Shrimp my Home Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie oft Wasserwechsel

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Jorya, 29 März 2009.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. Jorya
    Offline

    Jorya GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 März 2009
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    201
    Jorya 29 März 2009
    Hallo,

    ich habe ein 30L Cube, der jetzt seit ca. 7 Wochen läuft.

    Anfänglich habe ich 1x Wöchentlich einen Wasserwechsel gemacht.

    Die ersten vier Woche, immer 15L weil ich zuviel Nitrit im Wasser hatte, inwzischen sind alle Werte top, so dass ich nur noch 10L jeweils gewechselt habe.

    Bei jedem Wasserwechsel kommt JBL-Denitrol sowie Multivit Wasseraufbereiter ins Frischwasser bevor es ins becken kommt.

    Zur Zeit tragen meine gelben Garnelen ihre ersten Eier, und daher frage ich mich, wie oft ein Wasserwechsel (10L) wirklich nötig ist.

  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 25 September 2016
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. NanoChris
    Offline

    NanoChris GF-Mitglied

    Registriert seit:
    12 März 2009
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    207
    NanoChris 29 März 2009
    Hallo,

    Also ich wechsle da Wasser in meinem 20l Garnelenbecken 1mal die Woche.
    Da wechsle ich dann ca 30%.
    Bei meinem Krebsbecken wechsle ich öfter-1,2mal pro Woche-, da das die Vermehrung ankurbelt.

    Aber ein Freund hat seit 2 Monaten keinen WW mehr gemacht und bei ihm vermehren sich die Garnelen prächtig.
    Allerdings hat der auch ein 250l Becken.
  4. MagirusDeutzUlm
    Offline

    MagirusDeutzUlm GF-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Mai 2007
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    4
    Garneleneier:
    190
    MagirusDeutzUlm 29 März 2009
    wie oft es nötig ist, hängt vom besatz, fütterung und wie gut das becken eingefahren ist ab....ich wechsel jede woche 1/3 des wassers und das klappt wunderbar....solange die temp. nicht zusehr dabei shnwankt sind imho auch keine gefahren für die eier-tragenden nelen bzgl. der häutung zu erwarten....
  5. Spikey
    Offline

    Spikey GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 März 2009
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    330
    Spikey 29 März 2009
    Hallo,
    ich wechsel bei meinem 30 l Cube auch 1 x wöchentlich ca 10 l, ist alles immer okay, passe allerdings auch auf dass der Temperaturunterschied net so groß ist.

    Grüßle Marion
  6. AquaArter
    Offline

    AquaArter GF-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Dezember 2008
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    4
    Garneleneier:
    195
    AquaArter 30 März 2009
    Hallo!
    Also ich wechsle ein mal pro Woche nur ca. 1/4 bzw. 1/5 des Wassers aus (4-6 Liter von meinen 24 Litern im Becken). Früher habe ich immer einen Tag vor dem Wechsel die Wasserwerte gemessen und dann entscheiden. Heute mach ich es sprichwörtlich nach der Nase (-> Geruch des Wassers entscheidet über Wasserwechsel). Das ist aber bestimmt keine sehr wissenschaftliche Methode. :D Klappt aber!
    MfG

    Sebastian

Diese Seite empfehlen