Fraku Shrimp my Home Garnelentom Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wieder eine Anfänger-Wasserwerte-Frage

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von luckybeaker, 13 November 2011.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 1 Benutzer beobachtet..
  1. luckybeaker
    Offline

    luckybeaker GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Oktober 2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    228
    luckybeaker 13 November 2011
    Hallo Ihr Lieben!
    Langsam wird es ernst, nächste Woche kommt also endlich ein 25l Becken von Superfish in diesem Haushalt an. Seit Wochen kreise ich ja schon um die verschiedensten Cubes rum, jetzt ist es endlich soweit.

    Nach Durchlesen diverser Threats hier möchte ich aber von Euch doch noch einige Hilfestellungen erbitten:

    Ich hätte am Liebsten Crystal Reds in dem Becken. Sollte das von den Werten her kritisch sein, tendiere ich zu Sakuras.
    Bitte mal Eure Meinung zu den Werten laut Wasserwerk:

    pH: 7,71
    GH: 11,6 °dH
    KH: 8,1 °dH
    NO3: 15,3 mg/l

    So wie ich gelesen habe ist wohl nur die KH etwas zu hoch. Wie bekommt man die denn einfach runter, ohne ständig mit CO2 Anlage oder Osmosewasser arbeiten zu müssen?
    Oder ist das noch in Ordnung?

    Dann zum Thema Urlaub:
    Mal angenommen, wir fahren 2-3 Wochen in Urlaub. Schaffen es die Nelen in der Zeit auch mal ohne Wasserwechsel? Und wie ist das mit der Fütterung? Futterautomat (mal abgesehen von der Nachbarin - die könnte ja zeitgleich in Urlaub sein, darauf möchte ich mich nicht verlassen).
    Wie macht Ihr das denn?

    Das wäre es für den Anfang, ich denke es geht weiter wenn ich einrichte;)

    Vielen lieben Dank schon mal,
    luckybeaker
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 25 Juni 2016
    Shrimp my Home Get your Shrimp here
  3. meiner einer
    Offline

    meiner einer GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Januar 2011
    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    5.928
    Garneleneier:
    426.621
    meiner einer 13 November 2011
    Hallo Luckybeaker,
    als " Anfänger" und bei den WW wurde ich Dir zu Sakuras raten.
    Um die WW zu senken kommst du nicht ohne Osmosewasser oder des. Wasser aus :
    Zum Thema Urlaub :
    2 Wochen geht und mit einer Nachbarin auf jedem Fall !
    Aber gib mal in der Suche Urlaub ein und du bekommst ganz viele Antworten.
  4. Blackfire89
    Offline

    Blackfire89 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Oktober 2011
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    38
    Garneleneier:
    52
    Blackfire89 13 November 2011
    Hallo,

    also bei den Werten, auch grade bei dem PH wert solltest du Sakuras nehmen...

    Wenn du Blätter ins Aquarium tust, musst mal suchen gibt viel Threads drüber und das Aquarium gut eingefahren ist, dann kannst du vor dem urlaub mal 50% WW machen und wenn nicht gerade 100 garnelen im becken hast sollte die Blätter und aufwuchs etc. mal eine weile reichen.

    grüße
  5. luckybeaker
    Offline

    luckybeaker GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Oktober 2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    228
    luckybeaker 13 November 2011
    Danke für Eure schnellen Antworten. Ich hatte es mir fast gedacht....Schade mit den Crystal Reds, die sind ja echt traumhaft schön. Naja, aber das muss ja auch nicht heißen, dass die niiiiiieeeeee hier einziehen werden;)
    Kommt Zeit, kommt Osmose-Anlage.....

    Also werden wir mal einfach anfangen und uns in die Materie einarbeiten - ich freue mich schon total drauf!!!!

Diese Seite empfehlen