Get your Shrimp here

Ausweichquartier/Neugestaltung des 54l Beckens

Bluesky

GF-Mitglied
Mitglied seit
24 Januar 2021
Beiträge
771
Bewertungen
669
Punkte
10
Garneleneier
26.799
Hier möchte ich euch nochmal einen Bericht schreiben, da mein Thread dazu leider durch das Samstagsbackup nicht mehr existiert.
Verwendet wird in allen meinen AQs Leitungswasser.
Als Ausweichquartier für die Tiere aus dem 54l AQ wurde mangels eines Aquariums eine Wäscheschüssel gewählt. Diese wurde am 2.Januar auf einer Fensterbank aufgestellt, mit Minipumpe +Ausströmerstein und Oxidator bestückt und 5 Wochen eingefahren. Die Pflanzen stammen aus dem 54l Becken und wurden 6 Wochen gewässert.
Der Grund für die Neuaufsetzung des 54l AQs ist der Planarienbefall (seit 2,5 Jahren bekämpft mit Planarienfalle) und die Zusetzung des Bodenfilters.
IMG-20210209-WA0020.jpgIMG-20210209-WA0022.jpg IMG-20210209-WA0021.jpg Ausweichquartier
Es erfolgte nach der Einfahrzeit das stückweise Umsetzen der Nelen (Neocaridina) und der ANS, sowie PHS und QBS.
Bendet wurde diese Aktion (14 Tage je 15-20 Nelen) jetzt am 19.02.
Dafür gabs statt des Ausströmersteins ne Pumpe mit Schwamm ins Ausweichquartier. WW wurden erst zweimal gemacht bis jetzt. Den Tieren geht es sehr gut und darüber bin ich sehr froh, da ja gerade die ANS als sehr zickig gelten.
LG Winni
 

Bluesky

GF-Mitglied
Mitglied seit
24 Januar 2021
Beiträge
771
Bewertungen
669
Punkte
10
Garneleneier
26.799
Das Ausweichquartier heute
20210221_214516.jpg20210221_214500.jpg
Planarien sind keine aufgetaucht, trotz der Pflanzen aus dem Planarienbecken. Aber die wurde ja gründlichst gewässert und kontrolliert.
Die Fortsetzung erfolgte am Wochenende mit der Komplettausräumung des 54l AQs.
_20210221_221559.JPG
So sah es aus.
Und dies ist der jetzige Stand
20210221_115047.jpg20210221_115106.jpg 20210221_115119.jpg 20210221_115517.jpg
Das Becken bleibt jetzt 4 Tage so stehen mit Leitungswasser + flüssiger Zitronensäure (PH unter 4),
um auch eventuell noch vorhandene Planarien abzutöten. Danach kommt das Wasser raus und es wird mit normalem Leitungswasser voll gemacht und dann gibts in insgesamt 12-14 Tagen nochmal dieselbe Kur mit Zitronensäure.
Die Deko (Drachensteine und Wurzel) wurde bereits in einem Einmachapparat 15 min. ausgekocht und wird bei der zweiten Behandlung noch ins AQ gelegt.
LG Winni
 

Garnelen Michl

GF-Mitglied
Mitglied seit
24 Januar 2021
Beiträge
148
Bewertungen
101
Punkte
10
Garneleneier
5.352
Hallo Winni. Danke für deinen Bericht. Ich drück dir die Daumen das es jetzt planarienfrei bleibt! So lang hätte ich pers aber auch nicht rum gemacht und gewartet.
 

Bluesky

GF-Mitglied
Mitglied seit
24 Januar 2021
Beiträge
771
Bewertungen
669
Punkte
10
Garneleneier
26.799
Liebe Forenmitgliedern, es geht voran. Nachdem ich im AQ keine Planarien mehr entdecken konnte, begann ich heute mit dem Aufbau.
20210304_160957.jpg20210304_160942.jpg 20210304_161012.jpg 20210304_161043.jpg 20210304_161108.jpg
Fotos von links nach rechts:
1. Bodenfilter mit zwei Standrohren, Schaummattenhülle für ne Minitauchpumpe für zwei Wasserfälle (kein Sandwasserfall, sondern zwei Richtige). Dazu gibt es einen Überbau über das AQ hinaus.
2. Minitauchpumpe einbringen
3. Einbringen des Volcano Mineral als erste Schicht auf den Bodenfilter.
4. Grundsteinlegung
5. Ungefährer Aufbau der Lavasteine, noch nicht verklebt.
LG Winni
 

Brackiefan

GF-Mitglied
Mitglied seit
26 Januar 2021
Beiträge
644
Bewertungen
702
Punkte
10
Garneleneier
17.945
Hallo Winni,
sehr schöne Idee!
Ich bin schon gespannt, wie es fertig aussieht.
LG
Karin
 

cheraxfan

GF-Mitglied
Mitglied seit
15 August 2020
Beiträge
951
Bewertungen
685
Punkte
10
Garneleneier
24.962
ür ne Minitauchpumpe für zwei Wasserfälle (kein Sandwasserfall, sondern zwei Richtige). Dazu gibt es einen Überbau über das AQ hinaus.
Hi Winnie,
erstmal meinen Glückwunsch zur erfolgreich abgeschlossenen Planarienvernichtung. Du kannst jetzt bestimmt nachvollziehen warum ich so paranoid bin wenn es um neue Pflanzen geht. :D

Zu Deinem Vorhaben mit dem Wasserfall, sei vorsichtig, ich habe folgendes erlebt. Auf der Börse in HDH bekamen wir die Börsenbecken vom Veranstalter, es waren oben offene Becken, der Filter war in der Mitte als Wasserfall gestaltet und ragte ca 10-15 cm über die Wasseroberfläche. Die Garnelen kletterten den Wasserfall hoch, wenn dann jemand vorbeiging erschraken sie, schnalzten sich bis zu 1,5 m weg und landeten auf dem Hallenboden. Das Problem wurde so massiv das wir alle Filter austauschen mussten.
 

