beiträge
709
Bewertungen
308
Punkte
10
Garneleneier
18.597
weil ich mit der Filterhöhe an die Unterschrankhöhe von 65 cm gebunden bin.
Dementsprechend habe ich eine Schrankhöhe von 65 cm bestellt.
Ich kann da keinen nötigen Zusammenhang zwischen Beckenhöhe und Unterschrankhöhe erkennen.

Ich stelle mir so vor, ich sitze vor dem Aquarium. Dann wäre doch vielleicht eine normale Tischhöhe (bei mir 73cm) vorteilhaft.

:?: … und dann: es könnte ja sein, dass du dich irgendwann für eine größere/höhere Pumpe entscheiden willst?
 

babywelsi

GF-Mitglied
Mitglied seit
20 Mai 2008
Beiträge
1.425
Bewertungen
2.483
Punkte
10
Garneleneier
200.339
Hi,
lieber Gyuri hast du schon mal in einem Deltabecken hinten in der äußersten Ecke "gearbeitet" quasi Pflanzen gesetzt, den CO2 Diffusor gesäubert....? :arrgw:
Das Becken ist mit Abdeckung 1,40m hoch und ich muss jetzt schon beim kleineren Becken 1,00m bis hinten unten greifen. Wenn das neue 5 cm höher und diagonal auch noch 10cm breiter ist, muss ich mir längere Arme wachsen lassen oder mich von der Decke abseilen. :?:
Hab mir den 4+ 350t bestellt. Notfalls kommt noch eine Strömungspumpe mir ins Becken.
 

Katzenfische

GF-Mitglied
Mitglied seit
1 November 2020
Beiträge
896
Bewertungen
307
Punkte
10
Garneleneier
13.635
hallo Beate,

ist ein Deltabecken sowas was ich als "Eckbecken" bezeichne?
Die zwei großen Seitenscheiben hinten im rechten Winkel zusammen kommend, seitlich-vorne zwei schmale Seitenscheiben im rechten Winkel nach hinten zu den großen Seitenscheiben und nach vorne im 45-Grad-Winkel zur großen Frontscheibe?
Da steh ich ja schon bei meinem 130-Liter-Eckbecken mit 50 cm Höhe auf dem Hocker um das Teil hinten und unten zu händeln.

Und dann 350 Liter ? Das wird ein Skalareparadies. Ich freu mich schon für Deine Fischis wenn sie aus dem Zucht- oder Händlerbecken in Dein Becken umziehen dürfen und dann mit ihren hohen Flossen elegant um die Ecken flitzen dürfen. :)

Und babywelsi setzt sicher auch Welse dazu und vielleicht auch Amanos wenn die mit den Skalaren zurecht kommen. Und kommt dann ein bischen was "Buntes" rein, so als optische Würze?
Du wirst es und bestimmt dann zeigen.
 

Mephistopheles

GF-Mitglied
Mitglied seit
21 Juli 2020
Beiträge
243
Bewertungen
112
Punkte
10
Garneleneier
5.523
Moin Beate,
Da Skalare ins neue Becken einziehen, [...]
Notfalls kommt noch eine Strömungspumpe mir ins Becken.
Ich habe einen größeren Trupp Skalare mit einigen Beifischen in einem Becken gehalten, in dem der Inhalt ca. 1,5 x pro Stunde durch den Filter geschickt wurde.
Das war kein Problem. Die Tiere benötigen keine nennenswerte Strömung.
Sie haben sich (leider) auch noch vermehrt und irgendwann hatte ich 80 Tiere mit einer Höhe von über 12 cm, die niemand kaufen wollte. Katastrophe. Die einzige Art, mit der ich von einer Börse zurückgekommen bin, ohne auch nur 1 Tier verkauft zu haben.

Schönen Gruß
Markus
 

babywelsi

GF-Mitglied
Mitglied seit
20 Mai 2008
Beiträge
1.425
Bewertungen
2.483
Punkte
10
Garneleneier
200.339
Hi Barbara,
ja genau das ist ein Deltabecken.
Ich steh auch ständig auf dem Hocker, wenn ich hinten etwas machen muss.
Im alten kleinen Becken waren in der hinteren Ecke, durch 2 Lochbohrungen im Boden, der Ansaugstutzen und der Filterauslass. Das war schon akrobatisch, wenn die Schläuche sauber gemacht werden mussten. :banghead:
Diesmal wird's anders gelöst.
Mit den Welsen könntest du Recht haben, ich vermisse nach wir vor meine L134 Zuchtgruppe. :yes:
 

Gyuri

GF-Mitglied
Mitglied seit
20 März 2020
Beiträge
709
Bewertungen
308
Punkte
10
Garneleneier
18.597
ja genau das ist ein Deltabecken.
JAAAAA…
wenn ich das geahnt hätte,:hehe: hätte ich erst gar nichts dazu geschrieben.

Ich dachte an Bewohner (welche auch immer) aus einem Fluss-Delta.
Nur wunderte ich mich, ob da Skalare dazu zählen. :?:

"Eckbecken" sind mir da auch eher geläufig. Heutzutage haben sie dann oft eine gewölbte Frontscheibe.
 

babywelsi

GF-Mitglied
Mitglied seit
20 Mai 2008
Beiträge
1.425
Bewertungen
2.483
Punkte
10
Garneleneier
200.339
Hi,
das neue Becken ist am Freitag geliefert worden. Leider hat der Abdeckrahmen nicht richtig gepasst und es muss ein neuer gebaut werden.
Ist aber nicht soo schlimm, habe es trotzdem schon einrichten können. Die Lampen passen so halbwegs ohne ins Wasser zu fallen.
Als Besatz kommen in den nächsten Wochen eine Gruppe Rio Nanay Skalare und ein Paar Bolivianische Schmetterlingsbuntbarsche. Welse höchstens ein paar Otocinclus. Soil und Welse vertragen sich glaube ich nicht.
Auf den letzten beiden Bildern kann man schon gut erkennen, dass die Echinodorus sich aufgerichtet haben und in den 2 Tagen ein Stück gewachsen sind.

LG Beate
 

Anhänge

  • Screenshot_20220807-210620_Gallery.jpg
    Screenshot_20220807-210620_Gallery.jpg
    282,8 KB · Aufrufe: 20
  • Screenshot_20220807-210556_Gallery.jpg
    Screenshot_20220807-210556_Gallery.jpg
    356,4 KB · Aufrufe: 21
  • Screenshot_20220807-210601_Gallery.jpg
    Screenshot_20220807-210601_Gallery.jpg
    328,9 KB · Aufrufe: 21
  • Screenshot_20220807-210604_Gallery.jpg
    Screenshot_20220807-210604_Gallery.jpg
    305,5 KB · Aufrufe: 21

Anja0807

GF-Mitglied
Mitglied seit
17 Oktober 2011
Beiträge
1.415
Bewertungen
573
Punkte
10
Garneleneier
23.226
Sehr schönes Becken hast du dir gegönnt:) mit Fischen ist mal was ganz anderes
 

babywelsi

GF-Mitglied
Mitglied seit
20 Mai 2008
Beiträge
1.425
Bewertungen
2.483
Punkte
10
Garneleneier
200.339
Hallo Anja,
danke. Nach vielen Jahren wollte ich noch mal etwas größeres als Garnelen bei mir schwimmen haben. :D
 

Anja0807

GF-Mitglied
Mitglied seit
17 Oktober 2011
Beiträge
1.415
Bewertungen
573
Punkte
10
Garneleneier
23.226
… und man muss den Besatz nicht mehr mit der Lupe suchen :grouphug:
 
Oben