Fraku Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zwergblaubarsch/Tucanoichthys tucano und weitere Winzlinge

Dieses Thema im Forum "Fische" wurde erstellt von Heizung, 3 April 2017.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 15 Benutzern beobachtet..
  1. Heizung
    Offline

    Heizung Nebenberuflicher Garnelen-Reiseleiter GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    6 März 2013
    Beiträge:
    5.971
    Zustimmungen:
    13.876
    Garneleneier:
    26.116
    Heizung 3 April 2017
    Hallo zusammen.

    Da es mit all meinen anderen Fische nahezu problemlos klappt mit Haltung und Aufzucht wage ich mich nun an etwas kompliziertere Tiere.Natürlich werde ich auch hier mein bestes geben und habe mich auch schon im Vorfeld erkundigt ob ich deren Bedingungen erfüllen kann.
    Den Anfang machen kleine Zwergblaubarsche Dario Dario und Dario hysginon.
    Die sind jetzt kürzlich eingezogen und sind schon schön am balzen.
    Hier mal die ersten Bilder.
    Wenn weitere Fischarten folgen (in 1-2 Wochen)werde ich das hier posten.
    Auch wenn ich mich sogut es ging Informiert habe sind Tips und Erfahrungen immer gerne gesehen.


    P1170038.JPG P1170050.JPG P1170057.JPG P1170063.JPG P1170078.JPG P1170103.JPG P1170104.JPG P1170105.JPG P1170106.JPG P1170108.JPG P1170109.JPG P1170114.JPG P1170115.JPG P1170117.JPG P1170118.JPG P1170119.JPG
    rackermann, Mumpitz, LastMohawk und 12 anderen gefällt das.
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 22 August 2017
    Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. babywelsi
    Online

    babywelsi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Mai 2008
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    1.391
    Garneleneier:
    141.153
    babywelsi 3 April 2017
    Hallo Tommy,

    die sind ja niedlich. :tt1:
    Sollten die beiden ein Gelege haben, halt den Ancistrus im Auge, sonst "atmet" der das Gelege in der Nacht ein.
    Eventuell wäre es dann gut, ein kleines Nachtlicht für die Blaubarsch Eltern zu installieren. Dann haben sie eventuell eine Chance den Burschen zu vertreiben. ;)
    Heizung gefällt das.
  4. Heizung
    Offline

    Heizung Nebenberuflicher Garnelen-Reiseleiter GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    6 März 2013
    Beiträge:
    5.971
    Zustimmungen:
    13.876
    Garneleneier:
    26.116
    Heizung 3 April 2017
    Hallo Beate.
    da sieht man wer sich die Bilder richtig anschaut...obwohl er nur auf dem letztem Bild um die Ecke illert hast du ihn gleich bemerkt.
    Jedoch ist es kein Ancistus sondern ein L445 Gebirgsharnischwels-Chaetostoma thomsoni.
    Der frisst eigendlich nur Algen und Aufwuchs aber wer weiß wenn er auf den Geschmack kommt macht er eventuell auch nicht vor Eiern halt.
    Von denen habe ich 5 Stk aus einer Beckenauflösung übernommen/gerettet .Ist also nur übergangsweise.
    Die werde ich aber sobald ich den richtigen gefunden habe wieder abgeben denn in einem Strömungsbecken/Bachlaufbecken sind die besser aufgehoben.
  5. babywelsi
    Online

    babywelsi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Mai 2008
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    1.391
    Garneleneier:
    141.153
    babywelsi 3 April 2017
    Hi Tommy,

    hab den Wels aber auf dem 2. geposteten Bild gesehen. :P
    Da steckt er gerade in der Höhle, in der die Barsche bestimmt gerne einziehen möchten.
    Hab mich gerade mal über die L445 belesen, das werden ja ordentlich große Brocken. Aber sehr schöne Tiere. :yes:
  6. carnica
    Offline

    carnica GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Oktober 2012
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    856
    Garneleneier:
    1.087.401
    carnica 3 April 2017
    Hallo Tommy,
    der Tucanoichthys tucano, steht bei mir auch noch auf der Liste, Dario's pflege ich ja schon seit Jahren, super schöne Tier hast Du Dir ins Haus geholt.:cheers2:
    Füttere sie nicht so dolle, sonst hast Du nicht lange was davon.


    Sie bewachen ihr Gelege nicht, es werden einfach Eier an Pflanzen abgelegt, das Männchen bewacht nur sein kleines Revier, und das Weibchen darf da nur zum Eiern rein, ansonsten wird es vertrieben.

    Viel Laub auf dem Boden ist gut für die Mädels zum verstecken.


    LG Norbert
    babywelsi und Heizung gefällt das.
  7. wogi1987
    Offline

    wogi1987 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Juni 2013
    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    1.746
    Garneleneier:
    13.332
    wogi1987 3 April 2017
    Hi Beate,

    diese Barsche haben keine klassischen Gelege. Beide Arten laichen in feinen Pflanzen ab. Es wird auch keine Brutpflege betrieben. Lediglich die Tatsache, dass das Männchen sein Revier verteidigt und sie der Laichplatz darin befindet lässt ihn passiv die Eier verteidigen. Wenn das Becken stark verkrautet ist kommen auch hier der ein oder andere Jungfisch durch. Höhere Ausbeute erzielt man mit Keilbecken oder durch umsetzen der Elterntiere.