Bluesky

GF-Mitglied
Mitglied seit
24 Januar 2021
Beiträge
771
Bewertungen
669
Punkte
10
Garneleneier
26.799
Danke Hans für die Warnung. Aber bei mir soll der Wasserfall ein Gimmik sein und nicht permanent laufen. Und wenn er angestellt ist, bleibe ich dabei, das AQ steht ja im Wohnzimmer und ich habe es permanent im Blick.
Die erste Klebeaktion zum Wasserfall ist heute begonnen worden, aber nur die Grobzusammensetzung der Steine. Feinarbeiten folgen am Wochenende.
20210305_133414.jpg
LG Winni
 

Horst15

GF-Mitglied
Mitglied seit
24 Januar 2021
Beiträge
294
Bewertungen
182
Punkte
10
Garneleneier
9.760
Schaut gut aus Winni. Hoffentlich klappt das mit dem Wasserfall.
 

Garnelen Michl

GF-Mitglied
Mitglied seit
24 Januar 2021
Beiträge
148
Bewertungen
101
Punkte
10
Garneleneier
5.352
Winni, ich drück dir die Daumen das alles klappt wie du dir das vor stellst
 

Bluesky

GF-Mitglied
Mitglied seit
24 Januar 2021
Beiträge
771
Bewertungen
669
Punkte
10
Garneleneier
26.799
So, es hat hat sich etwas getan. Der Berg ist fertig, ebenso der Flying Hill Stein als abnehmbarer Deckel. Auch die zwei Abzweigung en für die beiden Wasserläufe wurden in den Flying Hill integriert.
_20210308_152122.JPG_20210308_152652.JPG 20210308_221709.jpg
Und es ging weiter, zwei Schläuche rechts und links an die Abzweigung und der erste Probelauf startete.
20210310_234645.jpg
Dann wurde das AQ halb voll mit Wasser aufgefüllt, und der Quarzkies grau und die Stängelpflanzen sowie die Wurzel mit Anubia eingebracht (vorerst nur auf der rechten Seite).
20210310_234706.jpg
LG Winni
 

Bluesky

GF-Mitglied
Mitglied seit
24 Januar 2021
Beiträge
771
Bewertungen
669
Punkte
10
Garneleneier
26.799
Bin heute vorläufig fertig geworden. Alle Stängelpflanzen und Anubien sind drin, auch die Pumpe (Circulator 500 auf dem Standrohr des Bodenfilters).
Jetzt wird es 8 Wochen eingefahren. Moose und Bucen werden auch noch eingebracht.
20210311_150752.jpg
20210311_150806.jpg
LG Winni
 

Katzenfische

GF-Mitglied
Mitglied seit
1 November 2020
Beiträge
943
Bewertungen
315
Punkte
10
Garneleneier
14.630
Das wird wirklich ein Paradies-Park für die zukünftigen Bewohner dieser Anlage.

Wooo gibt es so neckische, kleine Ziegelsteinchen ?
 

cheraxfan

GF-Mitglied
Mitglied seit
15 August 2020
Beiträge
951
Bewertungen
685
Punkte
10
Garneleneier
24.962
Hi Winnie,
irgendwie steige ich bei Deinem Bodenfilter nicht durch, rechts ist die Pumpe und für was ist der Auslauf links?
 

Bluesky

GF-Mitglied
Mitglied seit
24 Januar 2021
Beiträge
771
Bewertungen
669
Punkte
10
Garneleneier
26.799
Hans, das zweite Standrohr ist als Reserve gedacht. Falls die Pumpe links, bzw. der Bodenfilter darunter dicht wird dort, wird die Pumpe einfach auf das rechte Standrohr gesetzt.
LG Winni
 

Katzenfische

GF-Mitglied
Mitglied seit
1 November 2020
Beiträge
943
Bewertungen
315
Punkte
10
Garneleneier
14.630
das zweite Standrohr ist als Reserve gedacht. Falls die Pumpe links, bzw. der Bodenfilter darunter dicht wird dort, wird die Pumpe einfach auf das rechte Standrohr gesetzt.
Aber dann könnendoch Tiere in das Reserverohr verschwinden oder ist das verschlossen ?
Sind das zwei getrennte Bodenfilter ? weil sonst zieht es ja das Wasser nicht durch den Boden, sondern durch das zweite (? offene) Rohr.
 

cheraxfan

GF-Mitglied
Mitglied seit
15 August 2020
Beiträge
951
Bewertungen
685
Punkte
10
Garneleneier
24.962
Aber dann könnendoch Tiere in das Reserverohr verschwinden oder ist das verschlossen ?

Was würde dann passieren? Sie laufen rein und wieder raus. Solche Sachen machen Garnelen doch andauernd, klettern z.B. hinter den HMF und wenn man dann sucht hocken sie da und grinsen einen an. :D
 
Oben