    Obwohl sie immer als schwierig zu haltende Fische beschrieben werden, kann ich das nicht bestätigen. Lediglich das Lebendfutter erfordert es. Dieses kann man in schlechten Zeiten gut mit frisch geschlüpften Artemien ausgleichen.
  8. BlueFire
    Offline

    BlueFire GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Februar 2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    16
    Garneleneier:
    2.882
    BlueFire 3 April 2017
    Auch ich kanm bestätigen, dass Dario dario nicht schwer zu halten sind. Es gibt m.E. nur zwei Herausforderungen: Tiere finden, die keine Wildfänge in schlechtem Zustand sind. Und Weibchen finden, die sich später nicht als unterdrückte Männchen herausstellen.
  9. carnica
    Offline

    carnica GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Oktober 2012
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    856
    Garneleneier:
    1.087.401
    carnica 4 April 2017
    Wenn man oft genug Jungtiere gesehen hat, kann man sie im Schlaf auseinander halten, bevor sich die Männchen einfärben, man muss aber gutes Licht haben.
    Auch im jungen Alter gibt es beim verhalten schon kleine Unterschiede, die Weibchen schwimmen entspannt durchs Becken während die unterdrückten Männchen
    sich in Ecken drücken.

    Es wird immer gesagt es werden keine Mädels importiert, weil nur die bunten Fische gefangen werden, das ist so nicht richtig, ich habe mit einem Inder gesprochen der früher welche für den Export gefangen hat, der sagte:
    Die Fische werden in Ufernähe gefangen, meist sind dort viele Blätter im Wasser, die Männchen stehen in kleinen Revieren mit Wasserpflanzen darüber und die Mädels halten sich meist im Laub versteckt um nicht von den Kerlen belästigt zu werden.
    Da die Fänger keine Blätter im Kescher haben wollen, ziehen sie ihn übers Laub lang, wobei sie dann natürlich überwiegend Männchen erwischen.

    Ich habe selber eine dicke Laubschicht im Dario-Becken und da kann man das auch genauso beobachten, Mädels jagen unten versteckt im Laub und Männchen haben oben drüber ihr Revier.

    LG Norbert
  10. Mowa
    Offline

    Mowa GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2016
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    457
    Garneleneier:
    13.995
    Mowa 4 April 2017
    Ok, sehr interessant.
    Meine neue Truppe hat ein sehr verkrautetes Becken.
    Eigentlich sollte man meinen, das genug Platz zum verstecken is.
    Aber wo treiben sie sich rum?
    Hinterm HMF.
    Weis der Geier wo die ein Schlupfloch gefunden haben.
    Jetzt fütter ich halt vor und hinter der Matte...solange bis ich das Becken zerlegen kann und die Lücke finden kann...
    Mit dem Laub is eine gute Idee...werd nachher gleichmal eine Hand voll reinwerfen.

    Für mich liegt die Schwierigkeit da, sie so zu füttern, das sie zwar wohlgenährt sind und sich auch regelmäßig reproduzieren. Sie aber keine dicken Bäuche bekommen und daran zugrunde gehen. 2 Jahre ist keine lange Lebenserwartung. Da muss man schon etwas Gas geben, schließlich haben sie wohl bis zur Verkaufsgröße schon einen Teil ihres Lebens hinter sich.
    Freu mich schon auf die ersten Mückenlarvenschiffchen. Ging letztes Jahr gegen null bis in den Juni hinein.
    Diese Woche hab ich schon die ersten einsammeln können :freu:
    Auf jedenfall sind es sehr schöne Fischchen.
    Vg Monika
  11. BlueFire
    Offline

    BlueFire GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Februar 2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    16
    Garneleneier:
    2.882
    BlueFire 4 April 2017
    Das hilft einem bei den Händlerbecken, die ich kenne, leider nicht. Dort zeigen die Darios, vielleicht auch wegen der Beifische, das von dir geschilderte Verhalten nicht. Und ich habe Stunden vor den Becken verbracht.
    Meine Erfahrung ist, dass die Wildfänge entweder innerhalb der ersten Tage bis zwei Wochen sterben (Weibchen aufgedunsen, weiß, Schuppen stehen ab) oder sie sich eben das nächste Jahr bis anderthalb Jahre halten. Da ist es in verkrauteten Becken mit viel Kleingetier drin dann auch ohne Fütterung zu Nachwuchs gekommen.
  12. Heizung
    Offline

    Heizung Nebenberuflicher Garnelen-Reiseleiter GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    6 März 2013
    Beiträge:
    5.971
    Zustimmungen:
    13.876
    Garneleneier:
    26.116
    Heizung 7 April 2017
    Hallo zusammen.

    Schneller als erwartet ist gestern ein Schwarm Tucanoichthys tucano eingezogen.

    Bilder sind nicht die besten denn die wollen (oder können) einfach nicht still halten.
    Was ich jetzt nach einen Tag schon sagen kann...es sind wunderschöne Tiere .
    Farblich wird sich in den nächsten tagen wenn sie sich richtig eingewöhnt habe denke ich noch etwas tun...aber schon jetzt einfach :tt1:


    P1170212.JPG P1170219.JPG P1170220.JPG P1170225.JPG
    Zuletzt bearbeitet: 7 April 2017
    catweazle, Josef R., Neid und 8 anderen gefällt das.
  13. flossi
    Online

    flossi Guest

    Garneleneier:
    flossi 7 April 2017
    Hallo Tommy,
    ein sehr schöner aber leider extrem seltener Fisch.
    Richtig kleine Kostbarkeiten, hier gibt es die gar nicht.
    Aber wenn ich mal ein Becken frei habe, dann......
    Viel Freude und Erfolg mit den Lütten.

    Gruß

    Erich
    Heizung gefällt das.
  14. Heizung
    Offline

    Heizung Nebenberuflicher Garnelen-Reiseleiter GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    6 März 2013
    Beiträge:
    5.971
    Zustimmungen:
    13.876
    Garneleneier:
    26.116
    Heizung 10 April 2017
    Hallo zusammen.

    Bei den Dario Dario konnte ich gestern die Paarung beobachten :hurray:
    Bilder gibts leider nicht denn die haben sich dabei im dichten Hornkrautgebüsch aufgehalten.
    Das Weibchen was sonst ehr farblos war hatte dunkele Querbänder .Die Paarung sah ähnlich wie bei den bettas aus und die Darios haben sich umschlungen.
    Nun ist abwarten angesagt.
    Mumpitz und Kim0208 gefällt das.
  15. wogi1987
    Offline

    wogi1987 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Juni 2013
    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    1.746
    Garneleneier:
    13.332
    wogi1987 12 April 2017
    oder Moos entnehmen und in eine Tuppeeschüssel. Dort kann man die gut mit infusorien und Artemien aufziehen. Wenn alles passt Paaren sie sich jedoch täglich mehrmals

    Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk
    Heizung gefällt das.
  16. Heizung
    Offline

    Heizung Nebenberuflicher Garnelen-Reiseleiter GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    6 März 2013
    Beiträge:
    5.971
    Zustimmungen:
    13.876
    Garneleneier:
    26.116
    Heizung 13 April 2017
    Hallo zusammen.

    Das nächste Projekt wird "etwas :hehe:" größer .Ein Bärengehege entsteht.
    Wasser,Wurzeln und Pflanzen werden natürlich auch hier benötigt.

    images.jpg
    schulz-aktiv-Reisen.de
    Lunde und Öhrchen gefällt das.
  17. Heizung
    Offline

    Heizung Nebenberuflicher Garnelen-Reiseleiter GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    6 März 2013
    Beiträge:
    5.971
    Zustimmungen:
    13.876
    Garneleneier:
    26.116
    Heizung 14 April 2017
    :hurray: Heute war es soweit :hurray: die "Bären".........Teddys sind eingezogen.

    Teddykärpfling - Neoheterandria elegans :tt1:

    Wunderschöne kleine Lebendgebärende Winzlinge .
    Auf den Bildern kommt die tolle Zeichnung und Farbe nicht ganz so gut rüber wie sie in echt ausschauen.
    Schöne dunkele Querbänder goldgelb umsäumt was zum Teil sogar glitzert.In der Mitte der Fische ist das goldgelb am intesievsten was dann nach vorne und hinten ausläuft.


    P1170334.JPG P1170350.JPG P1170356.JPG P1170357.JPG P1170358.JPG P1170366.JPG P1170386.JPG
    MRGERMANSKI, Neid, Lunde und 10 anderen gefällt das.
  18. carnica
    Offline

    carnica GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Oktober 2012
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    856
    Garneleneier:
    1.087.401
    carnica 14 April 2017
    Hi Tommy,
    allmählich wird es Zeit für eine Stockliste.:hehe:
    LG Norbert
    Öhrchen und Heizung gefällt das.
  19. Heizung
    Offline

    Heizung Nebenberuflicher Garnelen-Reiseleiter GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    6 März 2013
    Beiträge:
    5.971
    Zustimmungen:
    13.876
    Garneleneier:
    26.116
    Heizung 20 April 2017
    Bei den Dario Dario und den Dario hysginon ist der erste Nachwuchs da :hurray:
    MRGERMANSKI, catweazle, Lunde und 3 anderen gefällt das.
  20. Mowa
    Offline

    Mowa GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2016
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    457
    Garneleneier:
    13.995
    Mowa 20 April 2017
    Gratulatione:happybday:
    Vg Monika
    Heizung gefällt das.
  21. Mowa
    Offline

    Mowa GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2016
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    457
    Garneleneier:
    13.995
    Mowa 20 April 2017
    Hei, ich frag mich gerade, wie Du die Minis siehst?
    Ich seh ja nichtmal die 8 Alten:hehe:
    Vg Monika

Diese Seite empfehlen